07.11.2016, 10:47 Uhr

130 Jahre Raiffeisenbank

Werner Paulinz, Direktor Helmut Stöckl, Direktor Andreas Korda, Katrin Feischl, Norbert Berggold, Doris Klaus, Prokurist Christoph Hackel und Sascha Geyer. (Foto: privat)

Große Jubiläumsfeier in Korneuburg

STADT KORNEUBURG. Vor 130 Jahren wurde die erste Raiffeisenbank in Österreich gegründet. Dies nahm die Raiffeisenbank Korneuburg zum Anlass, zu einem Jubiläumsfest einzuladen. Gemeinsam mit rund 250 Gästen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wurde die genossenschaftliche Idee der Regionalbank gefeiert. Die Geschäftsleitung berichtete über die Historie und die Entwicklung der Raiffeisenbank in den letzten zehn Jahren, über die soziale und wirtschaftliche Förderung in der Region und warf einen Blick auf das Bankengeschäft der Zukunft. In einer kurzweiligen Vorstellungsrunde brachten die Abteilungen Privatkunden, Private Banking, Firmenkunden und WohnTraumCenter dem Publikum ihre Kernkompetenzen und Aufgaben näher.
Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Wilden Kaiser, der für gute Stimmung sorgte. Im Anschluss daran bot das gemütliche Beisammensein Gelegenheit zum Austausch mit den Besuchern.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.