Nähen

Beiträge zum Thema Nähen

8

Recycling Kabine
Nähzubehör aus alten Sachen für Selbstgemachtes

Nachhaltigkeit ist eines der Themen, das immer mehr Menschen beschäftigt. Ein wichtiger Faktor ist dabei das Thema Wiederverwertung. Die gelernte Schneiderin, Sarah Wograndl weiß, dass speziell bei Kleidung vieles im Müll landet, was eigentlich wieder verwertbar wäre. Mit ihrer Kabine, #Recylced, am Mitterweg, schafft sie Abhilfe.   INNSBRUCK. "In meiner Familie, war das Thema Wiederverwertung immer präsent, besonders meine Oma hat mir beigebracht, dass man Dinge nicht einfach wegschmeißt, wenn...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Michael Steger
2 1 4

Nähen....Freizeit-Spaß- Hobby
Neue Serie!! Meine Näh -Projekte!

Hallo! Bekannt bin ich ja für meine Recycelten Nespressokapseln zu Schmuck oder Deko zu verarbeiten und zu basteln. NEUE SERIE! MEINE NÄH- Projekte! Seit ca. 5 Jahren nähe ich für meine Kinder ( habe es mir selbst beigebracht)und recycle alten oder zu klein getragene Kleidung um....manchmal sind es Stoffteile neu oder gebraucht oder aber auch Vorhänge . Hier zeige ich Euch meinen Sommerhut für mich aus alten Jeanshosen genäht.  Ich bin stolz drauf wie gut es geworden ist. Es kommen noch weitere...

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
6

Kleidermacherin in der Bräuergasse 4
Unikath ist neu in der Ennser Altstadt

Neuer Betriebsstandort in der Ennser Innenstadt: Unikath hat seit wenigen Tagen einen neuen Firmenstandort. Nachdem  Rosemaire Weinzierl mit Ende 2021 ihre Geschäftstätigkeit beendete, übernahm Kathrin Maier-Sonnleitner die Räumlichkeiten in der Bräuergasse 4. Nur wenige Meter vom Ennser Stadtplatz entfernt bietet Unikath textile Dienstleistungen an. Neben Maßanfertigungen, Änderungen und Reparaturen hat auch Upcycling einen hohen Stellenwert bei Unikath. Upcycling von TextilienDie...

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
14

Macht echt Spaß bügeln nähen kreativ sein
Deko für Dein zu Hause eine Herzensangelegenheit

Deko für viele Anlässe Nähen, bügeln,-Bügelservice, basteln,kreatives gestalten mit Naturmaterialien. Bilder, Taschen, Flaschen, div. Deko... Erlös für einen sozialen Zweck. Schau auch Du nicht weg. AT 41 1500 0002 4125 5348 Menschen mit Behinderung gehören zu unserem Leben dazu. Ob Madl oder da Bua - Betreuung im Förderzentrum von Waldhausen. TAG DER OFFENEN TÜR FÜR KREBSKRANKE KINDER NACH TELEFPHONISCHER VEREINBARUNG Freue mich auf Euer kommen. 0699 17 97 67 57 Vera

  • Amstetten
  • Veronika Dorner
Christa Bleyer näht die Wohlfühlkipferl mit Hilfe von drei Freundinnen selbst. Interessenten können sie gratis bei ihr erwerben.
Aktion 2

Hilfe nach Brustkrebs-OP
Simmeringerin verschenkt selbstgenähte "Wohlfühlkipferl"

Die Simmeringerin Christa Bleyer litt unter Brustkrebs. Jetzt stellt sie für Betroffene die sogenannten Wohlfühlkipferl her. WIEN/SIMMERING. Christa Bleyer wurden im Jahr 2015 aufgrund ihrer Krebserkrankung beide Brüste entfernt. "Nach der Operation habe ich zwei kleine Kissen, auch Herzkissen genannt, bekommen. Diese sollten den Druck von der Narbe nehmen. Ich habe sie sehr gerne gehabt. Doch irgendwann habe ich mich gefragt, wie ich selbst Kissen herstellen könnte, die auch beim Autofahren...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Aus dem Buch "Froschgoscherl, Kittelblech und Hexenstich - Die steirischen Frauentrachten": Die Heimschuher Sonntagstracht
2

Froschgoscherl, Kittelblech und Hexenstich
Wir stellen vor - Teil 2: Die Heimschuher Sonntagstracht

Wer sich in der Südsteiermark für einen Anlass fesch kleiden möchte, ist mit einer echten Tracht immer gut beraten. Mit einem Dirndl oder einer Lederhose sind Sie immer richtig gekleidet. HEIMSCHUH. Wie vielfältig die Auswahl der steirischen Trachten im Land ist, ist im Detail im Buch "Froschgoscherl, Kittelblech und Hexenstich - Die steirischen Frauentrachten" (Volkskultur Steiermark) nachzulesen. Heute stellen wir die Heimschuher Sonntagstracht vor: Schon die Stoffqualität zeichnet das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ingrid Faßwald mit einem selbstgenähten und selbstbedruckten Cape. Auch das Halstuch ist eine Eigenkreation.
5

Stoffdruck aus Langenwang
Bedruckte Unikate von Ingrid Faßwald

Seit acht Jahren fertigt Ingrid Faßwald aus Langenwang mit Stoffdrucken Unikate. Neben traditionellen Mustern und Farben setzt sie auch auf moderne Techniken. Das Ausseerland gilt als Hochburg des traditionellen Stoffdrucks. Aber auch im Mürztal gibt es einige, die sich diesem alten Handwerk verschrieben haben. Egal ob Stoffwindeln, Tischwäsche, Tücher, Umhänge, diverse Accessoires, Billetts oder Geschenkpapier: jedes Werk von Ingrid Faßwald ist ein Unikat. Seit acht Jahren hat sich die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Anzeige
1 13

Kunst zum Tragen
Passionarta - Handgenähte Taschen aus Leinwand

Ein junges Team aus Wien bringt farbenfrohe Kunst zum Tragen auf die Straße. Maria Hubmann und Barbara Klug sind der Meinung, dass es viel zu schade ist, bemalte Leinwände nur als Gemälde an die Wand zu hängen. Ihre Idee: aus selbst bemalten Leinwänden kunstvolle, handgemachte Taschen zu nähen. Das kreative Passionarta-Team Die beiden ergänzen sich perfekt als künstlerisches Team. Maria schwingt den Malpinsel und lässt ihrer Kreativität und der Liebe zu Farben freien Lauf. Barbara verarbeitet...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Passionarta
Bgm. Karlheinz Schuster (2.v.l.) und die Gemeinderäte Norbert Pilko (r.) und Johann Pirker gratuliert Yvonne Kirschbaum zur gelungenen Eröffnung des Studio Kirsch.
15

Näh dir deinen Stil
Neueröffnung in Bad Schwanberg

BAD SCHWANBERG. Am 24. September war es endlich soweit. Yvonne Kirschbaum eröffnete ihr "Studio Kirsch" im Haus ihrer Großeltern in Bad Schwanberg.  Ausgewählte und trendige Stoffe vom Kinderstoff über Viskose- und Mantelstoffe bis hin zu feinen Stoffen aus der Modemetropole Paris, Schnittmuster von jungen Designern und allerlei Nähzubehör findet man im neuen Shop. Nähkurse Außerdem werden Nähkurse und Themenworkshops für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten, in denen man sich unter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Elisabeth Korbe
Anzeige
Hier findet man nun den "Wolltreff" von Eva Gruber in der Köflacher Innenstadt.
2

Eva Gruber
Der "Wolltreff" ist übersiedelt

Eva Gruber eröffnete jetzt neue Räumlichkeiten in der Köflacher Judenburgerstraße 14. Da sie mehr in Richtung Köflacher Innenstadt wollte, entschied sich Eva Gruber, ihren "Wolltreff" ein paar Häuser weiter in der Judenburgerstraße 14 in Köflach aufzuschlagen. Auf rund 50 m2 bietet sie ein breites Sortiment der heimischen Wollsorten Ferner und "Pro Lana" an, dazu kommt "Lana Grossa" aus Italien. "Diese Marken gibt es im Bezirk Voitsberg nur hier bei mir", sagt Eva Gruber, die auch ihr...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Yvonne Kirschbaum hat sich ihren Traum vom eigenen Geschäft erfüllt.
1 5

Näh dir deinen Stil
"Studio Kirsch" eröffnet in Bad Schwanberg

Am 24. September eröffnet Yvonne Kirschbaum ihr "Studio Kirsch" in Bad Schwanberg und erfüllt sich damit einen großen Traum. BAD SCHWANBERG. Angefangen hat alles vor gut 27 Jahren an der Nähmaschine ihrer Oma. Schon damals hat Yvonne Kirschbaum gewusst, dass kreatives Gestalten ein konsequenter Begleiter auf ihrem Lebensweg sein wird. Beruflich hat es Yvonne Kirschbaum aber zuerst in eine ganz andere Richtung verschlagen. Nach ihrem Lehramts-Studium für Bewegung und Sport sowie Geographie und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Elisabeth Korbe
Bettina Suppan hatte eine tolle Zeit als Lehrling bei den Bundestheatern. Die Freude am Nähen hat sie nie verloren. Heute präsentiert sie ihre kleine Nähschmiede "G'fleckART" in Angern.
23

Schwerpunkt Lehre
Verarbeitung schwerer Stoffe will gelernt sein

Hier landet kein Stoff im Müll. Mit alten Stoffen, neuen und frischen Ideen das Alte, Abgenutzte und Abgetragene wieder aufmöbeln ist die Idee hinter "G'fleckART". ANGERN. "Mein großes Glück war die Schneiderlehrstelle bei den Bundestheatern", erinnert sich Bettina Suppan. "Vom Nähen keine Ahnung war ich plötzlich dabei Kostüme für die Oper zu schneidern. Bei meiner ersten Saison nähte ich für die "Die Italienerin in Algier", Flicken auf Männerröcke, daran erinnere ich mich noch als wäre es...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Landesrat Johann Seitinger und Leiter Christoph Straka (v.l.)
2

St. Martin
Neue Kurse für Bildungshungrige

Das Schloss St. Martin startet mit einem frischen Programm in den Herbst. Nähen, Kochen und Töpfern: Das Bildungshaus St. Martin hat seinen neuen Katalog veröffentlicht. Ab September beginnen wieder Aus- und Weiterbildungskurse in den unterschiedlichsten Sparten (siehe unten). Man habe auf einen Mix aus Bewährtem und Innovation gesetzt, betont Leiter Christoph Straka. Insgesamt stehen 149 Kurse zur Verfügung, ganz neu darunter ist eine Veranstaltungsreihe zum Thema Lebensmittel, in der die...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Single der Woche KW 29: Chrstine – im Bild mit Snoopy – sucht einen sportlichen Mann.
Video 4

Unser Single der Woche KW 29
Christine "kocht Traummann mit Gulasch ein" (mit Video)

Unser Single der Woche 29 ist Christine. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. "Liebe ist, den Partner für's Leben zu finden", sagt die 72-jährige Christine, während ihr Hündchen Snoopy bellt und den überdimensional großen Ball durch die Küche rollt. Ihre Hobbys sind schnell aufgezählt: Wandern, Natur, Gartenarbeit, Ausgehen und Urlaub machen. Und auch das Nähen zählt dazu: "Egal ob ein Reißverschluss eingearbeitet, oder die Hose gekürzt werden soll. Ich kann alles",...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Schwerverletzte, kranke Katze vor und nach der Behandlung in der Tierklinik

Rettung in Not
Schwerverletzte Katze von Pfotenhilfe gerettet

Eine bestürzte Tierfreundin hat eine schwerstverletzte Katze zum Tierschutzhof in Lochen gebracht, wo diese sofort erstversorgt und dann in die Tierklinik gebracht wurde. LOCHEN A. SEE. Katastrophal war der Zustand, in dem eine Katze am 20. Juli 2021 in Lochen aufgefunden wurde. Ein offener Beinbruch, eine offene Bauchwunde und ein zerstörtes Auge verlangten einen starken Magen von er bestürzten Tierfreundin, die diese aufgefunden hatte und sofort zum Tierschutzhof Pfotenhilfe brachte. Dort...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Sieht aus wie gekauft, ist aber selbstgemacht

