Wandertag

Beiträge zum Thema Wandertag

2

ÖKB - Stronsdorf
19.Wandertag

Mit nicht ganz traumhaftem Wetter, kräftige aber nicht allzu kalte Windböen, begann unser Wandertag am Pfingstmontag den 24. Mai, von 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr nahmen 134 Erwachsene sowie Kinder u. Jugendliche die 12 Kilometer lange Strecke in Angriff. Die Marschstrecke war zwar vom Regen aufgeweicht aber ohne weiters begehbar. Beim Presshaus in Patzenthal befand sich die Raststelle, genau die Hälfte der Strecke war damit zurückgelegt. Den Abschluss der Wanderung bildete eine Wegstrecke in der...

  • Mistelbach
  • Alois KRAUS
Wanderungen für Schwangere und frischgebackene Eltern
2

Berg•Bauch•Zwerg
Wanderungen für Schwangere und frischgebackene Eltern

„Berg•Bauch•Zwerg“ möchte Outdoor-begeisterten Mamas und Papas die Möglichkeit bieten, beim Wandern andere gleichgesinnte Eltern zu treffen und sich untereinander auszutauschen. Dazu gibts fachlichen Rat von der Hebamme und persönliche Tipps der Bergwanderführer-Mama. INNSBRUCK. Veras Leidenschaft für Abenteuer und Reisen zu wilden Orten führte sie in den letzten Jahren als Reiseleiterin & Guide nach Kanada, Spitzbergen, Grönland und die Antarktis. Seit 2018 ist Vera autorisierte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
1 7

Wandern von St.Roman
Wandern zu Schliefstube

Ein Schöner Sontags Rundgang von Geibing Münzkirchen nach Kösseldorf St.Roman zu der Schliefstube Schliefstubn" so heißt der Name einer kleinen Holzkapelle, die sich in der Gemeinde St. Roman versteckt in einem kleinen Waldstück neben dem Kösslbach zwischen den Ortschaften Kössldorf und Ebertsberg befindet. Die Kapelle wurde 2015 bei Sturm Niklas beschädigt aber durch die Zusammenarbeit von den Kösseldorfern und Ebertsberger wieder liebevoll saniert  Der Besuch der wunderschön Kapelle lohnt...

  • Schärding
  • Markus Humer
Die Feuerwehr muss die kommenden Veranstaltungen absagen.

Maria Anzbach
Veranstaltungen werden abgesagt

Die freiwillige Feuerwehr von Maria Anzbach, sagt die kommenden Veranstaltungen ab. MARIA ANZBACH. Die freiwillige Feuerwehr hätte einen Wandertag und ein Steckerfischessen im Jahr 2021 durchführen wollen. Wegen der Corona Pandemie muss jedoch beides abgesagt werden.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Auf dem Innsbruck Trek wandert man entweder in Begleitung von bestens ausgebildeten ASI-Bergwanderführern zu festgelegten Terminen oder individuell im eigenen Tempo und zum Wunschtermin.
7

Weitwandergenuss ohne Gepäck
7-tägige Trekkingreise rund um Innsbruck

INNSBRUCK. "Verrückt nach Gipfelglück" heißt es beim gemeinsam vom Innsbruck Tourismus und der renommierten Alpinschule ASI-Reisen Innsbruck entwickelten "Innsbruck Trek", bei dem Wanderer in nur einer Woche in die einzigartige Bergwelt der Innsbrucker Alpen entführt werden.   Wanderparadiese wie die Kalkkögel oder der bekannte Zirbenweg sind nur einige der unterschiedlichen Etappen, die der Innsbruck Trek mit sich bringt. Weitwandern ermöglicht es, sich Zeit zu nehmen, den Alltag hinter sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Teilnehmer: Helga Urban, Helma Lintner, Ludwig Urban, Helga Hausner und Hermine Rosenkranz (v.l.).

Ottenschlag
Seniorenbund auf Wanderschaft

Einen erlebnisreichen Wandertag unternahmen Seniorenbundmitglieder der Ortsgruppe Ottenschlag-Kirchschlag bei herrlichem Herbstwetter in Gutenbrunn am „Tut gut!“- Wanderweg. OTTENSCHLAG. Die Tour startete am Kirchenplatz und führte vorerst nach Edlesberg zum Edlesberger See. Weiter ging es im Weinsberger Wald am Anti Stress – Rundweg 42 zum Ziel am Kirchenplatz. Bei einem gemütlichen Ausklang im Gasthaus „Lilly und Eddy“ löschten die Wanderer ihren Durst.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die Wanderung mit Willi Pinter am 26. Oktober fällt heuer aus.

Diex
"WillFit Familienwandertag" ist abgesagt

Corona-bedingt fällt heuer auch der Wandertag in Diex aus. DIEX. Am Nationalfeiertag die Wanderschuhe schnüren, in den Sonnenort Diex fahren und von dort zu einer circa drei Stunden langen Wanderung aufbrechen – das wollte der unter der Marke "WillFit" bekannte Fitness-Guru Willi Pinter Wanderbegeisterten auch heuer wieder ermöglichen. Aufgrund der verschärften Covid-19-Maßnahmen musste der Wandertag jetzt jedoch abgesagt werden. Willi Pinter möchte jedoch trotzdem dazu einladen, den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Kematen
Das war der Familienwandertag

KEMATEN. Unter dem Motto „Mitmachen – gesund bleiben – fit halten!“ stand der 20. Familienwandertag der Marktgemeinde Kematen. „Gerade in der Covid-Krise sind frische Luft und Bewegung in der Natur besonders wichtig und geben wieder Kraft und Energie für den Lebensalltag“, freute sich Bürgermeisterin Juliana Günther über die zahlreiche Beteiligung. Der von Sport- und Freizeitreferent Gerwald Schattleitner organisierte Rundwanderweg führte für die Wanderbegeisterten durch die bunte...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Auch heuer lud der SC Pinkafeld zu seinem alljährigen Wandertag ein.
10

Fussball
Alljähriger Wandertag des SC Pinkafeld

Der SC Pinkafeld lud heuer erneut zum alljährigen Wandertag ein. PINKAFELD. Am Sonntag, 18. Oktober, lud der SC Pinkafeld erneut zu seinem alljährigen Wandertag ein. Die rund 11 km lange Strecke Richtung Riedlingsdorf hatte zwei Labestationen, an denen Teilnehmer sich mit Essen und Trinken stärken konnten. Der Wandertag endete am Sportplatz, wo es anschließend für jeden ein Mittagessen gab.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Am Nationalfeiertag wird in Söchau - auch heuer wieder - gewandert: Der 10 km-lange Rundwanderweg ist ab dem Kräutergarten Söchau markiert.

Am Nationalfeiertag
Söchau wandert am 26. Oktober Corona davon

Auch heuer lädt die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag zum Wandertag - wenn auch in einer etwas anderen Form. SÖCHAU. Schon Tradition ist der jährlich Wandertag durch und rund um die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag. "Aufgrund von Corona kann dieser heuer in gewohnter Form nicht stattfinden. Wir wollten aber nicht ganz darauf verzichten und unseren treuen Wanderern eine Alternative bieten", betont Bürgermeister Josef Kapper, dass der Wandertag heuer auf eine etwas andere Art...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Jennersdorfer Bäuerinnen laden am 18. Oktober zum Familienwandertag in Henndorf ein.

Am 18. Oktober
Bäuerinnen laden zum zum Familienwandertag nach Henndorf

HENNDORF. Die südburgenländischen Bäuerinnen laden für Sonntag, den 18. Oktober, zu einem Familienwandertag ein. Start ist bei der Hirczykapelle in Henndorf Therme um 13.00 Uhr. Die "Kapellenwanderung" umfasst rund sieben Kilometer. Bei der Labestation beim Ausichtsturm gibt es regionale Schmankerl von den Jennersdorfer Bäuerinnen. Um Anmeldung unter der Telnr. 03322/42610 wird erbeten.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
5

Wandertag
Wandern ist des Müllers Lust ...

