DEMO - OFFENER BRIEF - an stadtrat WEHSELY

unser demostand ist vorbereitet - steht am dienstag so.
  • unser demostand ist vorbereitet - steht am dienstag so.
  • hochgeladen von johann kailich

LETZTE CHANCE zum UMDENKEN - Sitzung am 30.3.2016

kein abschluss der hilfen für ex-heimkinder - sondern endlich HILFE !
*************************************************************************************
mit dem 31.märz soll die hilfe für ex-heimkinder eingestellt werden ...

wir haben keine mühen gescheut, um ins zentrum des unrechts vorzudringen - LEICHEN pflastern den weg - 30.000 selbstmorde von ex-heimkindern - weitere sind mit dem abschluss der hilfe geplant . rundherum nur rote erde, der "bürgermeister" weiss seit 40 jahren davon - wie auch faymann und genossen ...

ox- und (w)esel killen die MENSCHENRECHTE !
~~~~~~~~~~~~~ nicht mit uns ~~~~~~~~~~~~~

HEIMKINDER-AKTIV-COMMUNITY
www.h-a-c.info
facebook.com/groups/201970479870929/

dienstag den 29.3.2016 ab 10h am fr.schmidt-platz 1

Wann: 29.03.2016 10:00:00 Wo: Rathaus, Friedrich-Schmidt-Platz, 1080 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

johann kailich aus Donaustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen