Niederösterreich ist ein Land der Gründer.
Rund 8.500 Niederösterrreicherinnen und Niederösterreicher machen sich Jahr für Jahr selbstständig. Dieser Gründergeist sorgt dafür, dass unser Land innovativ bleibt und seine Wirtschaft am Puls der Zeit ist.
Die Bezirksblätter stellen in ihren 29 Lokalausgaben jede Woche einen Neu-Unternehmer vor um zu zeigen wie vielfältig die Möglichkeiten sind und welche Chancen sich auftun, wenn man beschließt sein "eigener Chef" zu sein. Hier geht's zu deinem Bezirk

Alles zum Thema Durchstarter

Beiträge zum Thema Durchstarter

Wirtschaft
Dorlis Backstube: Dorothea Kocsis ist jetzt burgenlädnische Hochzeitsbäckerin
2 Bilder

Durchstarter Oberpullendorf
Unsere Durchstarter mit Dorothea Kocsis, Burgenländische Hochzeitsbäckerin

Warum haben Sie sich selbsständig gemacht? Ich habe, nachdem die Kinder größer waren, in meinem Beruf als AHS Lehrerin in der Nähe keinen Job bekommen. Ich wollte auch nicht jeden Tag nach Wien pendeln. Außerdem war backen immer schon eine Leidenschaft von mir. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein Gefühl wie im Paradies, dass ich es geschafft habe. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich habe eine Ausbildung zur Konditorin gemacht und die Meisterprüfung abgelegt. Ich bin jetzt burgenländische...

  • 09.02.19
  •  2
Wirtschaft
Friseurmeisterin Jessica Moser startet mit ihrem Salon Haarwerk in Bad Tatzmannsdorf durch.

Durchstarterin der Woche
Immer im Trend mit Jessica Moser vom Haarwerk in Bad Tatzmannsdorf

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil es immer schon mein Traum war, einen eigenen Salon zu haben und nach meinem Konzept arbeiten zu können. Was ist das für ein Gefühl? Es fühlt sich sehr gut an. Man betritt jeden Tag den Salon mit Stolz und freut sich darauf, immer wieder neue Leute kennen zu lernen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Wie mein Leitspruch "Deine Vision - Meine Passion" schon sagt, ich liebe was ich tue. Vom Färben, Schneiden bis hin zum Stecken, alles rund ums Haar...

  • 29.01.19
Wirtschaft
Bernhard Laschober findet das kreative Design für ihr Bike, Auto und vieles mehr

Durchstarter Bezirk Oberwart
Bernhard Laschober aus Pinkafeld ist "Custompainter"

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich hatte sprichwörtlich das große Glück, mein Hobby zum Beruf zu machen. Aufgrund einiger Anfragen in den ersten Monaten meines Hobbies, kümmerte ich mich schon bald um eine Gewerbeberechtigung und gründete die Firma "Airvolution - Lackdesign". Ich hätte aber eigentlich nicht damit gerechnet oder geplant, ausschließlich davon leben zu können. Wenige Jahre später wurde die gewerbliche Tätigkeit so zeitintensiv, dass ich nach reiflicher Überlegung...

  • 15.01.19
  •  1
Wirtschaft

Durchstarter: Claudia Sperk

BEZIRK. Drei Fragen an Gastronomin Claudia Sperk: Warum haben  Sie sich selbstständig gemacht? Ich besuche gerne Heurigenlokale und es ist auch schon länger mein Wunsch mich zu verändern, deswegen habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ich war mit meinem Mann im Burgenland unterwegs und wir wollten den Nachmittag mit einem Heurigenbesuch ausklingen lassen. Telefonisch erkundigte ich mich, ob geöffnet ist, der nette Besitzer sagte, dass er wegen Pensionierung zugesperrt hat und er...

  • 16.12.18
Wirtschaft

Durchstarter
Durchstarter: Tättowierkünstlerin Lena Lierl

BEZIRK. Drei Fragen an Tättowiererin Lena  Lierl. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Nadelhaft Tattoo Atelier wurde im September 2018 mit dem Wunsch nach künstlerischer Freiheit und freiem Arbeiten in gemütlicher Atmosphäre gegründet. Da ich in Eisenstadt geboren und aufgewachsen bin, stand für mich schnell fest, dass dies der perfekte Standort für mein Atelier sein würde. Was  ist das für ein Gefühl? Es ist ein unbeschreibliches Gefühl seine Kunst nicht nur auf Leinwände,...

