USC Sierndorf: Bald wird groß gefeiert

Stellen den Union Stock Club Sierndorf vor: Landtagsabgeordneter Hermann Haller, Sabine Stummer, Vizebürgermeister Johann Eckerl und Günter Stummer.
2Bilder
  • Stellen den Union Stock Club Sierndorf vor: Landtagsabgeordneter Hermann Haller, Sabine Stummer, Vizebürgermeister Johann Eckerl und Günter Stummer.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sandra Schütz

SIERNDORF. 2013 hat alles mit ein paar Interessierten angefangen. Die Gemeinde stellte eine Fläche auf dem Areal des alten Bauhofes zur Verfügung, eine Bahn wurde begradigt und asphaltiert. Schon konnte es mit dem Asphaltstockschießen in Sierndorf losgehen. "Wir wurden immer mehr und so haben wir im Februar 2014 einen Verein gegründet", erzählt Schriftführerin Sabine Stummer. Hat man 2004 mit 15 Mitgliedern begonnen, so zählt der Union Stock Club Sierndorf heute 27 begeisterte Mitglieder.
"Momentan spielen wir auf einer Bahn, die aber nicht der IFE-Länge entspricht", erzählt Stummer. Aber das wird sich ändern. Denn vergangene Woche sind die Bagger angefahren, um mit dem Anlagen-Neubau zu beginnen. "Wir bekommen vier neue Bahnen, die der Norm entsprechen, sogar mit Überdachung. Damit sind wir neben Stockerau dann die zweite Stocksportanlage, die derart gut ausgerüstet ist", freut sich Sabine Stummer schon.
Am 15. September 2017, 16 Uhr, wird übrigens dann groß die Eröffnung der neuen Stocksportanlage am Gartenweg 23 in Sierndorf gefeiert. Alle Interessierten sind willkommen, auch ein Publikumsschießen soll es geben. "Bisher haben wir keine große Werbung für uns gemacht, weil wir durch die eine Bahn platztechnisch eingeschränkt waren. Mit vier Bahnen ist aber alles anders. Dann freuen wir uns natürlich auch auf neue Mitglieder", so Stummer. Wer also Lust hat, selbst den Asphaltstock schwingen zu lassen, der kann einfach bei einem der drei wöchentlichen Trainings vorbeischauen (MO & DO 18-20 Uhr, SO 10-12 Uhr).

Sportlich erfolgreich

Erst vergangenen Herbst konnte sich der USC Sierndorf über einen großen, sportlichen Erfolg freuen. "Unsere Mannschaft hat beim Herbstturnier des ATUS Korneuburg den ersten Platz geholt", erzählt Schriftführerin Sabine Stummer stolz.
Auch heuer tut sich schon einiges: So wurde erst am vergangenen Freitag im B-Finale der Weinlandmeisterschaft 2016/17 gespielt. "Wer gewinnt kommt ins A-Finale", ist Stummer schon gespannt.

Stellen den Union Stock Club Sierndorf vor: Landtagsabgeordneter Hermann Haller, Sabine Stummer, Vizebürgermeister Johann Eckerl und Günter Stummer.
Der größte bisherige Erfolg des USC Sierndorf: Platz 1 beim Herbstturnier 2016 von ATUS Korneuburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen