Bezahlte Anzeige

»Angstfrei reden, überzeugend präsentieren« Seminar mit Dr. Verena Thiem und Bestseller-Autor Bernhard Moestl

Dr. Verena Thiem und Bestseller-Autor Bernhard Moestl
  • Dr. Verena Thiem und Bestseller-Autor Bernhard Moestl
  • hochgeladen von Thomas Haas
Wann: 25.03.2017 09:00:00 bis 25.03.2017, 17:00:00 Wo: Das Studio im 2ten, Floßgasse 9, 1020 Wien auf Karte anzeigen

Gleichzeitig wird aber gerade von erfolgreichen Menschen erwartet, dass sie angstfrei auch vor großem Publikum reden können.
In diesem Seminar erlernen Sie erprobte Methoden zur Überwindung von Redeangst, erleben anhand praxisnaher Beispiele, wie Sie Ihre Zuhörer gekonnt fesseln und trainieren mentale Techniken, mit denen Sie in Zukunft jeden Auftritt gelassener meistern.

SCHWERPUNKTE
• Angstfrei sprechen durch mentale Vorbereitung
• Die eigene Wirkung verstehen
• Aufmerksamkeit bekommen und halten
• Spannend präsentieren
• Gewinnbringender Umgang mit Kritik

NUTZEN
• Sie lernen, auch vor großem Publikum angstfrei zu sprechen
• Sie gewinnen gezielt die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer
• Sie lernen, unqualifizierte Kritik abzuwehren
• Sie erhöhen Ihr Selbstvertrauen

FÜR WEN IST DIESES SEMINAR GEEIGNET?
Für alle, die beruflich oder privat selbstbewusst vor anderen Menschen sprechen und ihre Fähigkeit verbessern möchten, sich selbst zu präsentieren.

TRAINER
Dr. Verena Thiem beschäftigte sich bereits während des Studiums der Rechtswissenschaften mit den Themen Rhetorik und Sprache. Heute verhilft sie als Trainerin und Coach Firmen wie Privatpersonen zu einem packenden Auftritt.

Bestseller-Autor Bernhard Moestl („Shaolin“) gibt seine mehr als 25 jährige Erfahrung als internationaler Vortragsredner in Form von Büchern, Seminaren sowie als Rhetorik-Trainer weiter.

Termin: Sa., 25. März 2017, 09 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Studio im 2ten, Wien
Trainer: Verena Thiem, Bernhard Moestl
Kosten: EUR 290,- inkl. USt. für

• Seminarunterlagen
• Snacks und Getränke
• Teilnahmezertifikat

Weitere Informationen & Anmeldung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen