Animationsfilm

Beiträge zum Thema Animationsfilm

Der Kurzfilm "Daughter" der tschechischen Filmemacherin Daria Kashcheeva wurde auf dem Sundance Festival in den USA ausgezeichnet.
  Video

"Tricky Women": Trickfilme von Frauen auf die Kinoleinwand!

Hinweis: Das Festival "Tricky Women/Tricky Realities" findet statt. Allerdings wird die verfügbare Ticketzahl auf unter 100 beschränkt. Rund um den Internationalen Frauentag bringt das Festival "Tricky Women/Tricky Realities" fünf Tage lang Animationsfilme von Frauen aus aller Welt auf die Kinoleinwand. Vom 11. bis 15. März reicht das Programm von kurzen und langen Animationsfilmen über Ausstellungen und Lectures bis hin zu Workshops, Künstlerinnengesprächen und Partys. Der Fokus liegt...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Neues Kino-Abenteuer mit dem kleinen Raben Socke: WOCHE-Leser habe jetzt die Chance auf gratis Kino-Tickets.
 1   Aktion

Cineplexx und WOCHE verlosen Kino-Tickets

Das neue Abenteuer des kleinen Raben Socke startet im Kino. WOCHE-Leser können Karten gewinnen. Diese Nachricht wird vor allem Kinder und Junggebliebene freuen: Nach "Der kleine Rabe Socke" und "Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen" kehrt der freche Rabenvogel mit "Suche nach dem verlorenen Schatz" in der Adventzeit zurück in die Kinos. Das aktuelle Abenteuer beginnt, als Socke den Dachboden von Frau Dachs aufräumt und dabei eine Schatzkarte entdeckt. Der Legende nach soll jene Person,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der in Rotterdam lebende Kufsteiner Simon Scheiber arbeitete bis Ende 2015 rund sieben Jahre lang an seinem Stop-Motion-Film "The Lighthouse", 2018 wurde er von einem anderen Filmemacher verfremdet ins Oscarrennen geschickt.
  3

Spur führt nach Schwoich
Wurde "The Lighthouse" durch fremde Hand zu "New Shores"?

Der gebürtige Kufsteiner Simon Scheiber arbeitete jahrelang in Rotterdam an seinem Stop-Motion-Kurzfilm "The Lighthouse", den er Ende 2015 fertigstellte. Nun erfuhr er, dass sein Animationsfilm möglicherweise von einem anderen Filmer unter anderem Titel ins Oscarrennen geschickt wurde. KUFSTEIN (nos). Sieben Jahre modellieren, aufstellen, fotografieren und nachbearbeiten – über 14.000 Fotos hat Simon Scheiber für seinen klassischen Stop-Motion Animationsfilm "The Lighthouse" aufgenommen....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bianca Scharler beim Gestalten ihrer Animation am PC. Foto: Anna Seidl
 1

Romantische Animation
Kreative Köpfe in der HBLW Saalfelden

Einige Schülerinnen des vierten Jahrgangs in der HBLW Saalfelden konnten wieder einmal mit ihren Glanzleistungen brillieren. Insgesamt 23 junge Mädchen aus dem Zweig Medieninformatik erstellten in Eigenregie eine kurze Videoanimation über Themen, die sie bewegen, oder für bestimmte Anlässe wie Geburtstage und Ähnliches. Ein Name sticht mit ihrer Animation dabei ganz besonders heraus: die 18 Jahre junge Bianca Scharler, aus Mittersill im Oberpinzgau, hat es als Einzige geschafft, die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bianca Scharler
"The Man Woman Case": Der französische Animationsstreifen in Spielfilmlänge von Anaїs Caura feiert am 15. März seine Premiere im Rahmen des Festivals.

bz-Gewinnspiel: "Tricky Women": Animationsfilme von Frauen erobern die Leinwand

Wie stark Frauen als Filmschaffende in diesem Genre vertreten sind, beweist  das Animationsfilmfestival "Tricky Women", das vom 13. bis 17. März im Metro Kinokulturhaus (1., Johannesgasse 4) stattfindet. Unter dem neuen Namen "Tricky Women/Tricky Realities" feiert die Filmreihe heuer einen Relaunch. Mit dem diesjährigen Programm soll der Fokus auf gesellschaftliche und politische Prozesse aus einer feministisch-künstlerischen Perspektive noch weiter verstärkt werden. China-Fokus und...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Wall in der Gaststätte der Burg Rapottenstein

Autorenlesung von Richard Wall im Kino Katsdorf

Die Zeitschrift "Künstliches Licht" setzt Schwerpunkt zum Autor Richard Wall. Im Kino Katsdorf gibt es aus diesem Anlass eine Autorenlesung, Musik und zwei Filme. Der Germanist & Filmhistoriker Dr. Markus Vorauer sowie der Fotograf und Filmemacher Helmut Steinecker präsentieren die Sondernummer der Zeitschrift „Künstliches Licht. Schwerpunkt Richard Wall“. In einem abgedruckten Interview kommen auch die Volksschulzeit des Autors in Katsdorf und seine Entwicklung zum Schriftsteller und...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Ab 6. Jänner im Hollywood Megaplex PlusCity zu sehen.

Kinotipp: "Die Dschungelhelden"

Populäre Animationsserie für Kinder erobert die Kinoleinwand. Im Dschungel sorgt eine Bande mutiger Helden namens „Die Asse“ für Recht und Ordnung. Mit dabei sind Faultier Tony, Nashorn Goliath, Stachelschwein Ricky sowie Tigerin Natacha, die Anführerin der Bande. Doch als sie den Koala Igor ablehnen, der ebenfalls zu den Assen gehören möchte, schaffen sie sich damit einen erbitterten Feind. Zwar gelingt es Natacha und Co., Igors fiesen Plan zu vereiteln, doch kommen Ricky und die Eltern des...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
Kathrin Steinbacher absolviert derzeit das Masterstudium am Royal College of Art in London.
 2   4

12 Zeichnungen pro Sekunde

Die Wagrainerin Kathrin Steinbacher wird international für ihre Animationsfilme ausgezeichnet. Die ehemalige Bezirksblätter Pongau-Mitarbeiterin und gebürtige Wagrainerin Kathrin Steinbacher ist mit ihren Animationsfilmen und Kinderbüchern international erfolgreich. Mit ihrem Kurzfilm "Freedom" reist die Pongauerin derzeit von einem Film-Festival zum nächsten. "Ich darf mich sehr glücklich schätzen, dass mein Kurzfilm auf großes Interesse stößt. Zum Beispiel wurde er beim London International...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
"Loving Vincent" ist der erste Langfilm, der mit der Technik der animierten Ölmalerei arbeitet.

Two Days Animation Festival: Animationsfilm trifft van Gogh

Am 22. und 23. November steht das Filmcasino (5., Margaretenstraße 78) mit dem Two Days Animation Festival ganz im Zeichen des Animationsfilms. Dabei werden nationale und internationale Kurzfilme zu sehen sein, Schwerpunktland ist heuer Kroatien. Im Zuge des "Best Austrian Animation"-Wettbewerbs werden die besten heimischen Animationsstreifen in verschiedenen Kategorien wie "Narrative Arbeiten", "Experimentelle Arbeiten" oder "Musikvideos und In-Betweens" ausgezeichnet. Weiters feiert am 22....

  • Wien
  • Margareten
  • BZ Wien Termine

Will Smith und Tom Holland als Synchronsprecher in der Actionkomödie "Spies in Disguise"

SPIES IN DISGUISE ist eine Buddy-Komödie, angesiedelt in der hyper-dynamischen Globe-Trotter Welt der internationalen Spionage. Will Smith (MEN IN BLACK) spricht Lance Sterling, den großartigsten Geheimagent der Welt. Cool, charmant und geschickt, rettet er ein ums andere Mal die Welt. Und niemand macht das besser. Fast das genaue Gegenteil von Lance ist Walter, synchronisiert von Tom Holland (SPIDER-MAN: HOMECOMING). Walter ist hochintelligent, aber das Knüpfen von sozialen Kontakten ist...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer

Die Bohnenranke ist gefällt - Disney stellt Arbeiten am Animationsfilm "Gigantic" ein

Nun ist es offiziell. Disney hat die Arbeiten am Animationsfilm „Gigantic“ eingestellt und zu den Akten gelegt. Laut den Berichten im Branchenblatt Hollywood Reporter, wurde dies seitens des Konzerns bestätigt, jedoch gab es noch keine Info, ob ein anderes Projekt den angepeilten Starttermin am 25. November 2020 übernimmt. „Gigantic“ hätte eine neue Interpretation des Bohnenrankenmärchens (Jack the Giant Slayer) werden und im Spanien zwischen 15. Und 18. Jahrhundert spielen sollen. Wieder...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer

Oliver Kalkofe und "Olaf" Hape Kerkeling in Synchronrollen des Warner Bros Streifens "Happy Family"

Holger Tappe („Konferenz der Tiere“) gilt als einer der Pioniere des deutschen Animationsfilms. Er hat mit HAPPY FAMILY einen monstermäßigen 3D-Animationsspaß für die ganze Familie erschaffen, welcher am 24. August in die deutschen Kinos kommt. Als Grundlage für HAPPY FAMILY dient der gleichnamige Bestseller von Emmy®- Preisträger David Safier („Berlin, Berlin“, „Mieses Karma“). Mit mehr als drei Millionen verkauften Büchern zählt Safier zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer

Starship Troopers: Die Bugs kehren auf die große Leinwand zurück - jedoch anders alls erhofft

Schon vergangenen November wurde bekannt, dass die Autoren Damian Shannon und Mark Swift („Freddy vs. Jason“) gleichermaßen Idee und auch Drehbuch zum Remake der etwas glücklosen Reihe der „Starship Troopers“ liefern. Seit diesem Statement gab es keine nennenswerten Neuigkeiten zum Reboot zu berichten, jedoch gibt es nun News bzgl. der Fortsetzung der Originalreihe. Dieses Jahr kommt nämlich noch der weitere Käferstreifen „Starship Troopers – Traitor of Mars“, welcher wieder einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer
Progression Image 3 of 3: Final Frame..ASPIRING MUSICIAN — In Disney•Pixar’s “Coco,” Miguel (voice of newcomer Anthony Gonzalez) dreams of becoming an accomplished musician like the celebrated Ernesto de la Cruz (voice of Benjamin Bratt). But when he strums his idol’s guitar, he sets off a mysterious chain of events. Directed by Lee Unkrich, co-directed by Adrian Molina and produced by Darla K. Anderson, “Coco” opens in theaters Nov. 22, 2017.

Erster Trailer zum umstrittenen Pixar Film "Coco"

Es rührt sich einiges beim Hausanimateur von Disney. Neben der Fortsetzung für Lightning McQueen in „Cars 3“, kommt der nächste Pixar Hit „Coco“, für den nun der erste (noch englische) Trailer verfügbar ist. Das Projekt sieht mittlerweile auf eine lange Produktionsgeschichte zurück, denn 2012 – also vor fast 5 Jahren – gab es bereits einen ersten Teaser zu dem Film um den Jungen Miguel. Zum Inhalt: Der Junge Miguel, der von seiner Musikkarriere träumt, ihn dies aber vor erhebliche...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer
Jurorin Mitsuko Okamoto mit Manga-Legende Fumiyo Kuono.
 1   12

Das Tricky Women Festival hat begonnen

Das Tricky Women Film-Festival feierte Eröffnung im Gartenbaukino. Bis 19.03. gibt es Lesungen, Workshops und Filmvorstellungen im Metro Kinokulturhaus. Dieses Jahr liegt der Festivalschwerpunkt auf Japan. Es gibt wohl kaum ein Land, das für seine reiche Trickfilmkultur so bekannt ist wie Japan. Eigens für Tricky Women kuratierte Kurzfilmprogramme, sowie preisgekrönte Animes wie "In this corner of the world" oder "Tamako Love Story" rücken zum ersten Mal den japanischen Trickfilm von Frauen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Neuer TV-Spot und Kinotrailer "Die Schöne und das Biest"

Wer kennt sie nicht, die Geschichte der Belle und dem Biest. Von dem unbarmherzigen Prinzen, der von einer alten Hexe verdammt wurde ein trostloses Dasein zu führen, bis die wahre Liebe ihn davon erlöst. Disney lieferte mit dem Zeichentrickfilm schon einmal einen immerwährenden Klassiker und es scheint als würde dieselbe Magie, die Kinderaugen zum leuchten brachte als Lumiere und von Unruh zum ersten mal ihr „sei hier Gast“ zum besten gaben erneut entfachen, wenn im März die neue Realverfilmung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer

Spaß pur für Zuhause mit den „Trolls“

Die singenden Trolle erobern ab 02. März als Blu-ray und DVD das Heimkino, als Digital HD* bereits ab 16. Februar Am 2. März präsentiert Twentieth Century Fox Home Entertainment „Trolls“, das neue Abenteuer aus dem Hause DreamWorks Animation als Blu-ray und DVD. Die Animationskomödie basiert auf den allseits beliebten Zaubertroll-Figuren und wartet mit Justin Timberlake, Anna Kendrick, Zoey Deschanel und den beiden „Shrek“-Veteranen Walt Dohrn und Mike Mitchell mit hochgradigen Talenten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Lindorfer
Le Constructeur de Malheur
 2   2

Animationsfilm aus Hagenberg erobert Internet

HAGENBERG. Nach mehr als einem Jahr, in dem der neunminütige Animationsfilm von Kristin Müller, Philipp Gratzer, Manuel Preuß und Peter Affenzeller auf mehr als 40 Festivals rund um die Welt gezeigt wurde, ist „Le Constructeur de Malheur“ (LCDM) nun im Internet veröffentlicht worden. Die vier Hagenberg-Studenten, die 2015 ihren Masterabschluss im Fach „Digital Arts“ machten, freuen sich über den großen Zuspruch. „Bereits nach einer Woche ist unser Film mehr als tausendmal angesehen worden“,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Nina Proll bei den Arbeiten zu "Findet Dorie".

