19.04.2016, 10:57 Uhr

Orang-Utan-Dame Nonja wird 40

Die Orang-Utan-Dame ist Menschen gegenüber sehr neugierig. (Foto: Tiergarten Schönbrunn)

Großes Fest im Tiergarten Schönbrunn zum runden Geburtstag.

HIETZING. Das Orang-Utan-Weibchen Nonja feiert am Donnerstag, 21. April, seinen 40. Geburtstag. Um 14.30 gibt es für Nonja eine besondere Überraschung von den Tierpflegern. „Unsere Besucher sind herzlich eingeladen, dabei zu sein“, sagt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Ein Teil der Besucher kann das sogar kostenlos tun: Wer wie Nonja am 21. April Geburtstag feiert, erhält gegen Vorlage eines Lichtbildausweises an diesem Tag freien Eintritt in den Tiergarten Schönbrunn.

Weil ihre Mutter nicht genügend Milch hatte, musste Nonja von den Pflegern zugefüttert werden. Dadurch entwickelte sie eine besondere Nähe zu den Menschen. Auch den Wandel in den Standards der Tierhaltung kann man beobachten, wenn man ihr Leben Revue passieren lässt: „Noch in den frühen 80er Jahren ist Nonja mit ihren Betreuern wie ein Mensch im Tiergarten-Bus sitzend auf einen Ausflug zur Schule für Frisörlehrlinge gefahren, wurde im Zoo an der Hand spazieren geführt und konnte bei ausgewählten Veranstaltungen sogar von den Besuchern gestreichelt werden. Heute wäre das alles undenkbar", sagt Schratter.

Malerin und Facebook-Profi

Von klein auf liebte Nonja es zu malen. Als sie im Zuge eines Beschäftigungsprogrammes in den 90er Jahren verstärkt zu Pinsel und Farbe griff, wurde sie mit ihren Bildern berühmt. Einige Nachdrucke ihrer rund 250 Aquarelle sind heute im Café „Atelier Nonja“ im Tiergarten zu sehen. Nonja ist seit 2009 auch auf Facebook. Heute lebt Nonja im familiären Verband mit anderen Orang-Utans. Die enge Beziehung zu den Menschen ist ihr geblieben.
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
4.758
Maria-Theresia Klenner aus Hietzing | 21.04.2016 | 12:09   Melden
27.683
Gerhard Singer aus Ottakring | 15.11.2016 | 17:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.