10.06.2017, 00:00 Uhr

Haller Chor singt Messe in der Basilica di „San Marco“ von Venedig

Der Männergesangsverein Hall in Venedig (Foto: MGV Hall)
HALL. Als erfolgreichen Abschluss der Studienreise des Männergesangsvereins Hall bot sich am 27.Mai die Möglichkeit, eine Messe in der Basilika San Marco in Venedig zu singen.
Die ausgiebigen Proben für diesen einmaligen Auftritt haben sich gelohnt, meint der Obmann Kurt Payr. "Wir wurden herzlich aufgenommen, die Kirchenbesucher bedankten sich mit Applaus. Es war dies wohl ein einzigartiges Erlebnis für die Sänger des MGV, und wird lange in Erinnerung bleiben. Eine solche Chance bekommt man nicht so leicht wieder", meint Payr.
Die Sänger besichtigten im Anschluss an die Messe Venedig und sangen noch an so manchen Orten, z.Bsp. Gran Teatro - La Fenice- „O SOLE MIO“ u.a.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.