29.05.2017, 07:31 Uhr

Ernstbrunn: Gerald Aininger ist unser "Durchstarter der Woche"

Gerald Aininger, Chef von Bio-Rasen in Ernstbrunn (Foto: privat)

Die Bezirksblätter stellen, in Kooperation mit der Wirtschaftskammer, die blau-gelben Gründer des Bezirks Korneuburg vor.

Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt?
Weil es kein Unternehmen mehr gibt, das zu seinen Worten steht.

Wie fühlt sich die Selbstständigkeit an?
Es ist sehr viel Arbeit, aber wenn man sieht, wie man Probleme löst, was eigentlich keiner mehr machen will oder kann, dann ist das was sehr Schönes. Und man bekommt die Zufriedenheit der Kunden zurück.

Die 3 "Musts" der Gartenpflege…
Mähen, düngen und wässern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.