Liebevolles Hobby für die Kinder

FRÜHWÄRTS. Manche Mütter tun echt alles für ihre Kinder. So auch Janina Weistabl. Sie hat ein besonders kreatives Hobby bei dem sie die Liebe zu ihren Kindern zeigt. Angefangen hat alles eigentlich wegen dem neuen Bett ihres Sohnes Rafael. "Ich hab nach der richtigen Deko gesucht, aber nicht wirklich fündig geworden, also hab ich mir gedacht ich probiere es selbst, Wolkenkissen und eine Bettschlange wollte ich. Dies ging dann weiter in Kleidung, Babydecken, Hundekörbchen, Hauben und Schals,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Nadja Goritschnig unterstützt mit ihrem ehrenamtlichen Verein „Kleines Knöpflein“ Frühchen-Eltern mit Babykleidung.
4

Frühchen
Nähen für kleine Knöpflein

Der Verein „Kleines Knöpflein – Früh(chen) benäht“ näht für Eltern von Frühchen. Wir haben mit Obfrau Nadja Goritschnig gesprochen. KLAGENFURT. Aktuell nähen um die 40 Näherinnen in ganz Österreich für Frühchen-Eltern Kleidungsstücke in den kleinen Größen 44-50. „Aus persönlicher Erfahrung weiß ich, dass Familien von Frühchen viele Ängste und Sorgen haben. Da es beispielsweise keine spezielle Kleidung für Frühchen zu kaufen gibt, steht bereits das Besorgen von dieser eine große Herausforderung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
2

Mistelbacherinnen nähen im Unterricht ihr eigenes Dirndlkleid!
Mit Nadeln und Faden...

Mistelbach. Durch die eigenhändige Herstellung von Dirndlkleidern bekommen die Schülerinnen der zweiten Klasse der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach einen ganz besonderen Bezug zu „ihrem“ Dirndl! Das Gefühl, etwas ganz Persönliches, Individuelles geschaffen zu haben ist schon einmalig, so die Meinung der Schülerinnen! Die Zeit vergeht wie im Flug, das große Praktikum steht bereits vor der Tür und so arbeiten die Schülerinnen auf Hochtouren um die noch fehlenden Haken, Bänder und...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Katharina Lipp, Maturantin der Modeschule (HLM) Krems.

HLM HLW
Modeschüler fertigen ihr Outfit aus aus Crepe, Taft und Mousseline

Trotz Coronakrise und der damit verbundenen Umstände wurden in der Modeschule HLM Krems die Maturaensembles im fachpraktischen Unterricht fertig gestellt. KREMS. Mit einzigartigen Modellen aus Crepe, Taft, Mousseline und anderen festlichen Stoffen entstanden für die SchülerInnen und baldigen Absolventen wunderschöne Ensembles. Schülerin ist zufrieden „Eigentlich hätte ich es schon sehr gerne zu meiner mündlichen Abschlussprüfung getragen, aber ich finde sicher eine andere Gelegenheit, mein...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Trachtenverband Mürztal fertigte für jeden Bewohner des Seniorenzentrums Veitsch eine einzigartige Decke an.
Video

Trachtenverband Mürztal
Seniorenzentrum Veitsch wurde großzügig eingedeckt (+ Video)

Die Bewohner des Seniorenzentrums Veitsch freuten sich über 36 bunte Geschenke vom Trachtenverband. 14 Damen vom Trachtenverband Mürztal haben von Oktober bis jetzt Stick- und Nähnadeln in die Hand genommen und insgesamt 36 Patchwork-Decken produziert, die vergangene Woche den Bewohnern des Volkshilfe-Seniorenzentrums in St. Barbara-Veitsch übergeben wurden. Zeit gut genutztMit dem Wegfall sämtlicher Veranstaltungen blieb den Mitgliedern des Trachtenverbands viel Freizeit übrig, die sinnvoll...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die lustigen Sockentiere werden später zum Verkauf angeboten.
2

