Wirtschaft wächst
Sierndorf will Gewerbegebiet erweitern

Das ASZ war eines der ersten Bauwerke im Betriebsgebiet Sierndorf/Höbersdorf.
  • Das ASZ war eines der ersten Bauwerke im Betriebsgebiet Sierndorf/Höbersdorf.
  • Foto: Marktgemeinde Sierndorf
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Die Marktgemeinde Sierndorf erweist sich als guter Boden für Betriebsansiedlungen.

BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. "Das jetzige Industriegebiet hat eine Größe von rund 14 Hektar, für eine Erweiterung in Richtung Osten wären noch zehn Hektar möglich", erzählt Bürgermeister Gottfried Muck dem NÖ Wirtschaftspressedienst. 13 Firmen haben schon Grundstücke erworben, wovon sieben den Betrieb bereits aufgenommen haben. Die restlichen Unternehmen sind noch im Planen oder Bauen. Auch eine große Produktionsfirma soll demnächst, so der Orts-Chef, ihren Sitz von Wien nach Sierndorf verlegen.

Entwicklung seit 14 Jahren

Das Betriebsgebiet Sierndorf/Höbersdorf ist im Jahr 2007 aufgeschlossen worden. Die ersten Bauwerke waren die Sierndorfer Straßenmeisterei, das Altstoffsammelzentrum und der Bauhof. "Vermutlich aufgrund der Finanzkrise 2008 hat lange Zeit das Interesse der Firmen an Betriebsgrundstücken gefehlt", so Muck. Erst mit dem Bau der Garagen der Firma Youngtimer und deren Bautätigkeit seien mehrere Unternehmer auf das freie Gebiet aufmerksam geworden.
Nach und nach entschlossen sich die Firmen Nievelt Labor, Mustafa Hayran (Möbelbau) und das Kfz-Service HF Autowerk, ihren Firmenstandort nach Sierndorf zu verlegen. Als besondere Vorteile werden die gute Anbindung an das Schnellstraßen-Netz im Osten Österreichs und die Anbindung an den öffentlichen Verkehr, wie Bus und Bahn, geschätzt. Für den Bürgermeister ist nicht nur die gewonnene Kommunalsteuer ein Vorteil: "Wichtig ist uns auch, dass den Menschen immer wieder ein Arbeitsplatz an ihrem Wohnort angeboten wird."

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen