08.11.2016, 08:00 Uhr

Turniersieg ging an Hollabrunn

Bezirkskoordinator Reinhard Waller mit der Mannschaft der NMS Retz, die erstmals in den neugesponserten Dressen spielte. Foto: Privat

Beim Herbst-Schulturnier der U-13 setzte sich das BG Hollabrunn durch.

HOLLABRUNN (ag). Fünf Schulen aus dem Bezirk Hollabrunn nahmen beim diesjährigen Herbstturnier für U-13 Schulmannschaften teil. Die Mannschaften kamen von folgenden Schulen: BG Hollabrunn, NMS Ravelsbach, NMS Wullersdorf, Erzbischöfliches Gymnasium Hollabrunn und NMS Wullers-dorf. Jede Mannschaft spielte einmal gegeneinander.
Das Team aus dem Bundesgymnasium Hollabrunn, unter der Leitung von Betreuer Christian Eichhorn, setzte sich mit vier Siegen aus vier Spielen an die Tabellenspitze.

Frühlingsturnier geplant

Dicht gefolgt von der Mannschaft der NMS Ravelsbach, die mit drei Siegen überraschen konnte.
Die Mannschaften der NMS Wullersdorf, des Erzbischöflichen Gymnasiums Holla-brunn und der NMS Retz konnten je einen Sieg erreichen und belegen die Plätze drei bis fünf. Im kommenden Frühjahr wird ein weiteres Turnier ausgetragen, bei dem auf Basis der Herbsttabelle weitergespielt wird, und somit für viel Spannung gesorgt ist.

Zur Sache:
Endtabelle Herbstturnier:
1. BG Hollabrunn (12), 2. NMS Ravelsbach (9), 3. NMS Wullersdorf (3), 4. EBG Hollabrunn (3), NMS Retz (0).

Die Spieler der NMS Retz (Foto):
LNMS Reinhard Waller, Hamza Hrustic, Simon Neunteufel, Luca Aguiari, Laurenz Lustig, Johannes Übl, Jonas Wurm, Johannes Graf, Stefan Breitenfelder; knieend v. l.: Ermin Ramic, David Dirl, David Neubauer, Lukas Pastner, Maximilian Zuser, Lukas Gebhart, Tormann Lorenz Eder.

Weitere Termine für das 1. Semester des Schuljahres sind:
Mittwoch, 16.11.2016, von 09:30-13:30 Uhr: U 15 Turnier in Hollabrunn
Mittwoch, 30.11.2016, von 13:00-16:00 Uhr: U 13 Hallenturnier in Hadres
Dienstag, 24.01.2017, von 13:00-16:00 Uhr: U 15 Hallenturnier in Hadres
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.