Das Tricky Women Festival hat begonnen

Jurorin Mitsuko Okamoto mit Manga-Legende Fumiyo Kuono.
12Bilder
  • Jurorin Mitsuko Okamoto mit Manga-Legende Fumiyo Kuono.
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

Das Tricky Women Film-Festival feierte Eröffnung im Gartenbaukino. Bis 19.03. gibt es Lesungen, Workshops und Filmvorstellungen im Metro Kinokulturhaus.

Dieses Jahr liegt der Festivalschwerpunkt auf Japan. Es gibt wohl kaum ein Land, das für seine reiche Trickfilmkultur so bekannt ist wie Japan. Eigens für Tricky Women kuratierte Kurzfilmprogramme, sowie preisgekrönte Animes wie "In this corner of the world" oder "Tamako Love Story" rücken zum ersten Mal den japanischen Trickfilm von Frauen in den Mittelpunkt.

Die japanische Künstlerin und Manga-Legende Fumiyo Kouno, auf deren Manga "In this corner of the world" basiert, stellt den dazugehörigen Film persönlich in Wien vor. Publikumsgespräche und Workshops mit bekannten japanischen
Mangaka laden dazu ein, die japanische Comic-Kunstform hautnah zu erleben.

Auf dem Spielplan stehen außerdem: Dokumentarische Animationen, neueste Trickfilme aus Österreich, sowie Spezialprogramme. Der erste abendfüllende Spielfilm von Ann Marie Fleming mit Stimmen von Ellen Page und Sarah Oh feiert
bei Tricky Women 2017 seine Österreichpremiere.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
4 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen