Pfeifkonzert einer Primadonna würdigt Welt der Operette

Stefan Fleischhacker als Kunstfigur Eleonore von Pfiff
  • Stefan Fleischhacker als Kunstfigur Eleonore von Pfiff
  • Foto: Christa Fuchs
  • hochgeladen von Andreas Huber

Augen- und Ohrenzeugen sind sprachlos vor Staunen, wenn sich Sänger und Kunstpfeifer Stefan Fleischhacker in die Kunstfigur Eleonore von Pfiff verwandelt. Das neue Programm ist eine kabarettreife bis hochkulturelle Melange zahlreicher Operetten-Hits. Dazu gibt es Ausschnitte aus der Marionettenfassung von Johann Strauss’ »Fledermaus«. Musikalische Unterstützung kommt von der japanischen Pianistin Kaori Asahara. Anpfiff dieser heiteren Welturaufführung ist am Dienstag, 16. Februar 2016, um 19 Uhr im Marionettentheater Schloss Schönbrunn.

Info: Tel.: +43 1 817 32 47, http://www.marionettentheater.at

Wann: 16.02.2016 19:00:00 Wo: Marionettentheater Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt, 1130 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Andreas Huber aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.