Neueröffnung in Korneuburg
Gesundheitshaus widmet sich der Mobilität

Bei der Eröffnung des neuen Gesundheitshauses in Korneuburg schaute auch Bürgermeister Christian Gepp bei Orthopädin Anosheh Vakil-Adli vorbei.
  • Bei der Eröffnung des neuen Gesundheitshauses in Korneuburg schaute auch Bürgermeister Christian Gepp bei Orthopädin Anosheh Vakil-Adli vorbei.
  • Foto: Gesundheitshaus
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Das Gesundheitshaus Korneuburg eröffnet wieder seine Türen, diesmal unter einem völlig neuen Konzept.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Unter der neuen Verwaltung von Orthopädin Anosheh Vakil-Adli und Niuscha Vakil-Adli bietet das neue Gesundheitshaus Korneuburg eine ganzheitliche Betreuung rund um die Mobilität, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Mit einem Team von Spezialisten werden vielseitige Behandlungsspektren unter einem Dach angeboten. Dazu gehören etwa Orthopädie, Kinderorthopädie, Unfallchirurgie, Orthopädietechnik und Physiotherapie. Die Leistungen sind auf Kasse sowie privat erhältlich.
"Ganzheitliche Behandlung für das Erhalten und Verbessern der Mobilität ist meine Philosophie. Angefangen von der Erstbehandlung bis zur abschließenden Therapie und Heilung möchte ich stets meine Patienten begleiten und für eine optimale Behandlung sorgen. Es ist mein oberster Grundsatz, aus der Vielzahl von Behandlungsmethoden die beste Lösung für meine Patienten anzubieten. Dies ist oft nur in Zusammenarbeit mit anderen, medizinischen Betreuern möglich. Daher ist es für mich entscheidend, in Korneuburg das Gesundheitshaus zur ersten Adresse rund um Orthopädie auszubauen", erklärt Vakil-Adli, Fachärztin für Orthopädie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen