Genüsse bei der "Festa Friulana"

Friaul im Herzen haben Caroline Walker, Franz Hlavac, Gisela Hopfmüller und Judith Walker
2Bilder
  • Friaul im Herzen haben Caroline Walker, Franz Hlavac, Gisela Hopfmüller und Judith Walker
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

WEIZELSDORF. Zur "Festa Friulana" lud das bekannte Journalisten-Ehepaar Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac ins Schloss Ebenau. Die Kunstoase von Judith und Caroline Walker stand diesmal ganz im Zeichen kulinarischer und kultureller Geheimtipps dieser Herzensregion der Gastgeber, beide Kunsthistoriker und geprüfte Winzer.

Präsentiert wurden Köstlichkeiten und Anekdoten zu ihren drei im Styria-Verlag erschienen Büchern, die sich zu wahren Bestsellern entwickelt haben. Die Themen: Das friulanische Hinterland mit Leuten, Kultur und Kulinarik. Der mehrfach ausgezeichnete Winzer Paolo Rodaro sorgte mit seinem Metodo Classico Rosé für ein Aha-Erlebnis, der friulanische Kräuterpapst Ennio Furian verzauberte mit typisch italienischer Küche.

Dabei: Künstler Valentin Oman, Styria-Verlagschefin Gerda Schaffelhofer, Kunstmäzen Ingrid Gasser, Vize-Bgm. Enzio Bozzini, Dachstuhl-Profi Franz Gasser, Transporteur Ivan Cucchiaro, Reinhard Sladko, Harald Schreiber, Italien-Expertin Cristina Temperini, Buchhändler Helmut Zechner, Versicherungsprofi Josef Flaschberger, Professor Petra Hesse u.v.m.

Friaul im Herzen haben Caroline Walker, Franz Hlavac, Gisela Hopfmüller und Judith Walker
Lieben Friaul: Caroline Walker, Gisela Hopfmüller, Judith Walker, Franz Hlavac, Laura Boldarini und Paolo Rodaro
Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.