Brand

Beiträge zum Thema Brand

Zum Glück konnte das Feuer schnell eingedämmt werden.
4

Scheunenbrand in Oberfellabrunn
Löschmaßnahmen der Familie verhinderte Schlimmeres

Am Vormittag des 19. Jänner 2021 kam es zu einem Scheunenbrand in Oberfellabrunn. Aufgrund des Notrufes „Scheune brennt - landwirtschaftliches Objekt“ wurde Alarmstufe B3 ausgelöst und 6 Feuerwehren wurden in Marsch gesetzt. OBERFELLABRUNN. Glücklicherweise haben die Besitzer den Brand frühzeitig erkannt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Zusätzlich setze die Familie auch erste Löschmaßnahmen mit Feuerlöschern und Gartenschlauch. Damit konnte die Ausbreitung eingedämmt werden. Auf Glutnester...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
5

Brand einer Gartenhütte
Gartenhütte in Kalladorf ging in Flammen auf

Am Mittwoch den 25. November geriet in Kalladorf eine Gartenhütte in Brand. KALLADORF. Kurz vor 19:00 Uhr wurden die Feuerwehren mittels Sirene zu diesem Brandeinsatz alarmiert. Bereits nach drei Minuten konnte das Tanklöschfahrzeug Wullersdorf das FF Haus in Richtung Einsatzort verlassen. Als ersteintreffende Feuerwehr wurde unverzüglich die Erkundung durchgeführt. Hütte brannteEine Gartenhütte am Ende des Grundstückes stand dabei bereits in Flammen. Unverzüglich wurde eine Zubringleitung und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
10

Heimwerker-Scheune in Puch brannte

PUCH (ag). Ein altes Haus in Puch, das als Werkstatt und Produktionsstätte eines Heimwerkers diente, begann in den Abendstunden zu brennen und insgesamt acht Feuerwehren mit 138 Mitgliedern sowie das Rote Kreuz und die Polizei rückten aus. Der Besitzer der unbewohnten Liegenschaft wurde informiert und berichtete, er habe am Nachmittag Apfelsaft gepresst.  Gasflaschen gesichertIm Zuge der Löscharbeiten wurden sechs Propangasflaschen, eine Sauerstoffflasche und zwei Acetylengasflaschen gefunden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Brand in Roseldorf
Holzstapel fing Feuer

Schnittholzstapel musste von der Feuerwehr gelöscht werden. ROSELDORF (ag). Der Feuerwehreinsatz lautete "Böschungsbrand", doch es stellte sich als Brand eines etwa acht Kubikmeter großen Schnittholzstapels in Roseldorf heraus. Der Bewohner führte Schleif und Schweißarbeiten in der angrenzenden Hallo durch. Es dürfte durch Funkenflug zuerst trockenes Gras und anschließend der gelagerte Holzstapel Feuer gefangen haben. Keine Verletzten durch BrandDurch den Brand wurden etwa 16 Quadratmeter der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Brand in Schrattenthal
Asche ließ Scheune brennen

Am 04.04.2020 um 12.22 Uhr wurde die Streife Zellerndorf 1, von der LLZ nach Schrattenthal zu einem Brand gerufen. SCHRATTENTHAL. Als die Streife kurze Zeit später am Einsatzort ankam, warenbereits 12 Einsatzkräfte der FF Schrattenthal, 11 der FF Obermarkersdorf, 7 der FF Waitzendorf dabei, den Brand einer Scheune, welche sich hinter dem unbewohnten Einfamilienhaus in Schrattenthal 62 befand, zu löschen. Aschelade entleertDie Erhebungen vor Ort ergaben, dass der Hauseigentümer des Nachbarhauses...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
PU-Schaum Isolierung begann zu brennen.

Brand in Kleinkadolz
Starke Rauchentwicklung bei Brand

Eine Bewohnerin von Kleinkadolz befeuerte im Heizraum ihres Hauses den Zentralheizungsofen mit Zeitungspapier, Holzspänen und einigen Holzscheiten und ließ das Feuer „anbrennen“. KLEINKADOLZ. Später öffnete sie beim Scheitofen die vordere obere Klappe und putze das Heizregister und den Rost, damit der Ofen ziehen konnte. Dann legte sie noch einige Holzscheite von oben drauf und verschloss den Ofen. Eine Stunde später entdeckte sie starken Rauch aus dem Heizraum aufsteigen. Der Sohn verständigte...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Das Fahrzeug ging sofort in Flammen auf.
4

Verkehrsunfall Sitzendorf
Mann verbrannte im Auto

Zwischen Sitzendorf und Grafenberg kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Lenker verbrannte in seinem Auto. SITZENDORF. Ein Pkw kam aus unbekannten Gründen von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum, wurde wieder auf die Fahrbahn geschleudert und begann sofort zu brennen. Ein nachkommender Fahrzeuglenker alarmierte unverzüglich die Rettungskräfte. Die ersteintreffendenFeuerwehrkräfte begannen mit einem umfassenden Löschangriff, um den Fahrzeugbrand unter Kontrolle zu bringen. Nur mehr...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Einsatz in Baierdorf
Feuerwehr löschte einen Kellerbrand

Am 5. Jänner 2020 gegen 14:00 wurden die Feuerwehren Gaindorf, Minichhofen, Maissau, Pfaffstetten und Ravelsbach zu einem Kellerbrand nach Baierdorf alarmiert. BAIERDORF. Nach der Erkundung führte der erste Atemschutz-Trupp im Innenangriff die Brandbekämpfung durch. Danach wurde die Brandlast aus dem Heizraum entfernt und die umgebenden baulichen Teile gekühlt. Diese Maßnahmen wurden von zwei weiteren Atemschutz-Trupps fortgeführt. Holzdecken freigemachtWeiters wurden Holzdecken freigemacht und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Direkt an der Grenze zu Tschechien, entdeckte eine Leserin diesen abgebrannten Baum. Wie es dazu kam, ist leider nicht bekannt. Aufgrund des Schadensbild verlief der Brand aber, zum Glück, glimpflich.

