22.11.2016, 00:00 Uhr

Wir suchen ein neues Zuhause

Maja (8 Jahre) ist treu und liebesbedürftig und sucht ein neues Zuhause. (Foto: Tierschutzbund Austria)

In Kooperation mit dem Stockerauer Verein "Tierschutzbund Austria", Tel. 0681/20256800.

MAJA
Maja ist eine Straßenhündin, die von einem Auto angefahren und drei Tage lang schwer verletzt auf der Straße liegen gelassen wurde. Das Team des Tierschutzbundes Austria hat sie von Bosnien nach Österreich geholt. Ihre Wirbelsäule war verletzt und sie konnte nicht mehr gehen. Nach einigen Behandlungen und Lasertherapien kann sie nun wieder laufen.
Maja ist ca. 8 Jahre alt, behebig, treu und sehr liebesbedürftig.

ALMA

Alma ist eine Straßenhündin, die das Team des Tierschutzbundes Austria bereits als Welpe in Sicherheit gebracht hat. Sie wurde, gemeinsam mit ihren zwei Geschwistern in einer Hundepension untergebracht. Alma war die einzige, die überlebt hat. Sie wurde mit Knallkörpern und Steinen beschossen. "Man muss ihr Zeit lassen, damit sie Vertrauen bekommt. Ein Garten wäre toll", erklärt Harald Nikodemus vom Tierschutzbund Austria.
Alma ist ca. 8 Monate alt, war anfangs scheu, ist mittlerweile aber aktiv und verspielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.