Nina Proll als Stargast im Hollywood Megaplex in Pasching

PASCHING (red). Am Donnerstag, 29. September, präsentiert das Holywood Maegaplex in Pasching den Film "Findet Dorie" in seinem IMAX-Saal. Am 2. Oktober gibt es dann eine Familienvorstellung, bei der auch der bekannte Star aus Film und fernsehen, Nina Proll anwesend sein wird und um 15:45 eine Autogrammstunden geben wird. Proll verleiht im zweiten Teil des Animationshit "Findet Nemo" der Muschel Pearlina ihre Stimme.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
 3   3

Gewinnspiel: 2 x 2 Tickets für den Film der Woche

Pets Die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner. Schwanzwedeln, hecheln, herzig sein: Das Leben des kleinen Terriers Max ist glücklich und unbeschwert. Er liebt seine menschliche Besitzerin Katie über alles, und wenn sie tagsüber ins Büro geht, bleibt er brav zu Hause. Was für ein guter Hund! Was Katie – genau wie ihre menschlichen Nachbarn – aber nicht ahnt, ist, wie die Daheimgebliebenen sich die Zeit vertreiben. Kaum ist nämlich der Mensch aus...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Internationale Filmpreise für Animationsfilm

HAGENBERG. 12.000 Einzelbilder, drei Terrabyte an Rohdaten, zwei Jahre Produktionszeit, ein vierköpfiges Team und auch der Gewinner von drei internationalen Preisen. So könnte man den etwa neun-minütigen Animationsfilm “Le Constructeur de Malheur” in Zahlen fassen. Der Film thematisiert den Traum vom Fliegen und zeigt an der hartnäckigen Hauptfigur Hugo, dass man nie aufgeben soll, seine Wünsche und Ideen in die Tat umzusetzen. Im Juli 2015 stellten Kristin Müller, Manuel Preuß, Philipp Gratzer...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Das Trickfilmfestival präsentiert Arbeiten internationaler Filmemacherinnen.

Gewinne Tickets für das Tricky Women Filmfestival!

"Tricky Women" lädt zur 13. Festivalausgabe ins Metro Kinokulturhaus (1., Johannesgasse 4) ein und rückt die Vielfalt des animierten Films mit Filmprogrammen, Publikumsgesprächen, Workshops, Lectures, Partys und Ausstellungen in den Fokus. Neben einer Personale der amerikanischen Filmemacherin Joanna Priestley erwartet das Publikum ein Länderschwerpunkt zu Kanada. In mehreren Programmen würdigt "Tricky Women" einerseits die Pionierinnen des National Film Boards (NFB) wie Evelyn Lambart und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Simon Scheiber stammt aus Kufstein und lebt seit einigen Jahren in Rotterdam. Die letzten Jahre waren seinem Leuchtturm gewidmet.
 1   3

14.000 Einzelfotos für elf Minuten Film

KUFSTEIN (nos). Sieben Jahre modellieren, aufstellen, fotografieren und nachbearbeiten, nun ist es soweit. Nach über 14.000 Fotos ist der klassische Stop-Motion Animationsfilm "The Lighthouse" fertig, und der gebürtige Kufsteiner Simon Scheiber ist erleichtert. "Wenn ich zu Anfang gewusst hätte, dass es sieben Jahre dauern wird, ich weiß nicht, ob ich angefangen hätte", erklärt der heute in Rotterdam lebende Perfektionist. Ganz vorbei ist die Arbeit mit "The Lighthouse" allerdings noch nicht,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Film Tipp: "Der kleine Prinz" lädt zur märchenhaften Filmreise

Gerade pünktlich zum Advent kommt der Kinderklassiker von Antoine de Saint-Exupéry in die Kinos. Rahmenhandlung ist dabei eine zeitgenössische Geschichte: Ein kleines Mädchen wird von ihrer Mutter für das Leben in der Welt der Erwachsenen genauestens vorbereitet. Eines Tages lernt sie den exzentrischen, aber herzensguten Nachbarn kennen. Der ehemalige Pilot zeigt ihr eine außergewöhnliche Welt, in der alles möglich ist. Dabei verrät er ihr, wie er eines Tages einen besonderen Besuch bekam: den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.