„Team Korneuburg“ wird formiert

GR Andreas Minnich, Bgm. Christian Gepp und StR Peter Madlberger schmökern im Goldenen Buch.
  • GR Andreas Minnich, Bgm. Christian Gepp und StR Peter Madlberger schmökern im Goldenen Buch.
  • hochgeladen von Sandra Schütz

2011 will man in Korneuburg die Weichen stellen: „Zusammenrücken, Zusammensetzen und Zusammenführen“ sind die Schlagworte für das nächste Jahr.
Rund 100 Vereine gibt es in Korneuburg, ebenso wie zahlreiche Ehrenamtliche. Diese sollen im nächsten Jahr das „Team Korneuburg“ bilden. So stellt es sich Bgm. Christian Gepp vor, der die Freiwilligen und Ehrenamtlichen vernetzen und zusammenführen will. „Bürgerbeteiligung“ ist das Wort des Jahres 2011, nicht nur im „Team Korneuburg“, auch in der Zukunftsentwicklung der Stadt selbst.
Mit 1. 1. 2011 tritt Korneuburg der Stadterneuerung bei. Im nächsten Jahr will man, erzählt StR Peter Madlberger, gemeinsam mit den BürgerInnen Ideen sammeln, die in ein Stadtentwicklungskonzept einfließen sollen. „Wenn die BürgerInnen nicht beteiligt sind, sie nicht danach leben können, dann nützt das beste Konzept nichts“, ist Madlberger überzeugt.
Für vier Jahre ist man nun bei der Stadterneuerung dabei, innerhalb dieser Zeit sollen auch schon einige Projekte verwirklicht werden.
Den Auftakt zur Bürgerbeteiligung macht ein „Zukunftsempfang“ am 13. Jänner 2011, 19:00 Uhr, im Stadtsaal. Neben Infos zur Stadterneuerung kann man an diesem Tag auch das Goldene Buch der Stadt besichtigen, ebenso wie die historische Bürgermeisterkette.
Danach sollen mittels Fragebogen die Anliegen, Wünsche und Probleme der BürgerInnen erfasst werden.
Nach einer Auswertung will man dann in verschiedenen Gruppen an speziellen Themen, natürlich gemeinsam mit interessierten BürgerInnen, arbeiten. „Wir müssen uns von den klassischen Klischees verabschieden und Korneuburg einzigartig und unverwechselbar machen“, ist Bgm. Christian Gepp überzeugt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen