24.06.2017, 21:38 Uhr

Heiligenkreuzerhof

1678 wurde er als Wirtschaftshof des Stiftes Heiligenkreuz erbaut. Die Türken zerstörten ihn 1683 und er wurde wieder aufgebaut. 1964 erwarb ihn die Gemeinde Ma. Enzersdorf aus Privatbesitz. Seit 1992 gibt es im Innenhof einen Kindergarten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.