Alles zum Thema Albertina

Beiträge zum Thema Albertina

Freizeit
claude_monet_seerosen-_1916-1919_

Regionaut
Wien im MONET Fieber

Die Albertina präsentiert bis 6.Jänner 2019 eine spektakuläre Ausstellung mit 100 Bildern des wohl berühmtesten Impressionisten Claude Monet ( 1840 – 1926). Claude Monet widmete sein ganzes Leben der Malerei. Er malte von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang fast ausschließlich auf seinem Anwesen in Giverny an der Seine. Er konzentrierte sich in seinen Werken auf die Darstellung der Lichtverhältnisse der vier Jahreszeiten. Besonders in seinem Hauptwerk „Seerosen“. Durch diese...

  • 29.09.18
Lokales
27 Bilder

Charity - Albertina Vienna Vierte Kunstauktion- Verein auf Augenhöhe

Charity - Albertina Vienna Vierte Kunstauktion- Verein auf Augenhöhe Durch den Abend führte Volker Grohskopf, für gute Stimmung sorgte Daniela Krammer am Saxophon und Matthew Hagerty versteigert die Werke zur Verbesserung der Lebensqualität querschnittgelähmter Unfallopfer und Menschen mit Handicap. Wieder viele Kunstinteressierte waren am  Abend in die Albertina gekommen, um an der Auktion  "Verein auf Augenhöhe" beizuwohnen und wir gratuliere dem Verein auf Augenhöhe auf's aller...

  • 28.09.18
Lokales
Zeichnung der Künstlerin Florentina Pakosta in der Albertina
32 Bilder

Ausstellung von den österreichischen Künstlern Florentina Pakosta und Alfred Seiland in der Albertina

Ausstellung von Florentina Pakosta, anlässlich ihres 85. Geburtstages Anlässlich des 85. Geburtstags von Florentina Pakosta, widmet die Albertina der Künstlerin eine groß angelegte Ausstellung. Florentina Pakosta studierte an der Akademie der bildenden Künste und zählt neben Vali Export, zu einer der einflussreichsten Künstlerinnen in Österreich. In den 1960er Jahren reagiert Florentina Pakosta, mit ihren schwarz und weiss Malereien, auf die Diskriminierung von Frauen in der...

  • 16.08.18
Lokales
8 Bilder

Pop Art mit Gesellschaftskritik: Keith Haring in der Wiener Albertina!

Egal, wo man derzeit im schönen Wien spazierengeht. Man sieht überall - auf rotem Hintergrund und umgeben von leuchtenden Strichen – ein geschlechtsloses Comic-Pärchen, das sich innig umarmt und echte Lebensfreude ausstrahlt. Frühling und Sommer 2018 können nicht sinnlicher zum Leben erweckt werden als mit dem Plakat der Keith Haring-Ausstellung in der Wiener Albertina. Schöpfer Haring, in der Ausstellung selbst abgelichtet durch ein Foto Gottfried Helnweins, interpretiert die Umarmung des...

  • 14.06.18
Lokales
Die Klasse Dienstleistung Kreativ freut sich mit ihrer Lehrerin Kerstin Kukla über das gelungene Kunstprojekt  Fotos: SWT Mödling
7 Bilder

Keith Haring in der Albertina und der SWT Mödling

Der Ausnahmekünstler Keith Haring wäre heuer 60 Jahre alt geworden. Die Albertina in Wien und SchülerInnen der Schule für Wirtschaft und Technik Mödling haben sich mit seiner einzigartigen Kunst auseinandergesetzt. Keith Haring zählte zu den populärsten Streetart-Künstlern der 80er Jahre. In seiner Kunst setzte er sich vor allem mit sozialen Themen auseinander. Seine Bilder sind poppige Botschaften für Frieden und respektvolles Miteinander. Viele Gründe für die Klasse "Dienstleistung...

  • 04.05.18
Lokales

Keith Haring

...in der Alberina, aber auch im Leopold-Museum (MQ) in der Horten-Ausstellung "WOW!" - So berühmt, so modern, obwohl schon seit 27 Jahren tot. Er wäre heuer erst 60 Jahre alt...

