01.06.2017, 16:30 Uhr

Die Stockerinis präsentieren "Das magische Buch"

Die Stockerinis freuen sich schon jetzt auf viele Zuschauer am 10. Juni 2017. (Foto: privat)

Die Stockerauer Kulturfamilie wird mit den jüngsten Talenten, der Musiktheatergruppe "die Stockerinis" bereichert.

STOCKERAU. Nach dem gelungenen Musical "die Radula" im Vorjahr, freut sich die Gruppe der fünf- bis zehnjährigen Burschen, unter der Leitung von Andreas Baumeister und Elisa S. Vilbergsdottir, beide Sänger und Bühnendarsteller, auf die neue Produktion "Das magische Buch", das phantasievoll, melodisch und harmonisch, witzig und spritzig präsentiert wird.
Die Handlung entführt sowohl Groß als auch Klein in eine phantasievolle Welt á la "Die unendliche Geschichte" mit viel Verständnis und Einfühlungsvermögen in die Werte der Freundschaft, Zusammengehörigkeit und Rücksicht auf Menschen und Tier sowie nicht zuletzt auf unseren Planeten Erde. Auch die Stadt Stockerau wird mit einem eigenen Lied gewürdigt.
Sowohl Texte als auch die Musik stammen aus der Feder von Andreas Baumeister. Diesmal konnten der Stockerauer Chor "Chorale Totale" und die Musicalsängerin Kristina Da Costa gewonnen werden, die mit den Kindern zusammen auftreten werden.
Die Premiere findet am Samstag, 10. Juni, 18 Uhr, im Pfarrzentrum P2 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.