  • 16.12.18
Wirtschaft
Bettina Schwaiger betreibt die Auftragsbackstube "BaBet" in Jabing

Durchstarterin
Bettina Schwaiger bietet Auftragsbäckerei in Jabing

Warum haben Sie sich selbsständig gemacht? Für mich war von Anfang an klar, dass ich in diesem kreativen Beruf selbstständig arbeiten möchte, um mich voll und ganz entfalten zu können. Was ist das für ein Gefühl? Ein sehr gutes! Obwohl es natürlich nicht immer einfach ist...man ist für alles selber verantwortlich. NOCH bereue ich den Schritt in die Selbstständigkeit nicht! Ihre Arbeit - kurz erklärt: Ich betreibe die "Auftagsbackstube BaBet" d.h. ich arbeite ausschließlich auf...

  • 11.12.18
  •  1
Wirtschaft
Nico Neumaier mit einem seiner Bagger.

Durchstarter
Nico Neumaier aus Grodnau durchforstet Wälder

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Wenn ich ehrlich bin, war er schon lange in mir, der Wunsch nach Selbstständigkeit und der Drang etwas aus der vorhandenen Ausbildung und Motivation aufzubauen. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, es verbindet Glück, Freude, Rückschläge, Schritte in die Zukunft, aber auch Stress und Wut. Diese Kombination ist es, glaub ich, was dieses "Man ist sein eigener Chef Gefühl" ausmacht. Und entweder man liebt es oder man liebt...

  • 04.12.18
Wirtschaft

Durchstarter: Shiatsu-Therapeutin Ines Sturmlechner

BEZIRK. 3 Fragen an Shiatsu-Therapeutin Ines Sturmlechner: Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Die Selbständigkeit bietet mir die Möglichkeit, meine Fähigkeiten individuell an jeden einzelnen Klienten anzupassen, mein Wissen in Seminaren weiterzugeben, und mich selbst stetig weiterzubilden. Als energetische und ganzheitliche Begleitung von Klienten brauche ich selbst eine anhaltende Ausgeglichenheit, Balance und Harmonie, um gut arbeiten zu können. Diese Eckpfeiler bietet mir die...

  • 02.12.18
Wirtschaft

Durchstarter
Raphael Jürgen Grassel aus Buchschachen tuned Autos

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Grund ist, weil es mir gefällt Autos zu tunen. Wenn ich den Meister habe, will ich mit meinem Unternehmen RG-Motors voll durchstarten. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein sehr gutes Gefühl, wenn auch mit viel Arbeit verbunden. Ich bin jetzt auch noch bei meinem Vater im Betrieb beschäftigt, freue mich aber schon, wenn ich mich nur noch auf mein Unternehmen konzentrieren kann. Ihre Arbeit kurz erklärt: Tuning und Service von Autos, Auto-...

  • 06.11.18
Wirtschaft
Stefan Serringer aus Weiden am See ist Fotograf.

Durchstarter mit Stefan Serringer aus Weiden am See

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Es war schon immer mein Traum selbstständig zu arbeiten. Kunden nach meinen Richtlinien und Vorstellungen zu betreuen war mir seit Jahren ein sehr großes Bedürftnis. Als ich mein eigenes Fotografengewerbe anmeldete, habe ich mir somit einen Lebenstraum erfüllt. Was ist das für ein Gefühl? Es ist einfach großartig verschiedenste Menschen kennen zu lernen und ihnen meine Dienstleitungen anbieten zu dürfen. Jeder Kunde kommt mit ganz individuellen...

  • 04.09.18
  •  1
Wirtschaft
Julia Hofstädter machte sich als Heilmasseurin selbständig und stellt den Menschen in den Mittelpunkt.

Julia Hofstädter aus Litzelsdorf ist Heilmasseurin

Für Julia Hofstädter zählt der Mensch im Mittelpunkt. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Weil ich meine Tätigkeit als Heilmasseurin mit Leib und Seele ausübe, habe ich mich für den Weg in die Selbstständigkeit entschieden. Hierbei kann ich mit genügend Zeit individuell auf die Bedürfnisse meiner Kunden, welche mir sehr am Herzen liegen, eingehen und die Gesundheit sowie das Wohlbefinden fördern. Der Mensch steht bei mir im Mittelpunkt! Was ist das für ein Gefühl? Es ist für mich...

  • 03.09.18
Wirtschaft
Manfred Andreas Thier aus Kroisegg ist Taxi- und Mietwagenunternehmer, spezialisiert auf Kranken- und Patiententransporte. Er übernimmt aber auch andere Taxifahrten.
2 Bilder

Durchstarter: Manfred Andreas Thier aus Kroisegg macht Krankentransporte

Der Taxiunternehmer Manfred Andreas Thier übernahm das Unternehmen seiner Eltern. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Nun ich habe das Unternehmen von meinen Eltern nach über 20 erfolgreichen Jahren übernommen. Warum: „Weil ich den Job sehr gerne mache.“ Nicht nur, dass ich gerne Auto fahre, sondern ich helfe auch gerne den Menschen, die unseren Dienst in Anspruch nehmen. Ich spreche für alle im Unternehmen, wenn ich sage, dass wir die Patienten und Fahrgäste ein Stück in deren Leben...

  • 28.08.18
Wirtschaft
Katharina Pierer führt einen Mutter-Kind-Laden.

Durchstarterin Katharina Pierer aus Wiesfleck eröffnete einen Mutter-Kind-Laden

Warum haben sie sich selbstständig gemacht? Mit der Geburt meiner Tochter vor 3 Jahren bemerkte ich schnell das es viele praktische und qualitativ hochwertige Produkte in unserem Umkreis nicht gibt. Aus diesem Grund begann ich Kleidung und Accessoires selbst herzustellen. Schon bald wurde die Nachfrage groß und ich machte mich selbstständig. Was ist das für ein Gefühl? Etwas selbst herzustellen macht schon viel Freude und ermöglicht einen seine Kreativität auszuleben. Nun habe ich die...

  • 08.08.18
  •  1
Wirtschaft
Thomas Oswald bietet neben 24 Stunden Betreuung auch administratives Service an.
3 Bilder

Durchstarter Thomas Oswald aus Oberwart kümmert sich um Altenpflege

1. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich wollte meine Ideen und Visionen umsetzen und da gibt es noch mehr davon. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein gutes Gefühl, selbstbestimmt zu leben und die Ideen, welche man hat, umzusetzen. Am Anfang war es eine Umstellung, Mitarbeiter zu führen und die Last der Verantwortung, welche man über alle Dinge des Geschäftsleben hat ,zu tragen. Jetzt ist es aber mehr kein Problem, da man mit seinen Aufgaben wächst. 3. Ihre Arbeit kurz...

  • 17.07.18
Lokales
Michaela Tittler in ihrem Lokal

Durchstarter mit Michaela Tittler

und ihrem Lokal "Chic Antique" in Neusiedl am See 1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Mein Motto: "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" 2. Was ist das für ein Gefühl? Meine Arbeit ist meine Erfüllung. Das schönste Gefühl ist es, aufzustehen und zu wissen, dass ich meine Berufung leben darf. Der Job ist für mich Hobby, Leidenschaft, Spaß und Freude. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Gemeinsam mit meinem jüngsten Sohn, Maximilian, führe ich seit über 2 Jahren in...

  • 01.05.18
Wirtschaft
Bettina Schaupp, Herbalife, Korneuburg.

Korneuburg: Bettina Schaupp ist unsere "Durchstarterin" der Woche

In Kooperation mit der Wirtschaftskammer stellen die Bezirksblätter die blau-gelben Gründer des Bezirkes vor. Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt? Ich will die Bewohner in meinem Bezirk durch bewährte, personalisierte Ernährung gesünder und glücklicher machen. Und wie fühlt es sich an? Absolut richtig. Es war die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt. In welchem Bereich genau haben Sie sich selbstständig gemacht? Im Bereich Ernährung. Ich will das Leben...

  • 09.04.18
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Beate Grühbaum

Beate Grühbaum aus Tulln Erzeugung von Taschen Was machen Sie genau? Ich bin ein Kleinunternehmen und nähe Einkaufstaschen aus Kaffeeverpackungen. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Es sind neue Erfahrungen, es macht Spaß und ich kann meine eigenen Ideen verwirklichen. Was macht am meisten Freude? Wenn ich sehe, wie sich die Menschen über die Taschen freuen und wenn die Taschen benutzt werden. Der Kontakt zu den Menschen und die kreative Arbeit. Ihr Erfolgsrezept? Mit...

