Austria Imperialis - Die Habsburger laden zum Empfang

Sandor und Herta Margarete Habsburg-Lothringen.
25Bilder

Das Schloss Schönbrunn hat ernaut als Ort der Feste und Monarchie geglänzt. Das Haus Habsburg lud zum Empfang.

Die Begrüßung der Gäste erfolgt durch Sandor und Herta Margarete Habsburg-Lothringen. Viele hochrangige Gäste aus aller Welt kamen zu Besuch. Zwei berittene Wachen standen vorm Eingang des Schlosses und halten ihre Augen offen. Die Gäste kommen in den verschiedensten Gefährten. Wo es die einen schlicht halten und mit dem Taxi kommen, kommen andere in goldlackierten Rolls Royce. Jeder Gast wird mit österreichischer Blasmusik begrüßt und von einem Adjutanten zu den Habsburgern geführt.
Sandor und Herta Habsburg begrüßen jeden Gast einzeln. Hoher Besuch aus Belgien, dem arabischen Raum, Frankreich u.v.m. erwiesen den Beiden die Ehre. Seine königliche Hoheit Sheikh Khalifa bin Ali al Khalifa aus Bahrain sorgte für großen Rummel, als er samt Geleit das Schloss betreten hat. Nach der Begrüßung wurde das Fest in den Festsaal verlegt. Im Festsaal des Schlosses werden erneut alle begrüßt und zu ihren Plätzen geführt. Einen der Höhepunkte, neben den Auftritten von Sopranistin Monika Medek und dem Tenor Max von Lütgendorff begleitet von den „Original Kaiserjägern“ unter der Leitung von Prof. Werner Hackl, weiters die großartige Tamara Trojani mit 4 Arien aus dem Operettenfach begleitet vom Orchester dirigiert von Konstantin Schenk,war das süße Kunstwerk des Star Konditors Michael Lewis Anderson.

Beim Dinner anwesend waren: Modeschöpfer Patrick Pham (er schuf das Kleid von Herta Margarete Habsburg-Lothringen), der Bulgarische Botschafter Svetoslav Spassov, Mimoza Ahmetaj, der Botschafter Bahrains Yusuf Abdulkarim Bucheeri, bahrainische Kulturministerin Sheikha Mai Bint Mohammed Al-Khalifa und seine königliche Hoheit Sheikh Khalifa bin Ali al Khalifa aus Bahrain.

Autor:

Markus Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen