Anzeige

Kunst zum Tragen
Passionarta - Handgenähte Taschen aus Leinwand

13Bilder

Ein junges Team aus Wien bringt farbenfrohe Kunst zum Tragen auf die Straße. Maria Hubmann und Barbara Klug sind der Meinung, dass es viel zu schade ist, bemalte Leinwände nur als Gemälde an die Wand zu hängen. Ihre Idee: aus selbst bemalten Leinwänden kunstvolle, handgemachte Taschen zu nähen.

Das kreative Passionarta-Team
Die beiden ergänzen sich perfekt als künstlerisches Team. Maria schwingt den Malpinsel und lässt ihrer Kreativität und der Liebe zu Farben freien Lauf. Barbara verarbeitet die Leinwände anschließend zu einzigartigen Taschen. Es macht ihnen Spaß mit Farben, Materialien und Schnitten zu experimentieren: “Unsere Leidenschaft für kreatives Schaffen, gepaart mit einzigartiger Kunst ergibt Passionart. Und das A am Ende? Das steht für Frauenpower - unsere und die unserer Kundinnen.”

Jede Tasche ein Unikat
Die bemalten Leinwände sind üblicherweise groß genug, um daraus mehrere bunte Passionarta Taschen zu machen. Diese sind wie Schwestern - ähnlich im Design und doch jede für sich ein wahres, handgemachtes Unikat. “Wir glauben, dass die Welt bunter, lebenswerter und fröhlicher ist, wenn jeder Mensch seine Einzigartigkeit ausdrücken kann. Unsere farbenfrohen Passionarta Taschen helfen dir dabei aus der Menge herauszustechen.”

Neben eleganten Clutches, extravaganten Origami Taschen und praktischen Geldbörsen produzieren die beiden auch Laptop Sleeves nach Maß. Gemalt wird auch individuell auf Anfrage: Lieblingsmotive, Lieblingsfarben oder ein gewünschter Kunststil werden von Maria gekonnt umgesetzt. “Wir können hier eine Leistung bieten, von der andere Hersteller nur träumen!” sind sich die beiden einig.

Wo sind Passionarta Taschen erhältlich?
Wer nun neugierig geworden ist und mehr über Passionarta erfahren möchte, kann über Instagram oder Facebook - @passionartabags - mit Maria und Barbara in Kontakt treten. Die aktuelle Kollektion der bunten Passionarta Taschen findet man auf Etsy und seit kurzem auch im s’ Fachl in Wien auf der Alser Straße.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen