20.03.2017, 14:19 Uhr

KSV Rum in der Steiermark siegreich

Victoria Steiner (Foto: Alfred Grundner)
Der AK Union Öblarn empfing in der 1. Runde der Nationalliga die Tiroler Kraftsportler des KSV Rum.

In einem sehr spannenden und vor allem fairen und technisch sehr hochwertigen Wettkampf mussten sich die Gastgeber mit 52 Punkten Rückstand und somit einem knappen 2:0 geschlagen geben. Die konstante und ausgeglichene Leistung und der starke Auftritt der jungen Viktoria Steiner verhalfen den Gästen schlussendlich zum Sieg.

Öblarn‘s Nachwuchsathletin Nadine Pircher überzeugte bei ihrem ersten Auftritt in der Mannschaft mit neuen Bestleistungen im Reissen, Stossen und im Zweikampf.

Punktebeste Athletin des Abends wurde die Öblarner Athletin Verena Grundner vor Viktoria Steiner vom KSV Rum und Alexander Fink vom AK Union Öblarn.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.