sportplatz

Beiträge zum Thema sportplatz

Freizeit

Benefiz-Fußballspiel für Stefan Braunstingl

GAUBITSCH. Am 21. September um 16 Uhr findet am Sportplatz in Gaubitsch ein Benefizfußballspiel für Stefan Braunstingl statt. Die Spielergemeinschaft Oldies Gaubitsch-Hanfthal nimmt es mit der Benefizmannschaft des Club Niederösterreich rund um Frenkie Schinkels, Thomas Zingler & Co auf. Und das für eine gute Sache: Sämtliche Einnahmen gehen 1:1 an den 12-jährigen, an Autismus leidenden Stefan, der vor etwas mehr als einem Jahr seine Mama Elisabeth verloren hat. Wir wollen Papa Gerald bei...

  • 12.09.19
Lokales
Dieses Projekt wird auch vom Land unterstützt: Spatenstich im Frühjahr 2019 für den neuen Zubau und die notwendige Sanierung des Sportheims des ESV Hatting-Pettnau (v.li.): ESV-Obmann Martin Hangl, Bgm. Martin Schwaninger, Bgm. Dietmar Schöpf und ESV-Kassier Andreas Lener.

Bezirk
Land unterstützt Erneuerung von 16 Sportstätten

BEZIRK. Vom neuen Fußball-Trainingsplatz in Thaur über eine Loipenfräse für den Sportverein Ellbögen bis hin zur Sanierung des Zirler Sportplatzes: Über 1,4 Millionen Euro stellt das Land Tirol im Jahr 2019 für Neu-, Aus- und Umbauten sowie Sanierungen von Sportplätzen, Sportgebäuden und sonstigen Sportstätten zur Verfügung. 496.000 Euro für Sportstätten im BezirkAn den Bezirk Innsbruck Land fließen rund 496.000 Euro für die Erneuerung von 16 Sportstätten. „Investitionen in den Sport sind...

  • 11.09.19
Sport
87 Bilder

1. Klasse Nordwest
SV Riedau holt sich 1. Heimsieg der Saison

RIEDAU. Der SV Riedau traf in der 1. Klasse Nordwest auf die Union St. Roman. Stefan Gahbauer brachte zunächst die Gäste in der 25. Minute in Führung. In der 43. Minute musste Fabian Heger (St. Roman) wegen Foulspiel vom Platz, er hatte zuvor in der 38. Minute die Gelbe Karte wegen unsportlichem Verhalten gesehen. Attila Nemeth erzielte in der 44. Minute den Ausgleich. Den Treffer zum 2:1-Sieg für Riedau machte Jannik Wesner in der 87. Minute.

  • 01.09.19
Leute
"Fito Fit" auf Tour durch die Region: Die Kinder hatten jede Menge Spaß an der Bewegung am Sportplatz in Gresten.
2 Bilder

Fit to Fit
Auf Tour für mehr Kinderbewegung in Gresten

"Fit to Fit" legte einen Tourstopp am Sportplatz in Gresten Station und sorgte damit für mehr Kindergesundheit. GRESTEN. Wenn "Fito Fit" im Auftrag der Initiative "Tut gut!" durch Niederösterreich tourt, ist viel Spaß und Action für die Jüngsten angesagt. Kinder amüsierten sich prächtig Am Sportplatz in Gresten wurde vor Kurzem ein Stopp eingelegt, wo sich zahlreiche Kinder wie Valentina Engelmayer, Maxima Tanner, Pauline Erber, Elias Datzreiter oder Lilly und Emma Etzler mit den...

  • 30.08.19
  •  2
Lokales
Sportpädagoge Sebastian Hörl, Sportmanager Frank Schreier, Bürgermeister Wolfgang Auer, Landesrat Stefan Schnöll, Koordinator Klaus Maier (v.l.).
2 Bilder

Adnet
Street Soccer Fußballspaß in den Ferien

Die Suzuki Street Soccer Fun Tour bot wieder Fußballspaß im Tennengau an, diesmal am Sportplatz in Adnet. ADNET. Die Kids hatten wieder jede Menge Spaß: Trotz des schlechten Wetters waren doch noch einige gekommen um am Sportplatz der Neuen Mittelschule Adnet kicken zu gehen. Dank Musik und dem Einsatz der engagierten Trainer kam auch richtig Stimmung auf. "Jeder kann bei uns mitspielen, die Ferien sind lang und das ist auch für die Eltern eine Betreuungsmöglichkeit. Wir spielen nicht nur...

  • 22.08.19
Lokales
2 Bilder

Rundum-Facelift
Sanierung des Sportareals beschlossen

In der Gemeinderatssitzung wurde das Angebot der WSG Wattens zur Sanierung des Sportareals einstimmig beschlossen. WATTENS. Das gesamte Sportareal ist in die Jahre gekommen und eine Sanierung steht mit 5,6 Mio. Euro an. Seit dem Bau des Sportareals wurde nichts mehr investiert, außer für Malerarbeiten, neue Böden und Umbau des Kantinengebäudes. Die Kabinen unter dem Tribünentrakt stehen zur Generalsanierung an und die Laufbahn ist kaputt, die Plätze sind nur teilweise bespielbar. Die WSG hat...

  • 19.08.19
Lokales
Weihe der neuen Tribüne – diese war beim Derby gegen Klingenbach bis auf den allerletzten Platz gefüllt.
38 Bilder

Neue Tribüne
Siegendorfs Sportler mit dreifachem Grund zum Feiern

SIEGENDORF. Im Rahmen des Sportfests des ASV Siegendorf wurde schon am Samstag ausgelassen gefeiert. Die gute Stimmung wurde am Sonntag mit der offiziellen Einweihung der neuen Sportplatz-Tribüne fortgesetzt. Viele der Ehrengäste blieben, um sich gemeinsam mit über 1.000 Zusehern das Lokalderby mit dem ASK Klingenbach nicht entgehen zu lassen. Nach dem umkämpften und nicht ganz unglücklichen 1:0 Sieg gegen den Nachbarn hatten die Siegendorfer binnen eines Wochenendes zum dritten Mal Grund zum...

  • 19.08.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Sportplatz Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN. Noch am 23.07.2009 wurde am alten Areal des Sportplatzes Fussball gespielt. Der neue Sportplatz wurde inzwischen außerhalb der Ortschaft Richtung Elsbach verlegt. Heute ragt aus dem alten Standort des Sportplatzes ein Wohnblock. Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • 12.08.19
Sport
5 Bilder

Ennser Sportklub
Endspurt bei Umbauarbeiten

Der Umbau beim Ennser Sportklub schreitet zügig voran. ENNS. Die Umbauarbeiten beim Areal des Ennser Sportklubs sind fast fertig. Bis zum ersten Heimspiel am 16. August wird sich alles an Ort und Stelle befinden, um einen guten Start in die neue Saison zu garantieren. „Alle Sitze sind montiert, die Bandenumrandung steht, der Großteil der Banden sind bereits wieder montiert, die Terrassenüberdachung ist auch fast fertig und das Flutlicht ist bereit. Allen Akteuren ein herzliches Dankeschön!",...

  • 08.08.19
Lokales
Steinheilgasse: Hinter dieser Mauer wird noch Sport getrieben.
2 Bilder

Steinheilgasse
Wohnungen statt Sportplatz?

Das Österreichische Siedlungswerk hat den Sportplatz in der Steinheilgasse 4 gekauft. Das sorgt für Unruhe. FLORIDSDORF. Schon viele Jahre betreibt der Shell-Konzern einen Sportplatz entlang der Leopoldauer Straße. Hier kann Fußball, Tennis und Badminton gespielt werden. Auch Feiern sind auf dem Gelände möglich. Doch vor Kurzem kamen Gerüchte auf, wonach der "Country & Sports Club" an der Steinheilgasse 4 den Eigentümer gewechselt haben könnte. Diese Gerüchte haben sich nun...

  • 06.08.19
  •  2
Lokales
63 Bilder

Heißer Kampf um die begehrte Bratpfanne

Zum vierten Mal fand am 27. Juli 2019 das jährliche Bratpfannenturnier am Tennisplatz in Feldkirchen statt. Gespielt wurde Tennis mit einem nicht ganz üblichen Handwerk. Wie der Name schon verrät, spielten die Teilnehmer mit einer Bratpfanne anstatt eines Schlägers. Es waren heuer erstmals 32 2er-Teams am Start und konnten ihr Bratpfannenkönnen über das Halbfeld unter Beweis stellen. In den Regeln stand auch, dass jeder Spieler eine Kochschürze tragen muss und die drei besten sowie das Team...

  • 03.08.19
  •  1
  •  1
Leute
Beim Grillabend gab es auch gschmackige Ripperl.
12 Bilder

Deutsch Schützen
Sportverein lud zum VIP-Grillabend ein

DEUTSCH SCHÜTZEN. Freitagabend veranstaltete der SV Deutsch Schützen den schon traditionellen Grillabend für die VIP-Mitglieder am Sportplatzgelände. Während die Fußballer beim Training schwitzten und dabei auch dem Regen trotzten genossen die VIP-Gäste hervorragende Grillspezialitäten vom Ripperl über Koteletts bis zu Käsekrainer und verschiedene Getränke. Ziel sind die Top 5Sportlich will man kommende Saison vorne mitspielen. "Es sind sicher einige Teams diesmal, die es um den Titel...

