31.10.2016, 10:20 Uhr

Stadtchor: Deutsches Requiem in der Stiftskirche

Der Stadtchor bei der Vorführung in der Stiftskirche. (Foto: Brandtner)
KLOSTERNEUBURG (red.) Der Stadtchor Klosterneuburg bereitete sich auf die bevorstehenden Feiertage bereits bestens vor. So konnte Mitglied Renate Brandtner erstmals eine Messe in der Stiftskirche mitgestalten. Teile aus dem Deutschen Requiem von Johannes Brahms wurde dargeboten – als Stimmung der Allerheiligen- und Allerseelentage. Die Messe wurde von Pfarrer Reinhard Schandl gehalten und musikalisch, unter der Leitung von Ingmar Beck als Chorleiter sowie Alexander Fischerauer an der Orgel, umrahmt. Das komplette Requiem wird in der Fastenzeit am 19. März 2017 in der Stiftskirche als eigenes Konzert geboten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.