... und auch die Mauerbacher waren vom heurigen Wandertag begeistert. MAUERBACH (bs). Bereits zum 40. Mal hat der Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Mauerbachtal–Tulbingerkogel am Sonntag zum traditionellen Wandertag geladen. Während Sylvia und Stefan Daxberger sich mit ihren Söhnen Jakob und Felix gerade bereit machen und die Wanderroute studieren, kommt der erste Wanderer, der gleich um 8 Uhr gestartet war, zurück: Friedrich Zechmeister hat die schöne Route als Erster beendet. Ist er...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Die Pferde auf der Alm genossen die Streicheleinheiten der Schülerinnen und Schüler.
3

Abwechslung zum Schulalltag
Erlebnisreicher Wandertag der Kunstschüler

ELBIGENALP (eha). Das herrliche Spätsommerwetter nutzte die 2. Klasse der Vergolder und Schilderhersteller der Fachschule für Kunsthandwerk und Design für einen Ausflug auf das Kasermandl. Oben angekommen wurden die Schüler von einer kleinen Herde Pferde empfangen. Nach einem längeren Aufenthalt ging's über den Geierwally-Rundwanderweg weiter zur Gibler Alm. Abgerundet wurde der Tag mit einer aufregenden Abfahrt mit der Sommerrodelbahn „Wally-Blitz“.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Weinherbst in Poysdorf: Wandertag am 11. Oktober

Kellergassen-Idylle und genussvolle Gelassenheit abseits des Trubels POYSDORF. Der Weinherbst in Poysdorf bietet mit einem Wandertag am 11. Oktober die Möglichkeit zum individuellen Genuss der Landschaft und sorgt bis weit in den November mit einer Vielzahl an offenen Kellern für Kellergassen-Idylle, genussvolle Gelassenheit und Herbststimmung abseits des Trubels. Start und Ziel des Wandertags ist das Freigelände der WEIN+TRAUBEN Welt. Zwischen 9 und 11 Uhr kann gestartet werden, es stehen zwei...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Start des Wandertags ist um 14.00 Uhr beim Sportplatz Strem.

Am 26. September
Landjugend Strem lädt zum Wandern ein

Am Samstag, dem 26. September, veranstaltet die Landjugend Strem einen Wandertag. Start ist um 14.00 Uhr beim Sportplatz. Entlang der zehn Kilometer langen Strecke warten an Labestationen Würstel und Gulasch. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird um Voranmeldung unter 0664/6546345 oder 0699/18112577 gebeten. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Ortsbildpflege zugute.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
4

Landjugend Schärding
Landjugendliche wandern durch Andorf

Am 20. September 2020 veranstaltete die Landjugend Schärding den ersten Bezirkswandertag. Knapp 60 Teilnehmer folgten der Einladung und wanderten am frühen Nachmittag bei schönstem Herbstwetter vom Volksfestgelände Andorf über die Ortschaften Winertsham, Antersham und Igling wieder zurück. Auf der knapp vier Stunden langen Wegstrecke mussten die Teilnehmer in 4er-Teams diverse coronakonforme Geschicklichkeitsspiele wie z. B. Hula-Hoop oder mit Tennisbällen Flaschen umwerfen bewältigen. Hier...

  • Schärding
  • Bezirkslandjugend Schärding
Zahlreiche Erwachsenenschulleiterinnen erlebten mit TBF-GF Margarete Ringler und Bildungsreferent Thomas Garber einen informativen Nachmittag im Kaiserbachtal.
12

Erfahrungsaustausch von Bildungseinrichtungen
Erwachsenenschulen wanderten im idyllischen Kaiserbachtal

Kirchdorf (gs) – Unter dem Motto „ES geht bergauf!“ lud das Tiroler Bildungsforum nach der Veranstaltung in Imst auch im Unterland zu einem Erfahrungsaustauch ein. Zahlreiche Erwachsenenschul-Leiterinnen und Teammitglieder aus ganz Tirol kamen dazu gerne in das Kaiserbachtal in Gasteig-Griesenau. Gemeinsam ging es nach dem von TBF-Geschäftsführerin Margarete Ringler und Bildungsreferent Thomas Garber kredenzten Begrüßungsschnapserl zur Bergwachtkapelle neben der Fischbachalm. Dort informierte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
1 2 4

BHAK/BHAS Oberwart
Wandertag mit top Leistungen

Bei traumhaft schönem Wetter machten sich am Donnerstag die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen der BHAK/BHAS Oberwart auf den Weg und erkundeten am heurigen Wandertag ihre nähere Schulumgebung. Die Ziele reichten von Rundwanderungen in und um Oberwart bis hin zum Schloss in Rotenturm. Natürlich inkludierte die Wanderung bei einigen Klassen auch den obligatorischen Mc Donald´´ s Besuch zur Stärkung von Körper, Geist und Seele. Zumindest redlich verdient war dieser, da die längste...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
1

Volksschule Neuberg im Burgenland
Wandertag nach Neuberg Bergen

Das schöne Herbstwetter ausnutzend machte die Volksschule Neuberg am 16. September einen Wandertag. Dieser führte die Kinder entlang des Bergen-Baches durch den Klinzer-Graben in den Ortsteil Neuberg Bergen. Hier machte man im Gasthaus Dergovits Station. Da Enkelsohn Paul die Volksschule besucht, lud Wirtin Herta Dergovits und Schwiegertochter Tanja die Schülerinnen und Schüler zur Gratisjause mit Würsteln und Strudelvariationen, für die die Wirtin über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist, ein....

  • Bgld
  • Güssing
  • Karl Knor
3

Bewegung
Würmla wandert

Der SV Würmla veranstaltete einen Wandertag, der diesmal unter dem Motto "Würmlas Wände" stand. WÜRMLA (pa.) Bei sehr schönem Wanderwetter, machten sich die zahlreichen Wanderer auf den fast elf Kilometer langen Rundweg, bei dem einige der "Würmlas Wände" besucht wurden. Dieser führte vom Sportplatz weg Richtung Holzleiten nach Waltendorf, wo es zur Stärkung bei der Familie Hubauer die Labstelle gab. Der weitere Weg führte von Waltendorf über Anzing nach Pöding und zurück nach nach Würmla. Nach...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Auf da Ólm, do gibts ka Sünd´´
1. OMV Wandertag war ein voller Erfolg

Bei traumhaften Wetter veranstalteten die Stammgäste und Mitarbeiter der OMV Tankstelle Framrach / St. Andrä einen herrlichen Wandertag am Wolfsberger Hausberg! Gut gelaunt und top motiviert ging es für die 18 Teilnehmer auf den Gipfel der Koralpe. Nach der ersten verdienten Rast marschierte die Gruppe bei herrlicher Aussicht entlang der Almwiesen  weiter bis aufs Kärntner Brandl. Nach einigen Stunden, vielen netten Gesprächen und lustigen Momenten kamen alle heil und unverletzt am Ziel an....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Maria_ Her
v.l.n.r.: Maria Bednar, Hilde Wolf, Monika Unger, Hans Bednar, Eva Brunnhuber, Bgm. Ing. Adolf Mechtler, Heidi Pfanner

„Los geht’s! Jeder Schritt tut gut“
Tut Gut!-Schritteweg-Wandertag in Hochleithen

HOCHLEITHEN. Auch heuer lud das Team der „Gesunden Gemeinde Hochleithen“ am 29.8. zu einem "Tut Gut!-Schritteweg-Wandertag" ein. Die von der Initiative "Tut gut!" ins Leben gerufenen Schrittewege eignen sich ideal, das persönliche Schritte-Konto einfach, schnell und ohne großen Aufwand täglich zu erhöhen. Jung und Alt nutzten das herrliche Wanderwetter um sich sportlich zu betätigen und danach den Abend bei einer gemütlichen Jause ausklingen zu lassen.

  • Mistelbach
  • Eva Brunnhuber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.