  • 03.08.19
Politik
Lichtenwörths Bürgermeister Harald Richter (l.) mit seinem Vize Sebastian Zenz.

Sportplatzprojekt in Lichtenwörth
Dieses Match geht an Harald Richter

BEZIRK WIENER NEUSTADT. Die Opposition (neue ÖVP) verhinderte monatelang den Start und Fortschritt des neuen Sportplatzes, zuletzt mit der Begründung, dass es kein Gesamtkonzept dazu gäbe. "Zu unrecht", wie jetzt das Land bestätigte. "1:0" für die SPÖ von Harald Richter, leider auch enormer Zeitverlust für das Vorhaben und ein Imageschaden für die Gemeinde und die Partnerfirmen. Richter hätte sich von der neuen ÖVP zumindest bei der Planungsfirma eine Entschuldigung erwartet. "Alle...

  • 29.07.19
Leute
61 Bilder

Beachvolleyball-Turnier Schleißheim 2019

SCHLEISSHEIM. Es war wieder soweit: Am Samstag den 27. Juli ging es beim beliebten traditionellen "Raiffeisen Beachvolley’19" in Schleißheim wieder voll zur Sache. Wie üblich wurde in Zweier-Teams geprischt, gebaggert und geblockt. Darüberhinaus gab es auch heuer wieder einen eigenen 32er-Herrenbewerb und einen zusätzlichen 16er-Mixedbewerb. 

Alle Spieler trafen sich um 8.30 Uhr am Sportplatz in Schleißheim. Das Turnier wurde pünktlich um 09:00 Uhr angepfiffen. Die Finalspiele starteten um...

  • 27.07.19
Sport
58 Bilder

Fußball-Legenden am Sportplatz

LANGENROHR. "Es ist erfreulich, dass so viele Sportfreunde hier am Sportplatz in Langenrohr dabei sind", so Christian Kern und Johannes Scheuer nach dem Ankick am Feld. Während die Fußballstars unter anderem mit Ivica Vastic, Andreas Ogris oder Roman Kienast die Tore schossen, wurden auch Peter Eisenschenk und Leopold Figl am Platz angetroffen.

  • 21.07.19
Lokales
Die neue Tribüne wird mit 200 Sitzplätzen ausgestattet.
4 Bilder

Ennser Sportklub
Fortschritte bei Umbauarbeiten am Ennser Sportplatz

Im Mai haben die Bauarbeiten bei der Sportanlage des Ennser Sportklubs begonnen. Das Großprojekt, welches beinahe alle Bereiche des Sportplatz-Areals miteinbezieht, soll bis Mitte August fertiggestellt sein. ENNS. Teile der Sportanlage stammen aus den 70er Jahren und sind mittlerweile schon „etwas in die Jahre gekommen“, wie es Obmann Johann Trauner nennt. Für ihn, wie auch für die restlichen Mitglieder des Vorstandes, sei es ein wichtiges Anliegen, dem Nachwuchs neue Trainingsmöglichkeiten...

  • 19.07.19
Leute
81 Bilder

Das war das 7. Blaulichturnier

WÜRMLA. "Ich bin echt überwältigt, dass wir wieder so eine großartige Summe an Spenden gesammelt haben und das trotz Regens", so Veranstalter des siebenten Blaulichtturnieres Andreas Diemt. Auch Sissi Pröll, Präsidentin "Hilfe im eigenen Land": "Ich möchte mich jetzt schon an dieser Stelle, bei all den zahlreichen Spendern und Unterstützern herzlichst danken". Großen Dank und Annerkennung überbrachten auch: Johann Höfinger, Andreas Spanring, Josef Schmoll, Elfriede Wilfinger, Friedrich...

  • 13.07.19
Sport
An fünf betreuten Stationen konnten Kinder die Trendsportarten ausprobieren.

Mehr als 200 Kinder beim Großarler Trendsportartentag

Eine Woche vor Schulschluss lud Intersport Lackner zum alljährlichen Trendsportartentag am Fußballplatz in Großarl ein. GROSSARL (aho). Beim Trendsportartentag 2019 in Großar waren am Vormittag die Volksschule Großarl mit allen Schulstufen (ca. 180 Kinder) und die Neue Mittelschule Großarl (ca. 30 Kinder) vertreten. Rund 80 Kinder spielten sich dann beim Nachmittagsturnier die Pokale untereinander aus.  Bei Hitze ins WasserNeben Wasserfußball gab es vier weitere betreute Stationen, bei...

  • 03.07.19
Lokales
Die Ministrantengruppe

Größte Gruppe erreichte ersten Platz der Pfingstwanderung

PFAFFENSCHLAG. Bei der Pfingstwanderung in der Gemeinde Pfaffenschlag, welche vom Fanclub „Tigers“veranstaltet wurde, ging die Ministrantengruppe als Sieger hervor. Mit 32 Teilnehmern war sie die größte Gruppe und erreichte somit den ersten Platz.Der zweite Platz erging an den Sportclub Pfaffenschlag mit 26 Teilnehmern. Die Landjugend schaffte es mit 22 Wanderern auch noch aufs Stockerl.  Die Wanderstrecke umfasste sechs Kilometer rund um das Gemeindegebiet von Pfaffenschlag.Besonderes...

  • 29.06.19
Leute
Viel Jugendliche waren beim Pfingstfest in Rollsdorf unterwegs.
32 Bilder

Das traditionelle Pfingstfest der Feuerwehr Rollsdorf 2019

Wie jedes Jahr fand das traditionelle Feuerwehrfest am Pfingstwochenende beim Festplatz in Rollsdorf statt.Am Samstag-Abend, dem 8. Juni, fand bei der Sportanlage in Rollsdorf das traditionelle Pfingstfest statt. Im großen Festzelt sorgten die "Grabenland Buam" für Unterhaltung und zur späten Abendstunde kam noch "Oliver Haidt" aus Obergrossau auf die Bühne. Bei der Freiluftbar heizte "DJ Sammy" von Orange Events die Gäste bei Sommernachts-Temperaturen ordentlich ein, das wurde vor allem von...

  • 09.06.19
Lokales

Party am Sportplatz
Die Ö3-Disco kommt nach Draßburg

DRAßBURG. Musik, Musik und noch mehr Musik – dafür sorgt Ö3-DJ Christoph Wiesner am Samstag, den 15. Juni, bei der Ö3 Disco am Sportplatz in Draßburg. Die Gäste werden mit einem Mix aus den größten Partyhits von den 80ern bis heute verwöhnt – gute Stimmung, Mittanzen und Mitsingen garantiert. Für zusätzliche Stimmung sorgt die Licht- und Lasershow samt Visuals von der Ö3-Bühne. Das WarmUp findet ab 20 Uhr statt, um 22 Uhr geht es dann mit dem Ö3-Dj heiß her.

  • 04.06.19
Leute
65 Bilder

Tanz
Sportfest der Landjugend St. Margareten - Alpenmania Reloaded

ST. MARGARETEN IM ROSENTAL (th). Die gleichnamige Landjugend mit deren Obmann Michael Korenjak und Mädelsleiterin Hemma Ogris luden zum jährlich stattfindenen Sportfest am Sportplatz im Festzelt. Heuer fand dieses unter den Titel: "Alpenmania Reloaded - Das Fest unterm Schwarzgupf" statt. Als Band spielten die Jungen Wernberger. Zur Mitternachtseinlage zeigte die LJ Magdalensberg eine beeindruckende Tanzperformance. Gesehen wurden auch noch Mitglieder der LJ Himmelberg und LJ Ebenthal.

  • 03.06.19
Leute
Eine gelungene Premiere feierte die örtliche Landjugend mit dem Sommer Open Air am St. Georgener Sportgelände
24 Bilder

Bildergalerie
Legendäre Nacht der Landjugend in St. Georgen

Unter dem Motto "Sommer Open Air – Die Nacht wird legendär" veranstaltete die Landjugend (LJ) St. Georgen vor Kurzem erstmalig ein Open Air Fest.  ST. GEORGEN. Bevor aber am St. Georgener Sportgelände ausgiebig gefeiert wurde, waren von den Kärntner Teilnehmern beim Landesentscheid im Handmähen Kraft, Ausdauer und der richtiger Umgang mit der Sense gefragt. Beim anschließenden Gaudiwettbewerb konnten auch die "Laien" beweisen, ob sie mit einer Sense gefahrlos umgehen können. Nach der...

  • 02.06.19
Leute
112 Bilder

Feuerwehr-Leistungsbewerb am Sportplatz

FF Abschnittsleistungsbewerbe 1. Juni 2019 Unterstockstall KIRCHBERG/WAGRAM (pa). 

Äußerst erfolgreich verliefen die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe der Freiwilligen Feuerwehr Unterstockstall, an denen insgesamt 37 Gruppen teilnahmen. Die Kameraden verglichen dabei am „alten“ Sportplatz in Kirchberg ihre Fähigkeiten im Aufbau eines Löschangriffes. „Da die Fussballer im Sommer in den neuen Sportpark übersiedeln werden, hat sich die bisherige Anlage angeboten“, so Kommandant Herbert Würz....

  • 01.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.