Eigl Michaela

Beiträge zum Thema Eigl Michaela

Politik

Asphaltierung
Asphaltierung der Sanatoriumstraße abgeschlossen

Da sich die Sanatoriumstraße in einem schlechten Zustand befand, beschloss der Gemeinderat der Stadtgemeinde Pressbaum die notwendigen finanziellen Mittel für eine Asphaltierung bereit zu stellen. Die Sanatoriumstraße wurde mit dem neuen DDK-Verfahren (DDK steht für „Dünnschichtdecke in Kaltbauweise“) saniert. Die Besonderheit dieses Verfahrens liegt darin, dass die sanierte Straße relativ rasch wieder befahren werden kann, da die aufgebrachte Asphaltmischung sehr rasch aushärtet. Bgm....

  • 17.09.19
Politik
2 Bilder

Rekawinkler Berg:
Rekawinkler Berg: Baustellen Sommer im vollem Gang

Bürgermeister informiert: Alte Zählerkästen und Gartenzugänge werden natürlich im Zuge der Bauarbeiten an das neue Gehsteigniveau angepasst Bereits 2017 wurde durch die Stadtgemeinde Pressbaum, für den Bereich Rekawinkler Berg, ein Großprojekt gestartet, welches neben der Verbreiterung und Sanierung des Gehsteiges, die Errichtung eines Regenwasserkanales, die Sanierung und teilweise Neuerrichtung der Wasserleitung, die Errichtung eines Radfahrstreifens sowie die Neuerrichtung der...

  • 26.08.19
Lokales
12 Bilder

Seniorenbund Ortsgruppe Pressbaum-Tullnerbach im Romantik-Theater
Seniorenbund Ortsgruppe Pressbaum-Tullnerbach im Romantik-Theater

Am 7. August fuhr die Ortsgruppe Pressbaum-Tullnerbach mit 60 Personen nach Hadres in das Romantik-Theater. Das Theater der Kreativ Gesellschaft im nördlichen Weinviertel ist auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei aus dem 19. Jhdt. entstanden. Ein außergewöhnliches Ambiente bietet den Besuchern eine Zeitreise in eine phantastische Theaterwelt. Empfangen wurden die Besucher mit Musik und Getränke, danach gab es eine Zaubershow. Die kulinarische Bewirtung fand in der Taverne mit einem 3...

  • 16.08.19
Politik
v.l.n.r.: Bgm Josef Schmidl-Haberleitner, Gemeindebundpräsident Mag. Alfred Riedel, Bgm Claudia Bock, RK Präsident General Josef Schmoll, Bgm Johann Novomestsky

Bürgermeistertreffen beim Gemeindebundpräsidenten
Bürgermeistertreffen beim Gemeindebundpräsidenten

Auch in der Ferienzeit nutzen die politischen Gemeindevertreter von Pressbaum, Tullnerbach und Wolfsgraben jede Gelegenheit um wichtige Bürgeranliegen voran zu treiben. So wurden am 14.08.2019, im Rahmen eines Treffens mit Gemeindebundpräsident Mag. Alfred Riedel, nähere Details über das geplante Müllsammelzentrum besprochen. Bereits in der kommenden Woche werden sich Projektplaner und Sachverständige im Pressbaumer Gemeindeamt zu weiteren Abklärungsgesprächen treffen. Nach Beendigung der...

  • 15.08.19
Lokales

WASSERVERSORGUNG WAR KURZFRISTIG VÖLLIG LAHM GELEGT
Pressbaum Ortszentrum: Rohrbruch

Im Ortszentrum von Pressbaum kam es am 14.08.2019, zwischen 11.00 und 15.00 Uhr, auf Grund eines Wasserrohrbruches, zu einem massiven Wasseraustritt. Der Wasserrohrbruch legte kurzfristig die gesamte Wasserversorgung im Ortszentrum lahm und überschwemmte die Hauptstraße. Die Reparaturarbeiten liefen auf Hochtouren und bereits um 15 Uhr hieß es wieder "Wasser marsch". Die Gemeinde Pressbaum ersucht die betroffenen Anrainer um Verständnis und bedankt sich bei den eingesetzten Mitarbeitern...

  • 14.08.19
Politik
2 Bilder

Spielplatz am Lastberg
Spielplatz am Lastberg

Schon seit längerem treten immer wieder Familien des Lastbergs mit dem Wunsch nach einem eigenen Kinderspielplatz an die Stadtgemeinde Pressbaum heran. Nun soll in den nächsten Wochen mit der Umsetzung des Kinderspielplatzprojekts begonnen werden. Der Spielplatz wird in der Nähe der Höfer Wiese auf einem der Stadtgemeinde Pressbaum gehörenden Grundstück errichtet. Die notwendigen Arbeiten werden von Mitarbeitern des Pressbaumer Wirtschaftshofes durchgeführt. Für die notwendigen...

  • 14.08.19
Lokales
2 Bilder

Wandern für einen guten Zweck
Familie Pesendorfer und Team unterstützt soziale Projekte

Seit nunmehr vier Jahren bewirtschaften Rudi und Natascha Pesendorfer mit ihrem engagierten Team zweimal im Jahr die Gföhlberghütte, die im westlichen Wienerwald gelegen ist. Von leckeren Schmankerln über kühle Getränke bis hin zu ausgezeichneten Mehlspeisen wird den vorbeikommenden Wanderern alles serviert. Die Einnahmen und Spenden werden von Rudi Pesendorfer gesammelt und für einen sozialen Zweck gespendet. Heuer kam der Reinerlös, der auch mit einem Scheck des Teams Schmidl – Haberleitner...

  • 14.08.19
Lokales

Pressbaum beseitigt Sturmschäden
Pressbaum beseitigt Sturmschäden

Unmittelbar nach den schweren Regenfällen von 12.08.2019 sind Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner sowie Wirtschaftshofdirektor Manfred Hebenstreit bereits unterwegs um die entstandenen Schäden zu besichtigen. Bei den Aufräumungsarbeiten werden die Mitarbeiter der Stadtgemeinde Pressbaum von Mitarbeitern der Firma Grasl unterstützt. Im Vergleich zu den schweren Unwetterschäden im Mai 2018, wo in großen Teilen von Pressbaum durch das Zusammentreffen mehrerer Gewitterzellen schwere...

  • 13.08.19
Lokales

Pressbaum: Ferienzeit wird für die Errichtung eines neuen Trafostation genutzt
Pressbaum: Ferienzeit wird für die Errichtung eines neuen Trafostation genutzt

Da die derzeitigen Trafostationen im Ortszentrum von Pressbaum in die Jahre gekommen sind und auch die Stromkabel nicht mehr auf die Notwendigkeiten der Zukunft und der E-Mobilität ausgelegt sind, wird durch die EVN die Ferienzeit für die Errichtung einer neuen Trafostation und die Schaffung der notwendigen neuen Zuleitungen genutzt. Bisher waren die zwei veralteten Trafoanlagen in Räumlichkeiten des Rathauses sowie in Räumlichkeiten eines Mehrparteienwohnhauses untergebracht. Diese...

  • 13.08.19
Politik

Pressbaum beschließt Umwidmung von Baulandreserven in Grünland
Pressbaum beschließt Umwidmung von Baulandreserven in Grünland

Auf Antrag von Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Vizebürgermeister Alfred Gruber wurden vom Pressbaumer Gemeinderat fast 10 Prozent der Pressbaumer Baulandreserven in Grünland rückgewidmet. Bereits in den vergangenen 10 Jahren hat sich Pressbaum mit der Erlassung von Bausperren und Schutzzonen, dem Einziehen von Baufluchtlinien sowie dem Hektar weise Ankauf von Grundstücken gegen den im Wiener Umland herrschenden Bauboom zur Wehr gesetzt. Nun wurde die Grünland Rückwidmung...

  • 12.07.19
Wirtschaft

Bienen Heimat
Regionale Bauern bieten Bienen Heimat

Der Bauernbundbezirk Purkersdorf-Pressbaum macht sich für die Kampagne „Wir für Bienen“ der Niederösterreichischen Landwirtschaftskammer stark, welche betont, dass Landwirte und Bienen nicht im Gegensatz zueinander, sondern in enger Partnerschaft leben und arbeiten. Der Bezirksbauernobmann Bernhard Beer sowie Bgm Josef Schmidl-Haberleitner sind stolz auf die bisher erreichten Ergebnisse und betonen, dass jeder Einzelne einen Beitrag zur Erhaltung dieser Artenvielfalt leisten kann. Eine...

  • 29.06.19
Politik

schnellstmögliche Sanierung der Sanatoriumstraße
Sanierung Sanatoriumstraße beschlossen

In einem ÖVP-Dringlichkeitsantrag an den Gemeinderat ersuchte Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner um schnellstmögliche Sanierung der Sanatoriumstraße, da sich diese in einem schlechten Zustand befinde und als Zufahrt zum Plegeheim Senecura erforderlich sei. Die Sanatoriumstraße soll mit dem neuen DDK-Verfahren saniert werden. DDK Verfahren steht für „Dünnschichtdecke in Kaltbauweise“. Die Besonderheiten dieses Verfahrens liegt darin, dass die sanierte Straße relativ rasch wieder befahren...

  • 21.06.19
Politik

Wasserversorgung Obere Siedlungsstraße
Wasserversorgung Obere Siedlungsstraße

Bereits seit längeren haben die Bewohner der Oberen Siedlungsstraße, infolge zu niedrigen Wasserdrucks, mit Wasserversorgungsproblemen zu kämpfen. Für die Lösung des Problems wurde von den zuständigen Fachleuten der Einbau eines Wasserschiebers im unteren Bereich der Siedlungsstraße empfohlen. Dadurch erfolgt die Wasserversorgung nicht mehr von der Hauptstraße her, sondern über den Wasserbehälter am Karriegel. Da sich durch die Maßnahme der Wasserdruck auf bis zu 6 Bar erhöhen kann, wird den...

  • 20.06.19
Politik

Barrierefreies Bürgercenter – Pressbaum setzt nächstes Dorf- und Stadterneuerungsprojekt um
Barrierefreies Bürgercenter – Pressbaum setzt nächstes Dorf- und Stadterneuerungsprojekt um

Durch die Schaffung eines barrierefreien Bürgercenters im Erdgeschoss des Rathauses, will die Stadtgemeinde Pressbaum seinen Bürgern ein höheres Service und mehr Bürgernähe bieten. Ziel ist es, dass alle Bürger und Bürgerinnen ihre Behördenwege von der Geburtsurkunde bis zu den Friedhofsangelegenheiten zentral an einem Ort im Haus („ONE STOP SHOP“) erledigen können. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Verwaltungsreorganisation durch die Zusammenlegung der Bereiche Meldeamt und Standesamt...

  • 20.06.19
Lokales

Hansen Villa soll für Bibliothek und Heimatmuseum genutzt werden
Hansen Villa soll für Bibliothek und Heimatmuseum genutzt werden

Schon seit längeren beschäftigt sich der Pressbaumer Gemeinderat mit der Idee, das örtliche Heimatmuseum sowie die Bibliothek in geeigneteren Räumlichkeiten, wie etwa der Hansen Villa, zu etablieren. In der Gemeinderatssitzung vom 17.06.2019 berichtete Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, dass diesbezüglich ein Angebot erfolgte, welches die Umsetzung eines solchen Vorhabens jederzeit möglich machen würde. In diesem Fall könnte von Heimatmuseum und Bibliothek das gesamte Obergeschoss (ca....

  • 20.06.19
Lokales

31 Kinder bei der Erstkommunion
31 Kinder bei der Erstkommunion

Am Christi Himmelfahrtstag fand traditionellerweise die Erstkommunion der Pfarre Pressbaum statt. 31 Kinder haben sich, begleitet von 7 Tischmüttern und 1 Tischschwester, unter der Leitung von Pfarrer Mag. Georg Herberstein seit November 2018 auf den Empfang des Leibes Christi vorbereitet. Der festliche Gottesdienst wurde wieder von der Orff-Gruppe der Pfarre wunderschön musikalisch gestaltet, die Pfarrkirche war zum Bersten voll. Dank zusätzlich aufgestellter Bänke fanden die meisten...

  • 03.06.19
Lokales

30 km/h Zone am Bartberg bringt Verkehrsberuhigung und mehr Verkehrssicherheit
30 km/h Zone am Bartberg bringt Verkehrsberuhigung und mehr Verkehrssicherheit

Zur Verkehrsberuhigung und zur Erhöhung der Verkehrssicherheit richtete die Stadtgemeinde Pressbaum für die Bewohner des Bartbergs sowie der Rainer Maria Rilke-Gasse eine 30 km/h Zone ein. Bgm Josef Schmidl-Haberleitner: „In den letzten Jahren hat die Stadtgemeinde Pressbaum mehrere Millionen Euro in die Infrastruktur am Bartberg, insbesondere in die Straßensanierungen, investiert. Mit der neuen 30 km/h Zone werden wir nicht nur mehr Verkehrssicherheit, sondern auch eine Verringerung der...

  • 29.05.19
Lokales

Concertino der Musikschule Oberes Wiental
Concertino der Musikschule Oberes Wiental

Am 24. Mai 2019 lud die Musikschule Oberes Wiental zum Concertino in die Kirche im Norbertinum. Der Bogen der dargebotenen Musikstücke spannte sich von Beethoven und Mendelsohn über Offenbach und Händel bis hin zu Popper und Chopin. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner sowie Bürgermeisterin Claudia Bock gratulierten den mitwirkenden Musikschülern und Musikschülerinnen sowie den Musiklehrern/Innen zu der großartigen musikalischen Leistung.

  • 28.05.19
Politik

Kooperation mit Raiffeisen
Kooperation mit Raiffeisen

Die Unterstützung regionaler E-Mobilitätsvereine ist eines der 4 großen aktuellen genossenschaftlichen Themen der Raiffeisenbank Wienerwald. Die Gründe dafür sind schnell erklärt: Genossenschaftliche Werte finden in diesem Projekt ihren Niederschlag, das Motto „aus der Region für die Region“ wird hier lebendig: So sind die Steigerung der innerörtlichen Mobilität der Bewohner, die Unterstützung der örtlichen Wirtschaft sowie die Stärkung sozialer Kontakte Ziel und Ergebnis dieses Modells. In...

  • 28.05.19
Lokales

Unheil und Heil in Pressbaum
Unheil und Heil in Pressbaum

Am 24. Mai 2019 wurde von der Pfarre Pressbaum, im Gasthaus Mayer „Zu den 5 Starken“, eine bis auf den letzten Platz gefüllte Podiumsdiskussion über die Zeit des Nationalsozialismus in Österreich veranstaltet. Die Themen spannten sich von der Ermordung behinderter Kinder im „Spezialkinderheim Pressbaum“ über die Deportation und Enteignung der jüdischen Bevölkerung bis hin zu den brutalen Kriegsgeschehen in Pressbaum und unter der sowjetischen Besatzung. All diese Geschehnisse haben in...

  • 25.05.19
Lokales

Gemeinsam Sicher
Gemeinsam Sicher

Im Rahmen der Initiative Gemeinsam.Sicher stimmen die Bürgermeister der Region und Vertreter/Innen der Polizeiinspektionen, der Feuerwehren und die Sicherheitsbeauftragten der Gemeinde aktuelle Sicherheitsthemen mit Bezirkspolizeikommandant Gerhard Pichler ab. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die Region Purkersdorf sicher ist und bleibt!

  • 21.05.19
Politik
4 Bilder

Pressbaumer Bürgermeister gratuliert Tullnerbacher Landjugend
Pressbaumer Bürgermeister gratuliert Tullnerbacher Landjugend

Am 18.05.2019 veranstaltete die Tullnerbacher Landjugend ihre erste große Veranstaltung. Bgm. Josef Schmidl-Haberleitner besuchte das von der Landjugend organisierte „Frühlingsfeuerfest“ und gratulierte zu dieser ausgesprochen gut organisierten und gut besuchten Veranstaltung. Auch viele Pressbaumer kamen um bei diesem tollen Fest mit dabei zu sein.

  • 19.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.