Große Feier für Paul Grafenauer

Paul Grafenauer und Pflichtschulinspektor Josef Fürst.
3Bilder
  • Paul Grafenauer und Pflichtschulinspektor Josef Fürst.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sandra Schütz

STADT KORNEUBURG. Nach 29 Jahren als Englisch- und Geschichtslehrer sowie 13 Jahren als Direktor der Sport- und Kreativmittelschule Korneuburg hieß es wehmütig Abschied nehmen. Das knapp zweistündige, facettenreiche Programm beinhaltete Chorlieder, ein humoristisches Theaterstück – "Wer spricht hier vom Ruhestand", Tanzeinlagen – "An English lessen", ein Interview auf italienisch und spektakuläre sportliche Einlagen.
Einige Ansprachen verwiesen auf die aktive Dienstzeit als Lehrer und Direktor. Nach seinem persönlichen Rückblick erhielt Grafenauer vom Schulwart seine endgültig "letzte Post" – ein Abschiedsgeschenk.

Zahlreiche Ehrengäste und Wegbegleiter waren von den Darbietungen beeindruckt und scherzten anschließend mit dem Jubilar beim Buffet über vergangene Zeiten. Eine Power-Point-Präsentation ließ zahlreiche gemeinsame Erinnerungen wach werden.

Das Catering hat das Gasthaus Steinacker beigesteuert, die Servicedienste wurden von Schülerinnen und Schülern der Polytechnischen Schule Korneuburg übernommen.

Mehr Fotos von der feierlichen Verabschiedung finden Sie HIER!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen