Hund vorsätzlich überfahren

STADT KORNEUBURG. Am 27. 9. 2015 ging Gabriele G. (52) mit ihrem achtjährigen Rüden Mimo in der Nähe der Firma Flaga Gassi. Auf einem Schotterweg wurde ihr Hund von einem PKW überfahren. Die Ärzte des nahen Tierspitales konnten Mimo nicht helfen, zu schwer waren die inneren Verletzungen: Er wurde eingeschläfert.
Unstrittig blieb, dass der Hund ohne Leine aus dem Auto sprang und einem entgegenkommenden PKW entgegen lief. Der Lenker (60) hatte zwei Schäferhunde im Auto, mit denen er ebenfalls Gassi gehen wollte. Gabriele G. ist überzeugt, dass der Mann, der dann wieder Gas gegeben hat, das Tier absichtlich überfahren hat.
Nach Schilderung des Angeklagten sei der Hund hingegen bereits seitlich an seinem Auto vorbeigelaufen, als er wieder angefahren ist. Ihn treffe daher kein Verschulden am Tod des Tieres.
Das Gericht ging zwar nicht von einer mutwilligen Tötung aus, vertrat aber die Ansicht, dem Angeklagten sei es gleichgültig gewesen, ob er den Hund beim Wegfahren überfährt. Daher wurde der Angeklagte wegen Sachbeschädigung schuldig gesprochen und zu einer Geldstrafe von 3.600 Euro verurteilt. Nicht rechtskräftig!

Autor:

Michael Rath aus Korneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.