  • 05.04.18
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Yara Pitzek

Yara Pitzek aus Tulln Nailsonpoint e.U. Was machen Sie genau? Ich bin eine ausgebildete selbstständige Nageldesignerin und habe mich auf auffällige und sehr aufwendige Nagel-Modellagen spezialisiert. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Da ich keine Nageldesignerin finden konnte, die meine ausgefallenen Design-Wünsche genau so auf meinen Nägeln umsetzen konnte, habe ich die Ausbildung beim WIFI begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Nach unzähligen zusätzlichen Schulungen und...

  • 05.04.18
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Laura Rebuzzi

Laura Rebuzzi Tierärztin in Pressbaum Was machen Sie genau? Ich bin seit 2005 Tierärztin und biete in meiner Praxis ein breites Leistungsspektrum an – Diagnostik mittels hauseigenem Blutlabor, Ultraschall, digitalem Röntgen, Vorsorgeuntersuchungen, Geriatrieservice, Chirurgie inklusive Inhalationsnarkose, Osteopathie, Blutegeltherapie, Hausapotheke und vieles mehr. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Weil ich endlich so für meine Patienten arbeiten wollte, wie es für mich gehört:...

  • 05.04.18
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Christian Wurm

Christian Wurm Gütertransporte, Wolfsgraben Was machen Sie genau? Ich bin im Güterbeförderungsgewerbe tätig. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich habe den Familienbetrieb in 3. Generation übernommen. Was macht am meisten Freude? Sowohl im Lkw unterwegs zu sein als auch mit Kunden Kontakte zu knüpfen. Ihr Erfolgsrezept? Zuverlässigkeit, Flexibilität, Qualität und Kundenzufriedenheit.

  • 05.04.18
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Senada Buševac

Senada Buševac Nageldesignerin in Purkersdorf Was machen Sie genau? Ich bin Nageldesignerin. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Da ich selbst mit den Nägeln immer unzufrieden war, habe ich beschlossen, es selbst zu machen. Es ist aus einem Hobby entstanden. Was macht am meisten Freude? Mit Menschen zu arbeiten. Ihr Erfolgsrezept? Dass die Kunden zufrieden sind und die Nägel lange halten.

  • 05.04.18
Wirtschaft
Elke Allram

Durchstarterin: Professionelle Hilfe bei belastenden Situationen

Die diplomierte psychosoziale Beraterin Elke Allram gibt Hilfe zur Selbsthilfe Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt? Ich möchte als Dipl. psychosoziale Beraterin und Ehe- und Familienberaterin Menschen in belastenden Situationen professionelle Hilfestellung bieten. Was versteht man unter psychosozialer Beratung? Psychosoziale Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe. Dabei werden die eigenen Ressourcen gestärkt und Lösungsstrategien entwickelt, um mehr Lebenszufriedenheit...

  • 29.03.18
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Rodika Boitor aus Loosdorf ändert Ihre Kleidungsstücke

Wie kam es zum Schritt in die Selbstständigkeit? Nach vielen Jahren Berufserfahrung habe ich beschlossen mich selbstständig zu machen. Ich wollte etwas aufbauen, auf das ich stolz sein kann. Was bieten Sie genau an? Gewissenhafte Änderungen an Bekleidungsstücken und Stoffen aller Art nach Ihren Wünschen. Ihr Unternehmen in drei Worten? Professionell, schnell und zuverlässig.

  • 27.03.18
Lokales
Bernhard Faller aus Traismauer startet mit seinem Weinhandel durch.
2 Bilder

Durchstarter der Woche: Bernhard Faller aus Traismauer

TRAISMAUER. Was machen Sie? "Ich habe eine Weinhandelsfirma eröffnet. Wir beschäftigen uns mit der Erzeugung von Fruchtsäften und Weinen. Ganz neu biete ich Weinerlebnisseminare an." Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? "Weil meine Leidenschaft und mein Herzblut in den Weinbau fließen." Was ist das Schönste an Ihrem Job? "Der Kontakt mit meinen Kunden und das Gefühl, wenn ihnen mein Produkt schmeckt."

  • 26.03.18