Pressbaum

Beiträge zum Thema Pressbaum

Das Stadtorchester Pressbaum wartet schon darauf, dass Proben wieder aufgenommen werden dürfen.
3

Region Purkersdorf
So spielt ab jetzt die Musik

Die Musik darf nun endlich wieder erklingen REGION PURKERSDORF. Es sah ganz danach aus, dass Hobby-Musikvereine bei den Lockerungen ab 19. Mai vergessen worden sind. Dies führte zu einem "Aufschrei", der zur Folge hatte, dass nun auch wieder Laienmusiker mit dem Proben beginnen dürfen. Die Bezirksblätter haben bei den Vereinen in der Region nachgefragt, wie es weitergeht. Stadtorchester Pressbaum"Wir haben bereits vor der Lockdown-Serie im Herbst unter großen Sicherheitsvorkehrungen mit...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
"Edmund" im Gespräch mit de Bezirksblättern über ihre nächsten Schritte.
Video 4

Pressbaum/Purkersdorf
Mit "Leiwand"– Chance auf Musikpreise (mit Video)

Die Band "Edmund" ist in drei Kategorien für einen Amadeus, den österreichischen Musikpreis, nominiert. PRESSBAUM/PURKERSDORF. Roman Messner aus Purkersdorf, mittlerweile wohnhaft in Sieghartskirchen, und Markus Kadensky aus Pressbaum musizieren seit 2017 miteinander. Heuer sind sie für den Amadeus Austrian Music Award, einer der wichtigsten österreichischen Musikpreise, in drei Kategorien aufgestellt. Die Bezirksblätter haben sich mit ihnen über die Nominierung und ihre Musik unterhalten. Mit...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Die Jugendliche konnten mit ihrem selbst gebauten Roboter den zweiten Platz in der Kategorie Grundwerte.
4

Roboter
Pressbaumer erreichen 2. Platz

Jugendliche konnten mit ihrem selbst gebauten Roboter punkten. PRESSBAUM. Heiß her ging es vergangenen Samstag im Finale der First Lego League Challenge. In zwei Minuten und dreißig Sekunden musste der selbstgebaute Roboter drei gestellte Aufgaben lösen, wie beispielsweise den Roboter einstellen, dass er eine Bank umwirft und Steine an vorgegebene Plätze bringt. Die First Lego League Challenge ist ein internationaler Forschungs- und Roboterwettbewerb bei dem Teams in vier Kategorien...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer

Wochenenddienst für den Zeitraum von 22. bis 24. Mai 2021
Wochenenddienst Purkersdorf 2021

22. bis 23. Mai 2020: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 8-14 Uhr, die Nachtdienste (19-7 Uhr) werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141 Purkersdorf, Mauerbach, Gablitz, Pressbaum, Tullnerbach, Wolfsgraben: Derzeit werden keine Wochenenddienste erbracht. Apothekenbereitschaft: Wenn Sie in der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen eine dienstbereite Apotheke suchen, erhalten Sie Auskunft beim Apothekennotruf unter Tel. 1455. 22. bis 23. Mai: Apotheke Waldstern, Hauptstraße 23, 3003...

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Die Covid-19 Tests in Pressbaum werden weiter in der Volksschule jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 – 20 00 Uhr durchgeführt.

Pressbaum
Impfung nun in Impfzentren

Am 8. 5. 2021 wurden die letzten Impfungen in der Impfstraße Pressbaum durchgeführt, da sich das Land Niederösterreich dazu entschlossen hat, ab sofort in 20 großen Impfzentren zu immunisieren. PRESSBAUM. Seit Ende März wurde gegen Covid19 in Pressbaum geimpft. Die Stadtgemeinde Pressbaum bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern für die tolle Durchführung. Weiterhin durchgeführt werden die Tests in Pressbaum in der Volksschule jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 – 20 00...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Ein bildschönes Paar: Toni und sein Pecorino
5

Toni Anzenberger und sein Pecorino erobern die Welt

Wie er berühmt wurde, erzählt der mehrfach ausgezeichnete Reportage- und Reisefotograf Toni Anzenberger. PRESSBAUM. Toni Anzenberger, früherer Radsportler und professioneller Fotograf aus Pressbaum, hat mit den einzigartigen Fotos seines Mischlingshundes „Pecorino“ weltweit Ruhm erlangt. Die spannenden Streifzüge des niedlichen Vierbeiners quer durch Europa wurden unter anderem in „Geo“, „National Geographic“ oder „Die Zeit“ veröffentlicht. Fotografieren im Blut Der Name Anzenberger bürgt in...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Ira Kaufmann ist 1980 nach Purkersdorf gezogen und in weiterer Folge nach Gablitz. Sie nutzt dauernd das Angebot in der Region.
Aktion 2

