Notunterkunft in Hietzing
Notschlafstelle der Johanniter ist wieder offen

Denis Weber ist der Hausleiter der Wohnungslosenhilfe im Pavillon VIII des ehemaligen Geriatriezentrums in Hietzing.
6Bilder
  • Denis Weber ist der Hausleiter der Wohnungslosenhilfe im Pavillon VIII des ehemaligen Geriatriezentrums in Hietzing.
  • Foto: Berger
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Auf die Menschen ohne Unterkunft wird in der derzeitigen Krise oft vergessen. Nicht so in Hietzing.

HIETZING. "Menschen ohne Unterkunft leiden am meisten unter der Coronakrise. Sie sind oft in einem schlechten gesundheitlichen Zustand und ohne Rückzugsort können sie sich kaum schützen", erzählt Roman Groiss, Leiter der sozialen Dienste der Johanniter. In Hietzing ist man sich dieser schwierigen Situation bewusst. Daher hat man im Pavillon VIII des ehemaligen Geriatriezentrums jetzt wieder die Tore für Menschen in Not geöffnet.

Einst nur als Notschlafstelle geplant, haben die Johanniter, welche die Einrichtung betreiben, auf die momentanen Herausforderungen reagiert. "Wir bieten den Menschen, die es brauchen, jetzt nicht nur einen Schlafplatz, sondern wirklich ein Zuhause auf Zeit an", erklärt Denis Weber, Hausleiter der Wohnungslosenhilfe.

Das bedeutet, dass aufgrund der Corona-Pandemie heuer rund um die Uhr geöffnet ist. Die 240 Schlafplätze, die Männern und Paaren zur Verfügung stehen, werden im Vorfeld von der Caritas zugewiesen und stehen den Betroffenen dann bis zu vier Wochen lang zur Verfügung.

Sicherheit an erster Stelle

Alle Corona-Maßnahmen werden strikt befolgt. "Schon beim Eingang am Versorgungsheimplatz misst ein Mitarbeiter die Körpertemperatur und achtet auf Symptome", erläutert Denis Weber. Die Betten wurden so aufgestellt, dass der Sicherheitsabstand gewahrt bleibt. Securities sorgen dafür, dass er auch tatsächlich eingehalten wird. Es stehen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung und bei Bedarf werden Masken ausgegeben. Da die Bewohner hier auch ein Frühstück und Abendessen erhalten, wurden entsprechende Vorkehrungen getroffen. So erfolgt die Ausgabe durch ein Plexiglasschild.

Neben einem Schlafplatz finden sich hier auch sanitäre Einrichtungen sowie Waschmaschinen und Trockner. "Einige unserer Bewohner sind berufstätig, können sich aber aus verschiedenen Gründen keine Wohnung leisten. Bei uns finden sie ein Stück Normalität", so Denis Weber.

Hilfe willkommen

Wie wichtig eine derartige Einrichtung ist, zeigt sich daran, dass viele, die früher auf eine Notschlafstelle angewiesen waren, durch die Unterstützung hier den Sprung zurück in ein "normales" Leben geschafft haben. "Einer von ihnen kommt uns regelmäßig auf ein Plauscherl besuchen. Diese Erfolgsgeschichten sind eine schöne Belohnung für uns alle", freut sich Denis Weber.

Um ihre Arbeit auch weiterhin fortsetzen zu können, bitten die Johanniter um Spenden. Dringend benötigt werden Handtücher und Hygieneartikel wie Duschgel, Shampoo, Rasierer und Rasierschaum sowie warme Winterjacken für Erwachsene.

Auch mit einer Geldspende kann geholfen werden. "Schon mit 20 Euro kann ein Hygienepaket inklusive Handtuch für einen Bewohner finanziert werden", erklärt Roman Groiss.
Spendenkonto: AT60 2011 1000 0494 0555. Verwendungszweck: Wohnungslosenhilfe.
Weitere Infos: www.johanniter.at/wohnunglosenhilfe

Spendenkonto

AT60 2011 1000 0494 0555
Stichwort: Wohnungslosenhilfe

Abgabestelle für Sachspenden
Haus Döbling
Gunoldstraße 16
1190 Wien
Öffnungszeit: 7 bis 22 Uhr

Weitere Informationen unter www.johanniter.at/wohnunglosenhilfe

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen