28.06.2017, 11:40 Uhr

Dreitagesfest in Hagenbrunn

Der neu gestaltete Hagenbrunner Dorfplatz wurde zur Open-Air-Arena

HAGENBRUNN (fd). Die offizielle Eröffnung des neuen Dorfplatzes fand zwar erst am Sonntag statt, die zwei großen Ereignisse gingen allerdings schon Freitag und Samstag über die Bühne. Rainhard Fendrich mit Band und seinem Tourprogramm "Schwarzoderweiss" sowie Monti Beton mit Johann K. und Austro Superhits und Schlager setzten den jahrelangen Planungen, jede Menge Arbeit und Investitionen mit ihren Konzerten einen würdigen Abschluss. Trotz der enormen Konkurenz durch das Donauinselfest waren die Konzerte und der Festakt am Sonntag bestens besucht.
"Unser neues Ortszentrum soll als Synonym für ein gedeihliches und erfolgreiches Miteinander stehen und strahlt durch viel Liebe zum Detail ein besonderes Flair aus", schwärmt Bürgermeister Michael Oberschil von der Neugestaltung. "Dieser Platz, den wir auf Grund seiner vielfältigen Wohnungsangebote für Jung und Alt durchaus auch als ,Platz der Generationen' bezeichnen könnten, soll uns neue Möglichkeiten der Kommunikation und Kontaktpflege bieten."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.