06.11.2017, 13:06 Uhr

Von Edward Grieg bis Aram Khatschaturjan

Gregor Sommer mit Sohn Emil, der Klavier und Schlagzeug lernt.

Das Symphonieorchester des Vereines Musikfreunde Stockerau spielte zum Herbstkonzert auf.

STOCKERAU. An die 70 Musiker spielten auf der Bühne des Z2000 Stockerau zum großen Herbstkonzert unter der Leitung von Konzertmeister Ivan Dimitrov auf. Am Dirigentenpult stand Thomas Gröger, der an der Musikschule Stockerau Violine unterrichtet und als Solist agierte Silvio Trachsel an der Oboe. Bei diesem herausragenden Konzert durfte natürlich die lokale Prominenz aus Kunst, Wirtschaft und Politik rund um Bürgermeister Helmut Laab im ausverkauften Z2000 nicht fehlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.