03.01.2018, 14:46 Uhr

Fasten – ein Jungbrunnen für Körper & Geist

Fasten nach der Buchinger-Methode jetzt auch in Korneuburg. (Foto: pixabay)

Fasten für Gesunde – jetzt auch in Korneuburg

STADT KORNEUBURG. Faste ist seit jeher eine intensive Form, den Körper von altem Ballast zu befreien und uns zu reinigen. Der gesamte Körper regeneriert sich, vor allem der Verdauungsapparat, Haut- und Blutgefäße. Der Geist wird frei und klar. Fasten ist das Anti-Aging-Programm schlechthin.
Mit Fasten wird die Umstellung auf eine gesündere Lebensform leicht gemacht. Oft wird nach dem Fasten die Ernährung nachhaltig umgestellt und regelmäßige Bewegung eingeplant.

Im Februar wird Fasten für Gesunde nach der Buchinger-Methode auch in Korneuburg angeboten. Es werden zeitlich befristet nur Suppen und Säfte zu sich genommen. Täglich werden maximal 300 kcal verabreicht. Der Körper stellt auf Fastenstoffwechsel um und man hat kein Hungergefühl. Begleitet wird die Fastenzeit mit Bewegung und Vorträgen rund ums Fasten.

Info-Abend: Donnerstag, 1. Februar, 19 Uhr, Ruderverein Alemannia Korneuburg (Donaustraße 70). Vortragende ist Renate Rosenegger, ärztlich geprüfte Fastenleiterin.

Infos: 0650/3844054, renate.rosenegger@aon.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.