10.09.2014, 09:35 Uhr

Brünn holte sich den Sieg

(Foto: Jan Grünwald/Marcus Patauner)

Korneuburger Sharks eröffneten die Saison

Das große Saisonopening-Turnier der Korneuburger Sharks war wieder ein ausgezeichneter Erfolg. 17 Mannschaften, davon acht Herren-, vier U14- und fünf U12-Teams kämpften um den Sieg. Insgesamt nahmen 222 Spieler aktiv am Turnier in der Sporthalle der AHS Korneuburg teil.

U12-Sieg für Bratislava

In der Alterklasse U12 gewannen die Gäste aus Bratislava jedes Spiel und belegten daher überlegen Platz 1, Platz 2 ging an die Gäste Wat3 aus Wien, Platz 3 belegte BBC Tulln, Platz 4 holten sich Baden Black Jacks und Platz 5 ging an die Sharks.

U14: Sharks auf Platz 2

Auch in der U14 siegten die Gäste aus Bratislava überlegen, auf Platz 2 dieses mal jedoch die Sharks, Platz 3 holten sich die Gäste aus Wien Basket Flames
und Platz 4 ging wieder an Wat3.

Herren-Turnier

Bei den Herren nahmen acht Mannschaften teil, diese spielten in zwei Gruppen und anschließend wurden alle Plätze ausgespielt.
Platz 1 belegte die B-Liga Mannschaft aus St. Pölten welche sich in einem spannenden Finale gegen die Gäste aus Wiener Neustadt durchsetzten.
Platz 3 ging an die Wiener Mannschaft "BasketFighters", Platz 4 an die Korneuburger Sharks, Platz 5 ging an die BK6ers aus Klosterneuburg und Platz 6 an die Mannschaft KKV Matrix aus Wien. Platz 7 belegte Inter Bratislava mit ihrer Nachwuchsmannschaft und Platz 8 ging an Herzogenburg.

Das Mega-Highlight Mattersburg gegen Brünn

Im diesjährigen ABL Spiel am Samstag trafen der Sieger der 2. ABL, Mattersburg Rocks, auf die Gäste aus Brünn. Im ersten Viertel konnten die Rocks noch recht gut mithalten und mussten sich hier nur mit 15:17 geschlagen geben. In Viertel 2 setzte sich Brünn jedoch klar mit 13:29 durch und sorgte somit für einen Halbzeitstand von 28:46. Die Rocks konnten in Viertel 3 und 4 wiederum gut mithalten, doch die Überlegenheit der Gäste aus Brünn war immer ersichtlich und so gewann Brünn auch die beiden letzten Spielabschnitte mit 16:21 und 11:14. Endstand somit 55:81 für die Gäste aus Brünn.

Quelle: Sharks Korneuburg, Jan Grünwald und Marcus Patauner, www.facebook.com/fotoshot22
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.