Stellenweise Brände mit glimpflichem Ausgang
Waldbrandgefahr schon im Frühjahr

Alberndorf (mh) - Regen, wenn überhaupt in Sicht, ist derzeit im Bezirk Hollabrunn dünn gesät. Unterholz das trocken wie Zunder ist und eben die Dürre im Frühjahr ergeben eine, sprichwörtlich Brand gefährliche Mischung. Schon der kleinste Funken genügt, um eine Hecke in Brand zu setzen. Ein unachtsam weggeworfener Zigarettenstummel, selbst eine Glasflasche (bei richtiger Sonneneinstrahlung durch den Lupen-Effekt) können zu einem Desaster führen. Offene Lagerfeuer sind sowieso vollkommen...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
Aus dem Motorraum des Baggers schlugen die Flammen.

Bagger brannte
Bagger brannte nach Forstarbeiten

KADOLZ (ag). Bei Holzschlägerungsarbeiten begann ein Bagger zu brennen, woraufhin die Forstarbeiter der Gutsverwaltung Hardegg die Feuerwehr alarmierten. Der Brand breitete sich auf das angrenzende Waldstück aus. Der Bagger wurde mit Schaum abgelöscht und die Nachlöscharbeiten wurden unter Atemschutz durchgeführt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Seefeld-Kadolz, Obritz und Mailberg mit insgesamt sechs Fahrzeugen. Vorsorglich waren auch die Feuerwehren Haugsdorf und Pfaffendorf-Karlsdorf...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
6

EXPLOSION IN ASPERSDORF!!!

Explosion verletzte Frau schwer. Trümmer flogen 100 m weit. EXPLOSION IN ASPERSDORF!!! Um kurz vor 10 Uhr konnte man auch noch in Hollabrunn einen riesigen Knall hören und die Detonation spüren. In einem Einfamilienhaus in Aspersdorf kam es zu einer Explosion. Eine Frau konnte noch rechtzeitig das Haus verlassen, hat aber schwere Verbrennungen erlitten. Einstweilen gibt es keine Information bezüglich der Ursache. Eine Anrainerin meinte, dass das Haus keinen Gasanschluss hat. Noch 100 m...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
6

Großeinsatz bei Brand in Pulkau

30 m3 Hackgut wurden von rund 90 FF-Mitgliedern aus Silo geräumt. PULKAU (ag). Zu einem Brandverdacht in einem Gewerbebetrieb am Hauptplatz von Pulkau wurde die FF Pulkau gerufen. Die erste Erkundung ergab einen Schwelbrand in einem Hackgutsilo, deshalb erhöhte Einsatzleiter Johannes Neubauer umgehend die Alarmstufe und setzte drei weitere Feuerwehren in Marsch. Die ersten Atemschutztrupps bekämpften im Innenangriff den Schwelbrand. Während des Innenangriffs kam es zu einer Rauchgasdurchzündung...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
9

Scheune in Wolfsbrunn brannte völlig ab

In der Nacht auf 1. März 2017 brannte ein Stadl in Wolfsbrunn völlig ab. WOLFSBRUNN (ag). Kurz vor 2 Uhr früh am 01.03.2017 entdeckte ein zufällig vorbeifahrender Autofahrer, eine in Vollbrand stehende Scheune in Wolfsbrunn bei Hollabrunn. Umgehend wurden 8 Feuerwehren und über 50 Feuerwehrmitgliedern zum Einsatzort geschickt. Die Feuerwehrmitglieder konzentrierten den Löschangriff zunächst auf den Schutz der nahe gelegenen Gebäude und auf gelagerte Güter in der Nähe der Scheune. Die Scheune...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Zur Freude des Besitzers erlitten Fahrzeug und Carboard  bei dem Vorfall keinen größeren Schaden.                                                         Foto: FF Retz

Ein Carport brannte in Unternalb

Besitzer begann den Brand seines Fahrzeuges bereits selbst zu löschen. UNTERNALB (ag). Die Freiwillige Feuerwehr Retz wurde vergangene Woche zu einem Fahrzeugbrand in Unternalb alarmiert. Ebenso rückten die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Unternalb aus. Gemeldet wurde ein Fahrzeugbrand in einem Carport. Während der Fahrt zum Einsatzort meldete die Einsatzzentrale, dass der Besitzer des Fahrzeuges bereits begann den Brand zu löschen und dieser bereits unter Kontrolle sei. Das Fahrzeug wurde...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

LKW - Brand auf der B4 am 06. Oktober 2015 um 17:04 Uhr

GROSSMEISELDORF: Am 6. Oktober 2015 um 17:04 Uhr wurden die FF Großmeiseldorf und FF Ziersdorf zu einem LKW - Brand auf der B4 Nähe der Unterführung Großmeiseldorf - Minichhofen alarmiert. Der Fahrer des LKWs konnte den Brand selber löschen. Die Feuerwehren brachten Ölbindemittel auf die Straße auf. Schwierig war es den Motorwagen mit Sattelaufleger abzuschleppen da sich die Federspeicherbremsen nicht lösten. Mittels TLFA 2000 der FF Ziersdorf wurde Luft in die Bremsanlage gepumpt um die...

  • Hollabrunn
  • Markus Hainzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.