Amtshaus

Beiträge zum Thema Amtshaus

Im Amtshaus kann man jetzt Unterrichtsmaterialien ausdrucken.
2

Schulmaterial ausdrucken
Das Amtshaus kann beim Home-Schooling behilflich sein!

Momentan werden viele Kinder zu Hause unterrichtet. Die Unterlagen kommen zwar von den Schulen - aber was wenn man nicht das geeignete Equipment zum bearbeiten zu Hause hat? WIEDEN. Im Distance-Learning steht man vor ganz eigenen Herausforderungen. Die Kinder müssen oft mit den von den Lehrern zur Verfügung gestellten Materialien alleine oder mit Hilfe der Eltern zurecht kommen. Auch wenn das Lehrpersonal sein Bestes tut, um trotz des Ortsunterschiedes für die Schülerinnen und Schüler da zu...

  • Wien
  • Wieden
  • Franziska Mayer
Simmering wird mit der neuen Regenbogenfahne richtig bunt.
1

Simmering
Eine Regenbogenfahne am Amtshaus

Eine Regenbogenfahne weht künftig am Simmeringer Amtshaus. SIMMERING. Am 16. September wurde im Simmeringer Bezirksparlament mehrheitlich beschlossen, dass das Gebäude der Simmeringer Bezirksvorstehung ab sofort mit der Regenbogenfahne beflaggt wird. Damit wurde eine langjährige Forderung der SoHo Simmering und von Queer Dance im Gemeindebau umgesetzt. Isabella Willrader, Vorsitzende der SoHo Simmering: „Wir freuen uns sehr, dass unser Anliegen umgesetzt wurde und das Hissen der...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Wer wird Vorsteher und wer schafft es in die Bezirksvertretung? Am 11. Oktober entscheiden die Ottakringer.

Wien-Wahl 2020
Was hat Ottakrings Politik geleistet?

Die bz hat vor der Wien-Wahl am 11. Oktober die Bezirksparteien zu einer Selbstanalyse gebeten. OTTAKRING. Können Sie sich noch an die Wien-Wahl 2015 erinnern? Damals hat Franz Prokop mit der SPÖ die Wahl gewonnen und wurde im Amt des Bezirksvorstehers bestätigt. Dieses Amt bekleidet er nunmehr seit 26. August 2004. So wurde 2015 gewähltAber zurück ins Jahr 2015: Die SPÖ kam damals auf 38,71 Prozent der Stimmen. Trotz eines Verlustes von 5,9 Prozent konnte man Platz eins verteidigen....

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Kostenlose Grippe-Impfung im Amtshaus.

Mitte bis Ende Oktober
Grippe-Impfaktion im Amtshaus

Am 19. und 22. Oktober kann man sich gratis gegen Grippe impfen lassen. JOSEFSTADT. Die Bezirksvorstehung hat sich dafür eingesetzt, dass man sich am Montag, 19. Oktober, von 8 bis 12 Uhr und am Donnerstag, 22. Oktober, von 12 bis 16 Uhr im Josefstädter Amtshaus am Schlesingerplatz kostenlos gegen Grippe impfen lassen kann. Es handelt sich dabei um eine mobile Station der Gratis-Grippe-Impfung der Stadt Wien. Für einen Impftermin im Amtshaus kann man sich unter www.impfservice.wien oder...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Die Thermometer-Übergabe vor dem Amtshaus, von links: Lei Chenn, Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Katharina Krammer und Vido.at-Managing-Director Juan Zhang.
1

Simmering
Sicherheit beim Job-Speed-Dating

Bestens gerüstet ist man im Simmeringer Amtshaus für den Ansturm auf das „Job-Speed-Dating“ am 22. September. SIMMERING. Rund 350 Personen werden am Dienstag. 22. September, im Simmeringer Amtshaus erwartet, um am Job-Speed-Dating teilzunehmen. Weil die Coronaregeln am Montag, 21. September, wieder verschärft wurden, gibt es besondere Sicherheitsmaßnahmen: Neben Maskenpflicht und einer Regelung, wie viele Personen das Amtshaus maximal betreten dürfen, gibt es auch eine Registrierung der...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Anzeige

Arbeitslosigkeit sorgt für Rekordanmeldung
Bestens gerüstet für den Ansturm auf das „Job-Speed-Dating“

Wenn am Dienstag, 22. September, im Amtshaus in Wien-Simmering an die 350 Personen am „Job Speed Dating“ teilnehmen wollen, um bei den insgesamt 13 Top-Firmen einen Job zu finden, ist Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ) bestens auf den Ansturm gerüstet. Neben Maskenpflicht und einer Regelung, wie viele Personen das Amtshaus betreten dürfen, gibt es auch eine Registrierung und eine ganz besondere Leihgabe der Firma VIDO.AT, die über die Österreichisch-Chinesische Gesellschaft für Bildung,...

  • Wien
  • Simmering
  • Unser Paul macht das!
Bezirkschef Stadler lädt zum "Job Speed Dating" ins Amtshaus am Enkplatz ein.
1

Jobsuche im Schnelldurchlauf
"Job Speed Dating" im Simmeringer Amtshaus

Jobsuchende sind am 22. September eingeladen - 13 Firmen haben sich bereits angemeldet. SIMMERING. Die Coronakrise hat zahlreichen Österreichern den Arbeitsplatz gekostet. Auch in Simmering ist das spürbar. "Auf der Straße werde ich oft von Leuten angesprochen, die einen Job suchen und nicht wissen, wie es weitergeht", erzählt Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ). Als er dann in einem Unternehmen vom Konzept "Job Speed Dating" hörte, war die Idee auch für Simmering geboren. "Ich habe mir...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Amtshaus Leopoldstadt: Die Ausstellung über jüdische Sammellager im 2. Bezirk und die Deportationen 1941/42  ist nun im 2. Stock.
2

Geschichte der Leopoldstadt
Neuer Standort für Ausstellung "Letzte Orte vor der Deportation"

Die Ausstellung "Letzte Orte vor der Deportation" im Amtshaus ist vom ersten in den zweiten Stock übersiedelt. Die  Ausstellung über die jüdischen Sammellager in der Leopoldstadt und die Deportationen 1941/42 kann man während der Amtszeiten besichtigen. LEOPOLDSTADT. Im Sommer wurde im Amtshaus der Leopoldstadt eine neue Außenstelle der MA 35 (Einwanderung und Staatsbürgerschaft) für EWR- und Schweizer Bürger eingerichtet. Bisher befand sich in den Räumlichkeiten im 1. Stock allerdings...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Wegen Corona findet die Bezirksvertretungssitzung nicht im Amtshaus, sondern in der Berufsschule Längenfeldgasse statt.
2

Bezirkspolitik Meidling
Bezirksvertretung tagt am 18. September

Die Bezirksvertretungssitzung vom 18. September um 15 Uhr findet diesmal in der Berufsschule Längenfeldgasse statt. MEIDLING. Am Freitag, 18. September, findet die nächste Sitzung der Bezirksvertretung statt. Um 15 Uhr wird begonnen. Live-Übertragung Um genug Abstand zwischen den Bezirkspolitikern und den Besuchern zu haben, findet diese Sitzung nicht im Amtshaus, sondern in der Berufsschule in der Längenfeldgasse statt. Auf der Agenda steht unter anderem auch der kleine Stadtwald bei...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Bereits im Vorjahr verließen Vertreter der SPÖ, Grünen und Neos demonstrativ die Sitzung der Bezirksvertretung, um ein Zeichen zu setzen.
1 1

Neos Simmering
Debatte um Regenbogenfahne am Amtshaus

SIMMERING. In Wien ist es deutlich zu sehen: Der Juni ist wieder da. Im Pride Month setzt Wien jährlich ein Zeichen, um sich mit der LGBTIQ-Community solidarisch zu zeigen. Wie auch im Vorjahr wird auf dem Simmeringer Amtshaus keine Regenbogenfahne wehen – das wurde in der Sitzung der Bezirksvertretung vom 10. Juni beschlossen. Ein diesbezüglicher Antrag von Neos wurde von FPÖ und ÖVP abgelehnt. Stadler: "Amtshaus soll Amtshaus bleiben"Die Neos kritiseren die Entscheidung. "Ich verstehe...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl: "Nicht vergessen, einen Termin zu vereinbaren, bevor man ins Amtshaus kommt."

Corona in Meidling
Amtshaus wieder geöffnet

Achtung: Vor dem Weg ins Meidlinger Amtshaus braucht es einen vereinbarten Termin. MEIDLING. Ab Freitag, 15. Mai, ist das magistratische Amtshaus in der Schönbrunner Straße 259 wieder geöffnet. Allerdings gibt es Zugangsbeschränkungen und man kann nur mit einem Termin vorstellig werden. Sie können unter 01/4000 12 120 oder per E-Mail an post@mba12.wien.gv.at reservieren. Kontakt "Bitte machen Sie aber von der Möglichkeit Gebrauch, alles, was möglich ist, online oder telefonisch zu...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Das Amtshaus Margareten hat für persönliche Termine wieder geöffnet.

