14.09.2014, 00:30 Uhr

Weinwandertag: Von Ottakring nach Hernals

Von den Wiener Weingärten aus eröffnet sich den Besuchern eine beeindruckende Aussicht über die Stadt. (Foto: Foto: wien.gv.at)
HERNALS. Ein Fixpunkt im Kalender ist der Wiener Weinwandertag, der am 27. und 28. September stattfindet. Die neue Route startet beim Ottakringer Bad und führt über den Hansl-Schmid-Weg und den Paulinensteig zum Schloss Wilhelminenberg. Weiter geht es über die Oberwiedenstraße, den Himmelmutterweg und die Klampfelberggasse nach Neuwaldegg.
Zur Stärkung gibt es entlang des Weges Schmankerln und Wein, unter anderem beim Heurigen Sissi Huber in der Roterdstraße, beim Heurigen Renate Herrmann in der Johann-Staud-Straße, beim Heurigen Leitner am Wilhelminenberg und bei der Pfarre Dornbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.