23.09.2016, 15:58 Uhr

Das Ottakringer "16-er Fest" - Unterhaltung und Information

Bezirksvorsteher Franz Prokop (l) mit den WinzerRudolf Stippert (r) und Katharina Stippert (m)
Am Richard-Wagner-Platz in Ottakring vor dem Amtshaus fand das jährliche Bezirksfest „16er-Fest“ statt. Bezirksvorsteher Franz Prokop eröffnete das Programm. Auf Kinder warteten u.a. Riesenstelzen und eine Schmink-Station; Erwachsene finden Kunsthandwerks-Stände, einen Künstlertreff, Info-Stellen des Fonds Soziales Wien (FSW) sowie der Wiener Gesundheitsförderung (WiG) und vieles mehr. Die viele Mitmachstationen luden die Besucherinnen und Besucher ein, um aktiv am Geschehen teilzunehmen.

"Zum Glück haben wir heuer Glück mit dem Wetter", so Prokop,"letztes Jahr hat uns es das Fest fast verhagelt. Wir freuen uns besonders, dass das Fest als fixer Punkt im Rahmen aller Veranstaltungen in unserem Bezirk eingebunden ist, die in Ottakring besucht werden können. Von den Braukulturwochen bis zum Weihnachtsmarkt am Wilhelminenberg ist das 16er Fest ein wichtiger Bestandteil für Unterhaltung und Information im Jahreskalender!"

Für abwechslungsreiche Live-Musik sorgten Wienerlied, Blues, Soul, Jazz und herzhaftes aus Küche und Keller versorgten die hungrigen Mägen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
39.642
Poldi Lembcke aus Ottakring | 23.09.2016 | 17:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.