Verein Impulse
Nähen für den guten Zweck

Aktion „Bunte Freunde“ der interkulturellen Nähwerkstatt läuft noch bis Mitte Mai. KREMS. Wie schafft man in schwierigen Zeiten gute Laune und Fröhlichkeit? Indem man kreativ wird und etwas Gutes tut. Der Verein Impulse Krems zeigt vor, wie es gehen kann und ruft eifrige Handarbeiterinnen zum Mitmachen auf. Nähanleitung ist vorhanden „Die Idee ist, aus alten Socken und Stoffresten Neues zu kreieren und gemeinsam an einem sozialen Projekt zu arbeiten“, sagt Impulse-Krems-Geschäftsführerin...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
Schneiderin Veronica Lupu steckt viel Herzblut in ihren Traum.
9

#Kaufregional
Veronica Lupu schneidert sich ihren Traum zurecht

LANDECK (tth). Was nicht passt wird passend gemacht! Schneiderin Veronica Lupu gewährt einen Einblick ins Schneiderhandwerk und freut sich über Aufträge ihrer Kunden.  Träume und Kleidung zurechtschneidernManchmal muss man sich sein eigenes Leben zurechtschneidern. Veronica Lupu ist der Liebe zu ihrem Enkel wegen nach Landeck gekommen. "Die weiten Zugfahrten von Berlin bis Landeck um meine Familie zu sehen, waren mir auf Dauer ein Dorn im Auge. Darum habe ich 2019 entschlossen Berlin hinter mir...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Das Freiwilligenzentrum KUUSK startete ein neues Projekt für die Brustkrebsnachsorge. Dabei werden Herzkissen genäht.

Brustkrebs
Freiwilligenzentrum KUUSK startet Herzkissen-Projekt

Zentrum startet neues Projekt für Brustkrebsnachsorge. Freiwillige sollen bis zum offiziellen Brustkrebsmonat Oktober 100 Stück Herzkissen für Brustkrebspatientinnen nähen.  BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL (red). Herz im Kampf gegen Brustkrebs – das zeigt das Freiwilligenzentrum KUUSK (Kufstein und Umgebung, Untere Schranne, Kaiserwinkl). Dort hat man ein neues Projekt gestartet, bei dem Herzkissen für Brustkrebspatientinnen genäht werden.  Das Herzkissen wurde von der dänischen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Yvonne Bozanovic hat sich mit dem Label „PAPY" selbstständig gemacht.
3

Portrait
„PAPY" – Schönes für Baby und Kleinkinder

VILLACH. Zu Corona-Zeiten wurde das Nähen immer beliebter. Yvonne Bozanovic hat sich selbstständig gemacht. In der Schule gab sie eindeutig dem Technischen Werken Vorrang. „Nähen und Stricken war echt uncool", erinnert sich Yvonne Bozanovic, die letztes Jahr mit „PAPY" ein Nählabel mitten im ersten Corona-Lockdown gegründet hat. „Ich habe immer das Bedürfnis etwas zu tun, stehe ständig unter Strom." Als sie dann vor vier Jahren, schwanger zum ersten Kind, aufgrund gesundheitlicher Problem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. Mai 2022 um 19:00
  • Stadtsaal Groß-Siegharts
  • Groß-Siegharts

Jubiläumsausstellung "Bandlkramerquilter"

20 + 2 Jahre Patchworkgruppe "Bandlkramerquilter". Freitag, 20.05. - 19:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Patchwork im Waldviertel" Programm: - Tanzgruppe Gr. Burgstall - Begrüßung - Worte zur Ausstellung - Tanzgruppe Gr. Burgstall Samstag, 21.05 - 9:30 bis 18:00 Uhr und Sonntag, 22.05 - 9:30 bis 17:00 Uhr - Ausstellungsthema "Österreich" - Verlosungsquilt und viele schöne Preise - Tombola mit Sofortgewinn an beiden Tagen - Sonja's Handarbeitsstube

4
  • 18. August 2022 um 18:00
  • Vereinshaus Krenglbach
  • Krenglbach

Repair Cafe und NähKeln

Ein Abend unter dem Motto „Gemeinsam Reparieren und Wiederverwerten“ Nimm was Süßes mit, den Kaffee machen wir. Repair Cafe: Komm helfen und/oder bekomm' Hilfe bei kaputten elektrischen Kleingeräten. NähKeln: Austauschen, etwas weglassen, etwas anstecken oder annähen - bis zur völligen G‘wand-Neugestaltung ist alles möglich. Nähere Infos: freitraum@gmx.at, http://www.kimz.at/freitraum/

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.