  • 15.04.18
Lokales
Martha Jugwirth in der Albertina
11 Bilder

Die Neumarkterin Martha Jungwirth in der Wiener Albertina

Bis 3. Juni ist eine Auswahl von Bildern der Auch - Neumarkterin Martha Jungwirth in der Wiener Albertina zu sehen. Die Wienerin Martha Jungwirth zog mit ihrem Ehemann, dem damaligen Landeskonservator, Kulturkritiker, Spiritus Rector des Neumarkter Kulturvereines und Direktor des Museums des 20. Jahrhunderts in ein historisches, strohgedecktes Lehmhaus in Neumarkt an der Raab, das sie heute noch gelegentlich in den Sommermonaten bewohnt. Sie ist eine hervorragende Zeichnerin, die ihre...

  • 07.03.18
Freizeit
Prinzessin Henriette von Nassau-Weilburg  /  Johann Nepomuk Ender
32 Bilder

Das Wiener Aquarell in der Albertina

In der Albertina gibt es zur Zeit eine Ausstellung über "Das Wiener Aquarell des 19. Jahrhunderts". Die beim Wiener Publikum beliebten Blätter von Rudolf von Alt, Moritz Michael Daffinger, Carl Schindler oder Ferdinand Georg Waldmüller reichen von duftigen Alltagsschilderungen über Landschaftsaufnahmen des Voralpengebiets und hochalpiner Gletscher bis zu biedermeierliche Porträts und Prunkstillleben nach holländischem Vorbild. Die beiden österreichischen Künstlerinnen Martha Jungwirth (*...

  • 17.02.18
  • 9
Freizeit
29 Bilder

Die Prunkräume der Albertina

Für einen Besuch der Albertina sollte man sich sehr viel Zeit nehmen. Alleine die Prunkräume zu besichtigen ist ein wahrer Genuss. Rund 100 Jahre war das Museum Residenz habsburgischer Erzherzöge und Erzherzoginnen. Von dieser Zeit zeugen 20 kostbar ausgestattete und aufwendig restaurierte Prunkräume, die mit wertvollen Wandbespannungen, Kronleuchtern, Kaminen, erlesenen Intarsien und edlen Möbeln in das prachtvolle Reich des Klassizismus entführen. Sich in diesen edlen Räumen zu bewegen...

  • 17.02.18
  • 7
Lokales
2 Bilder

Albertina

Die Albertina ist ein Kunstmuseum im 1. Wiener Gemeindebezirk. Sie beherbergt unter anderem eine der bedeutendsten grafischen Sammlungen der Welt. Das Museum ist im Palais Erzherzog Albrecht untergebracht, einer historischen Residenz der Habsburger. Der Name Albertina bezieht sich auf Albert Casimir Herzog von Sachsen-Teschen, Schwiegersohn von Kaiserin Maria Theresia, der die Sammlung 1776 in Pressburg gründete, wo er als Vertreter von Maria Theresia für das Königreich Ungarn residierte. 1792...

  • 07.01.18
  • 1
Lokales
7 Bilder

Palais Lobkowitz, besser bekannt als...

Theatermuseum neben der Albertina, Lobkowitzplatz 2: Dauerausstellungen, befristete Ausstellungen - und jetzt, noch bis 2.April, sind hier auch Schätze aus der Gemäldegalerie der Akademie der Bildenden Künste am Schillerplatz zu sehen. Hier nur Ansichten des Innenhofes und des Stiegenhauses des Palais Lobkowitz.

  • 06.01.18
  • 4
Lokales
18 Bilder

Die Rafael-Ausstellung.....

in der Albertina ist noch bis 7.Januar 2018 zu sehen. Bei den Skizzen, Entwürfen und Zeichnungen kann man die Vorgangsweise des Genies beobachten, die Entstehung einer Idee, eines Bildes verfolgen. Mir gefallen diese Zeichnungen fast besser als die Gemälde... Bis auf 2-3 eigens markierte Werke dard man alles fotografieren, natürlich ohne Blitz.

  • 04.12.17
  • 2
Lokales

Dürers Feldhase

Heidi Michals Beitrag Da ich vor Kurzem wieder ein Gedicht zu Dürers berühmtem Hasen verfasste, erinnerte ich mich, dass ich das vor längerer Zeit schon einmal tat. Meine Musen flüsterten mir damals allerdings einen ganz anderen Text ein! :-)  Dülels Hase in Losa Ein rosa Hase, der da sitzt und neugierig die Löffel spitzt, wirkt in der Großstadt schon einmal so ganz in Rosa surreal! Geduldig sitzt er da ganz stumm, und niemand weiß so recht WARUM, auch keiner - weder ich...

  • 02.12.17
  • 14