13.03.2018, 12:52 Uhr

Ehrenmedaille für den Raika Direktor Günther Geyrhofer

Zwazl & Moser überreichten Geyrhofer die Ehrenmedaille. (Foto: Ehn)

Der Stockerauer Günther Geyrhofer trat 1978 in die Raiffeisenbank ein und wurde bereits nach drei Jahren Geschäftsstellenleiter in Stockerau.

BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Diese Position übte er bis zu seiner Pensionierung aus. In seiner Ära renovierte er die Bank im Zentrum der Stadt und öffnete diese durch den modernen Zubau für größere Events und Vorträge.
Von Anbeginn gab es eine rege Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Direktor Geyrhofer unterstützte viele Wirtschaftsveranstaltungen im Bezirk, ist Gründungsmitglied des Vereins Hochschulzentrum Korneuburg-Stockerau, ist Teilnehmer am FIRI Lehrgang der Sparte Bank und Versicherung und nahm mit der Raika immer an der "Korneuburger Bildungsmeile – 2 Tage der offenen Lehrwerkstätten" teil. „Nur eine Bank, ist meine Bank", scheint wirklich Geyrhofers Lebensmotto zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.