Region Purkersdorf
So lebt es sich in unserer Gegend

Exklusive Studie zeigt auf, wie günstig die Lebenssituation in den Gemeinden in unserer Region im Jahr 2019 war. REGION PURKERSDORF. In Purkersdorf lässt es sich gut leben – so sieht es auch Ira Kaufmann aus Gablitz. "Ich nutze immer schon die regionalen Angebote der Region, sei es die Natur oder die Einkaufsmöglichkeiten", erzählt sie. Das Wirtschaftsforschungsinstitut beleuchtet exklusiv für das lokale Nachrichtennetzwerk der Regionalmedien Austria die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Das Bad Purkersdorf wartet auf Richtlinien.
4

Region Purkersdorf
Freibäder zum Aufsperren bereit

Die Bäder scharren in den Startlöchern und warten nur noch auf das erlösende "GO" unserer Bundesregierung. REGION PURKERSDORF. Die Hitze steigt einem zu Kopf, der Schädel raucht. Da gibt es nichts Besseres als den Sprung ins kühle Nass. Die Bezirksblätter haben nachgefragt, wie es denn jetzt mit den Freibädern in der Region aussieht. Gablitz"Heuer gestaltet sich der Start des Freibades vom Termin her als sehr unsicher. Wir sind vorbereitet und könnten mit 8. Mai starten", informiert...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Diözesandirektor, Stadtpfarrer Georg Herberstein, Helene Bogner, Franz Bogner, Sabine Hosemann und Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner.

Pressbaum
Goldene Hochzeit

In kleiner Runde können auch jetzt Feste gefeiert werden. PRESSBAUM. Im Rahmen einer von Stadtpfarrer Georg Herberstein zelebrierten Festmesse feierte das Ehepaar Bogner gemeinsam mit der Familie und der Pfarrgemeinde ihre „Goldene Hochzeit“. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner gratulierten dem Ehepaar Bogner zu diesem besonderen Anlass persönlich und überbrachte die Glückwünsche der Stadtgemeinde.

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Ab 19.Mai 2021 wird der Vereinsfahrtendienst den vollen Betrieb aufnehmen und von Montag bis Samstag zwischen 08:30 bis 21:00 im gesamten Gebiet der Gemeinden Pressbaum und Tullnerbach wieder Fahrten durchführen.

Pressbaum
E-Mobil Pressbaum wieder voll im Einsatz

Der gemeinnützige Vereinsfahrtendienst E-Mobil Pressbaum hat seinen Mitgliedern im Vorjahr und in den letzten Monaten trotz Corona-Lockdown umweltfreundliche Mobilität ermöglicht. Nur während des ersten Lockdowns im März/April des Vorjahres konnten keine Personen befördert, sondern nur Besorgungsfahrten für ältere Menschen durchgeführt werden. PRESSBAUM (pa). Seit Mai 2020 wurden dann alle Vereinsmitglieder wieder befördert, nur tageszeitlich etwas eingeschränkt. Nun wird ab 19.Mai 2021 der...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
1. Mai, 13 Uhr: Die Challenge kann nun losgehen.
Video 10

24 Stunden um den Wienerwaldsee (mit Video)

25 Runden um den Wienerwaldsee gehen? Es geht! Ein Jungunternehmer aus Pressbaum hat es bewiesen. TULLNERBACH. "Das ist der schlimmste Teil von der Wanderung", vermutete Constantin Badawi am 1. Mai um halb 11, als der Corona-Nasenabstrich gemacht wurde. Ob er damit Recht behalten sollte? 24-Stunden-Challenge Doch von Anfang an: "Wir gehen jetzt um den wundervollen Wienerwaldsee, 24 Stunden durchgängig!", verkündete der 20-Jährige frohen Mutes. Aus welchem Grund? "Wir hatten ja eine...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
2

Damals & Heute: Pressbaumer Kirchenplatz

PRESSBAUM. Der Kirchenplatz ist durch den Neubau nicht schöner geworden: noch 1965 zierte ein Sgraffito von Rudolf Pleban aus 1954 das damalige Gemeindeamt – bald danach wurde es abgerissen und durch einen Betonklotz ersetzt.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Radverkehrsbeauftragte Elisabeth Reinthaler und Michael Sigmund, 1. Vizebürgermeister und Umweltgemeinderat/Mobilitätsbeauftragter, mit Stadtrat Philip Renner und Grünen-Nationalratsabgeordnetem und Sprecher für Klimaschutz und Energie Lukas Hammer
3

