Weidlinger Florianis ließen es ordentlich krachen

Auch am Samstagnachmittag war das Festzelt schon gut besucht.
5Bilder
  • Auch am Samstagnachmittag war das Festzelt schon gut besucht.
  • hochgeladen von Sonja Amoser

WEIDLING. Vergangenes Wochenende war es wieder soweit: Kommandant Wolfgang Pötsch konnte das traditionelle Feuerwehrfest der FF Weidling eröffnen. Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder musikalische Higlights: so heizten am Freitag die Legendary Daltons den Gästen im Zelt ordentlich ein, unter ihnen auch Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager. Samstags gab es dann volktümliche Klänge von den Schnürer Buam.
Das Heurigenbuffet und die Grillstation waren bei den Gästen der Hit, auch die Kellner und die Achtelbar hatten ordentlich zu tun. Besonderes Highlight: der feurig-scharfe Fire-Burger. Auch die Spieler vom FC Olympique nutzten die gute Stimmung, um ihren Sieg zu feiern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen