Achtung, Baustelle: Die Straßenbahn-Haltestelle Dommayergasse wird umgebaut

Lokalaugenschein: Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) hat die Baustelle besichtigt.
  • Lokalaugenschein: Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) hat die Baustelle besichtigt.
  • Foto: Foto: BV 13
  • hochgeladen von Anja Gaugl

HIETZING. Achtung – Baustelle: Die Straßenbahnhaltestelle Dommayergasse wird derzeit umgebaut. An der Kreuzung treffen die Auhofstraße, die Hietzinger Hauptstraße, die Lainzer Straße und die Dommayergasse aufeinander. In der Mitte hält die Bim. Bisher war der Inselbereich zwischen dem Schienenverlauf der Straßenbahn, den beidseitigen Fahrbahnen und den Fahrradwegen stark eingeengt.

Damit ist jetzt Schluss. "Im Rahmen der Bauarbeiten wurde die Haltestelle etwas verbreitert, sodass den Passagieren mehr Platz zum sicheren Ein- und Aussteigen zur Verfügung steht", so Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP). Bis Freitag, 22. Juli, wird an der Bim-Haltestelle noch gearbeitet. Stadteinwärts wird der Verkehr über die Straßenbahnschienen geführt. Für die Straßenbahn-Linien 58 und 60 gibt es keine Einschränkungen.

Änderung für Radfahrer

Im Zuge dessen wurde auch der stadteinwärts führende Radweg auf die Höhe der Haltestelle angepasst.

Die Umbauten dienen der Steigerung der Verkehrssicherheit, da für den einbiegenden Verkehr aus der Altgasse in die Lainzer Straße künftig auch etwas mehr Platz zur Verfügung steht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen