Stockschütze Edmund Putz ist ein wahres Naturtalent

Trainiert neue Stockschützen - Edmund Putz.Foto: jm
  • Trainiert neue Stockschützen - Edmund Putz.Foto: jm
  • hochgeladen von Alexandra Goll

ZELLERNDORF (jm). Der Zellerndorfer Edmund Putz (38) ist Obmann-Stv. und sportlicher Leiter vom SSV.

Wie er zum Verein gekommen ist?
„Es war 1999 bei einem Juxturnier der Vereine. Ich spielte bei einem Jugend-Team mit, und es gelang uns, das Team vom SSV zu schlagen“, erzählt Edmund. Heute bildet er angehende Stockschützen aus und findet es bemerkenswert, wie schnell manche diese Sportart erlernen.

„Mit einem Schützen hatte ich erst drei Monate trainiert, nahm ihn zum Turnier mit, und wir gewannen.“ Edmund fährt jedes Jahr mit Vereinsmitgliedern zu rund 35 auswärtigen Turnieren. Besonders stolz ist er, dass sein Verein im Jänner bei der Herren-Gebietsmeisterschaft auf Eis in St. Pölten den Aufstieg in die Unterliga Mitte geschafft hat. Im Solobewerb wurde er Bezirksmeister/Sommer.

Autor:

Alexandra Goll aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.