Pressbaum
Sicherer Weg zum Bahnhof Rekawinkel

Der erste Radwegabschnitt – vom Gasthaus Mayer bis zum Bahnhof Rekawinkel – wird jetzt errichtet. REKAWINKEL/PRESSBAUM. "Es geht darum, alltägliche Wege sicher bewältigen zu können, gerade Verbindungen zu Bahnhöfen sind daher besonders wichtig", so Grünen-Nationalratsabgeordneter und Sprecher für Klimaschutz und Energie Lukas Hammer, bei seinem Besuch in Rekawinkel. Ein kombinierter Geh- und Radweg mit drei Metern Breite, 500 Meter lang, wird nun entlang der stark befahrenen Bundesstraße, die...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Voll fokussiert: Die Mannschaft vom ASKÖ Traun will die Revanche gegen Pressbaum.
3

Badminton-Bundesliga
ASKÖ Traun glaubt noch an Titelchance

Nach der Auftaktpleite gegen Pressbaum wollen die Trauner alles geben für ein drittes Entscheidungsmatch. TRAUN. Im zweiten Finalspiel der "Best of 3 Serie", am Samstag den 24. März, um den österreichischen Mannschaftsmeister 2021 muss Serienmeister ASKÖ Traun gewinnen, um vielleicht doch noch eine Chance auf den 15. Titel zu bewahren. Im ersten Finale setzte sich der ASV Pressbaum in Traun nach überaus spannenden und hochklassigen Matches mit 5:3 durch. Bei einem Sieg von ASKÖ Traun im zweiten...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Sieht aus wie Biberverbiss mitten im Wald - ist in Wirklichkeit eine Maßnahme in der modernen Forstwirtschaft

Waldmanagement
Rätsel der Woche: Biber? Vandalen? Bauspekulanten?

Ein aufmerksamer Spaziergänger berichtete in der "Pressbaum/Tullnerbach"-Facebook-Gruppe von systematisch beschädigten Bäumen im Haitzawinkel. PRESSBAUM. Die Diskussion, die sich daraus entspann, glich ein wenig der Sendung "Was gibt es Neues". Doch trotz Expertenbeteiligung kam man der Auflösung des Rätsels zwar näher, musste letztendlich aber doch w.o. geben. Der geringelte Baum In der Forstwirtschaft bezeichnet man diese Methode als "Ringeln", die entgegen der laienhaften Annahme, der Wald...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Es wird gebaut in Pressbaum
2

Gemeindepolitik
Pressbaum bekommt Baubeirat

PRESSBAUM. "Wir haben starkes lokales Expertenwissen in Sachen Architektur und Bauen, dieses Know-How sollten wir nützen", sagt der Leiter des Bauausschusses, Fritz Brandstetter (ÖVP), zur anvisierten Installation eines Baubeirats, "Wir sind uns im Auschuss einig, dass wir so einen Beirat möchten, wir müssen nur noch die Details konkretisieren." Brandstetter versichert, dass es nicht um den Häuslbauer mit seinem Einfamilienhaus geht, der Baubeirat ist nur für größere Projekte angedacht. Geben...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Vize Michael Sigmund bei der Präsentation des Straßenbauprojekts Haitzawinkel vorigen Sommer
2

Haitzawinkel
Baustart Gemeindestraße

Mitte April geht es los: Baubeginn des grünen Herzensprojekts "neue klima- und menschenfreundliche Gemeindestraße" in Haitzawinkel. PRESSBAUM. Die Straße „Haitzawinkel“ war bis vor wenigen Jahren eine Siedlungsrand-Gasse, und musste wegen der Siedlungserweiterung neu geplant werden. Dazu wird technische Infrastruktur, wie Kanal, Wasserleitung und Straßenbeleuchtung erneuert und der gesamte Straßenraum neu gestaltet. Die Straße selbst ist für den Kfz-Verkehr eine 230 Meter lange Sackgasse und...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Na, gibt's was zu meckern?
2

SeneCura Pressbaum
Hier wird gemeckert!

PRESSBAUM. Unlängst gab es entzückenden Besuch im SeneCura Pressbaum, Seniorenbetreuerin Barbara Rohringer brachte ihre beiden jüngsten Familienmitglieder, zwei weiße kuschelige Geißlein, mit ins Sozialzentrum. Die beiden haben ihre Mutter verloren und werden mit der Flasche per Hand aufgezogen. Sophie und Anna Die zwei namenlosen Zicklein waren die Stars des Tages, wurden auf die Namen Sophie und Anna getauft, jeder wollte mit den zweien kuscheln. Die beiden kleinen Ziegen zeigten keine Scheu...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
3

Badminton Bundesliga
ASV Pressbaum gewinnt Halbfinal Krimi

Der ASV Pressbaum hatte sich den UBSC Wolfurt als Halbfinalgegner ausgesucht, die ebenso wie Pressbaum den Grunddurchgang ohne Niederlage bestanden hatten. Daher war es klar, dass es eine enge Partie werden würde. PRESSBAUM. Es galt also für Spielertrainer Adi Pratama die bestmöglichste Aufstellung aufzubieten, da der Einzug ins Finale in nur diesem einen Spiel entschieden wurde. Für das erste Herrendoppel spielte Adi Pratama zusammen mit Peyo Boychinov gegen die Wolfurter Birker / Meusburger....

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Ein herzliches Dankeschön von den Senioren an die Kinder, die eine Riesenfreude bereitet hatten.
2

Ostergrüße im SeneCura Pressbaum
Wo Kinder Seniorenaugen zum Strahlen bringen

Egal wie turbulent es zur Zeit auch sein mag, die Feste im Jahreskreis sind Fixpunkte, an denen wir unseren Nächsten gerne eine Freude bereiten möchten. Genau das dachten sich die Volksschulkinder des Sacre Coeur Pressbaum und bastelten mit Feuereifer Ostergeschenke für die Seniorenn des SeneCura Pressbaum. PRESSBAUM. Es wurden von den Kindern liebevolle Zeichnungen angefertigt, hübsch bemalte Samentöpfchen kreiert, Osterbillets gestaltet, geweihte Osterkerzen mit liturgischen Symbolen...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Fährt auch zu Corona-Zeiten - allerdings mit Maske und Abstand

Fahrtendienst
Emobil in der Region auch im Lockdown

Der gemeinnützige Vereinsfahrtendienst E-Mobil Pressbaum fährt nach kurzer Unterbrechung mit Mitte April wieder regelmäßig und befördert seine Vereinsmitglieder auf telefonische Bestellung zu allen Zielen in den Gemeinden Pressbaum und Tullnerbach. PRESSBAUM/TULLNERBACH. Von Montag bis Samstag, täglich von 08:30 bis derzeit 18:00, nach Pandemieende wieder länger. Die Sicherheit ist selbstverständlich gegeben, es werden die gleichen Bestimmungen eingehalten wie für Taxis und taxiähnliche...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Das Team vom Wirtschaftshof Pressbaum mit dem selbst-designten Spritzenwagen
Video 3

Frühjahrsputz im Wiental
Der Kehrtrupp kommt (mit Video)

Weg mit dem Winterdreck ist die Devise in den Gemeinden - danach geht's an den Blumenschmuck. REGION. Eine richtige Putzkarawane zieht die steile Siedlungsgasse im Pressbaumer Ortsteil Au hoch: vorne weg der "Bewässerungswagen", gefolgt von Handkehrer, Kehrmaschine, dem Ratzeputz-Dreckschluck-LKW und der abschließenden Feinputzmaschine. Mit Wasser gegen Staub "60 Straßen- und 25 Gehsteigkilometer sowie 30.000 Quadratmeter an Nebenflächen werden von uns betreut. Das heißt, nach dem Winter sind...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Vorfall in Pressbaum endet am Landesgericht

Landesgericht
Quarantäne-Sünder vor Gericht

ST. PÖLTEN. Wegen vorsätzlicher Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten und fahrlässiger Körperverletzung in drei Fällen muss sich ein 34-Jähriger am Landesgericht St. Pölten verantworten. Dieser weist die Vorwürfe zurück, er habe zum fraglichen Zeitpunkt noch keinen Quarantäne-Bescheid erhalten. Der Prozess wurde vertagt. Zeitpunkt klären „Er hat die Arschkarte gezogen, er ist direkt vor mir gesessen!“, meinte ein Zeuge vor Gericht, der im Oktober vergangenen Jahres einen Kurs...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Ein Teil vom Team der Test- und Impfstraße Pressbaum

Zurück zur Normalität
Pressbaum impft

Pressbaum erweitert Test- zur Impfstraße PRESSBAUM. Freitag Abend steppt vor der Volksschule der Bär. Es ist fast mehr los, als in der "guten alten Zeit" als man sich hier noch im Schanigarten der Bar zum Chillen traf: heute stellt man sich hier an, weil man sich testen – und seit dieser Woche impfen – lassen möchte. "Der Freitag ist ein besonders starker Tag mit im Schnitt rund 600 Testungen, um 100 mehr als an den anderen Öffnungsabenden Montag und Mittwoch", weiß dazu Peter Svoboda, als...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.