Margareten
Das Amtshaus hat wieder geöffnet

Achtung: Vor dem Weg ins Amtshaus braucht es einen vereinbarten Termin. MARGARETEN. Seit Montag, 18. Mai, ist die Bezirksvorstehung Margareten wieder für den persönlichen Kontakt geöffnet. Allerdings gelten auch hier bestimmte Schutzmaßnahmen. Termine sind nur nach Vereinbarung unter 01/4000 05 110 möglich. Die Terminbestätigung ist mitzubringen. Der Zutritt zum Amtshaus (Schönbrunner Straße 54) ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet. Des Weiteren ist auch hier auf den...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Bei der Meidlinger Bezirksvertretungs-Sitzung am 29. Mai 2020 sind keine Zuschauer zugelassen. Man kann aber via Live-Stream alles mitverfolgen.

Bezirksvertretungs-Sitzung
Meidlinger Politik im Live-Stream

Auch während der Corona-Krise findet die Meidlinger Bezirksvertretungs-Sitzung statt. MEIDLING. Die Corona-Krise macht auch vor der Bezirkspolitik nicht Halt. So müssen etwa die Sitzungen der Bezirksvertretung in einem Saal statt finden, eine Video-Konferenz ist für diesen Fall nicht ausreichend. Da der Meidlinger Sitzungssaal zu klein ist, um die Abstände zu wahren, wurde für die nächste Versammlung am Freitag, 29. Mai, folgendes vereinbart: Die Zahl der teilnehmenden Bezirksräte wurde...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Das Amtshaus Favoriten ist wieder geöffnet.
2

Corona in Favoriten
Amtshaus wieder geöffnet

Achtung: Vor dem Weg ins Amtshaus braucht es einen vereinbarten Termin. FAVORITEN. (red). Ab Freitag, 15. Mai 2020, ist das magistratische Amtshaus in der Laxenburger Straße 43–45 wieder geöffnet. Allerdings gibt es Zugangsbeschränkungen und man kann nur mit einem Termin vorstellig werden. Kontakt Sie können unter 01/4000 10 000 oder per E-Mail an post@mba10.wien.gv.at reservieren. "Bitte machen Sie aber von der Möglichkeit Gebrauch, alles, was möglich ist, online oder telefonisch...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das Amtshaus sperrt in Kürze wieder auf.
1

Währing
Das Bezirksamt ist bald wieder offen

Ab 18. Mai ist das Währinger Magistratische Bezirksamt nach vorheriger persönlicher Terminvereinbarung wieder zugänglich. WÄHRING. Termine für das Pass-, Fund- und Meldeservice können unter 01 4000/18561 ausgemacht werden. Das Gewerbeservice ist unter 01 4000/18230 erreichbar und Termine für das Parkpickerl kann man unter 01 4000/18262 ausmachen. Das Büro von Bezirksvorsteherin Silvia Nossek (Grüne) ist unter der Woche von 7.30 bis 15. 30 Uhr unter: 01 4000/18115 erreichbar, E-Mails...

  • Wien
  • Währing
  • Mathias Kautzky
In Wien Mitte wird es in den kommenden Tagen und Wochen ruhig werden.

Coronavirus
So geht die Landstraße mit der Pandemie um

Die Regierung präsentierte weitere Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Was sie für die Landstraße bedeuten. LANDSTRASSE. Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket geschnürt, das sich bis nach Ostern stark auf das tägliche Leben der Bewohner der Landstraße auswirken wird. Grundsätzlich sind so gut wie alle Veranstaltungen abgesagt. Damit bleiben Events im Globe, der Marx Halle und an anderen Locations aus. Geschäfte, die man nicht für den täglichen Bedarf braucht, sind geschlossen....

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
3

Brigittenau
Amtshaus

Das Gebäude des Amtshauses für den 20. Bezirk am Brigitta Platz

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
4

Floridsdorf
Amtshaus

Das Amtshaus für den 21. Bezirk steht genau am Spitz. Von hier gehen Brünnerstraße und Pragerstraße weg. Das Gebäude wurde 1901 - 1903 von den Brüdern Drexler errichtet.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) hat Anna Müllner mit allen Aspekten ihrer Arbeit vertraut gemacht.
3

Schnuppertage im Amtshaus Hietzing
"Früh übt sich" in der Bezirksvorstehung

Für ihre berufspraktischen Tage hat Anna Müllner die Bezirksvorsteherin des 13. Bezirks als Arbeitgeberin gewählt. HIETZING. "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt", dürfte sich die 13-jährige Anna Müllner gedacht haben. Und so erreichte die Bezirksvorstehung Hietzing vor wenigen Wochen eine überraschende Anfrage: Die Schülerin der Dominikanerinnen wollte ihre berufspraktischen Tage im Amtshaus Hietzing absolvieren. An berufspraktischen Tagen beobachten und verrichten Schüler kurzfristig und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.