Liezen - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

41

Mit Haube, Handschuhen und Fußeiserl
Freude über die erste weiße Prachtwanderung bei den OÖ Nachbarn

Eine der schönsten Regionen zum Winterwandern beim gerade frisch gefallenen Schnee liegt im oberösterreichischen Nationalpark Kalkalpen. Die Wanderung führt nach Großraming auf die Ennserhütte und weiter auf den Almkogel mit einem möglichen Abstecher auf den kleinen Almkogel und den Burgspitz. Die Zufahrt  von Großraming erfolgt über die Ennsbrücke und der Enns entlang flußaufwärts, bis der Güterweg Richtung Ennser Hütte abzweigt und die Straße nach ca 4,5 km beim Schotterparkplatz...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
3

Aus Christas Kerzenwelt
Zünd' ein Licht an in der stillen Zeit

Kunstvolle Verzierungen schmücken die liebevoll gestalteten Kerzen von Christas kleiner Kerzenwelt. Wie schon beim ersten Lockdown vor Ostern gestaltet die pensionierte Religionslehrerin Christa  Heiß wiederum für das „Home-Churching“ wunderschöne Kerzen. ChristasKerzenzauber gibt es mit herbstlichen und lieblichen Motiven aus Natur-, Tier- und Pflanzenwelt. Ebenso werden adventliche und weihnachtliche Stimmungsbilder liebevoll auf die Kerzen gezaubert. Bis zum 10. Jänner 2021 kann man...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
Im Waaggraben
2 45

Auf der Suche nach Balance und Romantik
Waaggraben wandern

Hieflau an der steirischen Eisenstraße kennen viele nur als langgestrecktes Straßendorf auf der Fahrt in die Bergstadt Eisenerz. Die alte Dorfstruktur ist aus ganz anderen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verhältnissen entstanden und hat mit der heutigen Lebensweise wenig gemein. Verlässt man jedoch den „Durchzug“ und begibt sich abseits der Hauptstraße auf Entdeckungsreise, so finden sich überraschend viele kleine Kostbarkeiten auf engstem Naturraum. Der Waaggraben mit seinen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Violetta Ploder aus Stein an der Enns präsentiert ihre Kunstwerke.

Adventstimmung im Gröbminger Bauernladen

Heimische Künstler und Bastler präsentieren ihre Kunstwerke im Bauernladen Gröbming. Obfrau Annemarie Stadelmann und Genussregions-Obfrau Marianne Gruber konnten am Freitag, dem 6. November, bereits zum fünften Mal viele heimische Hobbykünstler im Bauernladen willkommen heißen. Hier werden ihre kunstvollen Werke ausgestellt, welche man auch käuflich erwerben kann. Ihr ganz besonderer Gruß galt aber dem Gröbminger Bürgermeister Thomas Reingruber. Alle Besucher kamen natürlich...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
Matthias und Birgit Schmiedberger
1 8

Forstauers Hofbräu
Im Gamsforst braut sich „Bieriges“ zusammen

Aus Leidenschaft und Begeisterung für den Gerstensaft entstand bei Birgit und Matthias Schmiedberger vom Forstauerhof das Vorhaben, eigenes Hofbier zu brauen. Am zertifizierten Biobetrieb im Gamsforst und als überzeugter Gesäuse Partnerbetrieb werden vorhandene Ressourcen nachhaltig genützt. Vier Reifejahre sind von der Vision zur Realisierung des Brauereiprojektes „Forstauers Hofbräu“ vergangen und coronabedingt verzögert wird nun endlich im Gamsforst Bier gebraut. Seit 2019 wurden in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
1 2

Heimischer Honig bürgt für Qualität

Das der Honig aus unserer Region beste Qualität aufweist, beweist uns die Imkerei Raninger Peter aus Ardning. Trotz des extrem schlechten Honigjahrs 2020 erreichte die Imkerei bei der Steirischen Honigprämierung 2xGold und bei der Österreichischen Honigprämierung in Wieselburg 1xGold 2xSilber 1xBronze.  Trotz dieser schwierigen Bedingungen, ist es der Imkerei Raninger aus Ardning gelungen hochwertige Honigprodukte zu erzeugen.  #Für die Weihnachtszeit wünschen wir Ihnen eine ruhige und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Marina Raninger
80

Schätze unserer Natur- und Kulturlandschaft
Die Dörfelsteine in Hall und Mooslandl

Hall bei Admont ist der Ausgangspunkt für die Wanderung auf den 1075 Meter hohen Dörfelstein. An der Kirche vorbei erreicht man über einen Waldsteig in einer guten Stunde den Sattel und das erste Gipfelkreuz. Am Bergkamm entlang geht es weiter zum Ostgipfel, wo ein geschmiedetes Gipfelkreuz mit Alpenflora und eine Unterstandhütte zum Rasten einladen. Wenn sich auch an so manchen Herbsttagen der Nebel partout nicht heben will und einem der herrliche Panoramablick auf Gesäuse und Haller Mauern...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
ERfolgreiche  Jugendgruppe der FF Palfau
4

Junger Einsatz für Kameradschaft, Zivilcourage und Solidarität
Wissenstest und Wissenstestspiel 2020 der Feuerwehrjugend Palfau

Mitte Oktober fand in Rottenmann unter Einhaltung der aktuellen COVID-19 Maßnahmen der alljährliche Wissenstest und das Wissenstestspiel für den Bezirk Liezen statt. Bestens vorbereitet traten 14 TeilnehmerInnen der Jugendfeuerwehr Palfau an und stellten ihr Können bei verschiedenen Aufgaben bestens unter Beweis. Aufgrund des strengen Zeitplans konnten alle Jungs und Mädels innerhalb von 30 Minuten antreten und die Prüfung zum jeweiligen Abzeichen mit Bravour absolvieren. Anschließend...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Anna Pribil Blütenzauber
39

Jeder Schritt zählt
Für eine lebenswerte Zukunft und mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Die heutigen Herausforderungen im Umwelt- und Klimaschutz sind groß und werden kommende Generationen noch lange begleiten. Anna Pribil, begeisterte Jungmama, Psychologin und Nachhaltigkeits-Coach aus Landl begleitet Menschen auf ihrer Reise zu einem nachhaltigen und bewussten Leben, mit einem Hauch „Minimalismus“. Mit Beratung und Vorträgen in Schulen, Unternehmen und demnächst auch einen Online-Kurs ("Green Living - Der Schlüssel zu einem nachhaltigen Leben) steht klimabewusster Konsum und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Erfolgreiche Spürnasen im Silvanum
21

Mantrailing
Personensuchhunde zu Land und zu Wasser unterwegs

Mantrailing (engl. man ‚Mensch‘ und trail ‚verfolgen‘) ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Dabei wird der hervorragende Geruchssinn der Hunde genutzt. Bereits 2018 nahm Renate Ondrovics mit ihrer Hundeschule „duhunddu“ die Möglichkeit wahr, um mit engagierten Mensch-Hund Teams das Aufspüren von vermissten Personen in der Region Gesäuse – Salzatal zu trainieren. Unterschiedliche Trainingsarten und Trainingsplätze in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Beim FC Schladming gibt es nach dem jüngsten Erfolgslauf jede Menge Gründe für ausgiebigen Jubel.

Schladming startet richtig durch

Landesliga HerrenIn der Landesliga der Männer konnte dieses Mal nur Rottenmann überzeugen. Die Paltentaler besiegten Heiligenkreuz knapp, aber verdient mit 2:1. Negativer Höhepunkt war die 20-minütige Unterbrechung der ersten Spielhälfte nach einer schweren Verletzung von SVR-Kicker Michael Distinger. Der SC Liezen hingegen fiel als gesamtes Team um und musste trotzt gutem Start gegen Leoben eine 1:4-Pleite einstecken. SV Rottenmann – SV Heiligenkreuz/W. 2:1 (1:0).  Tore: Damjan Poposki,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Die Spielerinnen des FC Schladming-Pichl sind weiter ganz stark in Form

Damen stürzen Tabellenführerinnen in der Steiermark und in Salzburg

Landesliga MännerSC Bruck/Mur – SV Rottenmann 1:1 (1:1). Tore: Oliver Wohlmuth; Benjamin Zeiselberger. Im Duell beim Tabellenschlusslicht konnte sich die Rottenmanner Offensive nicht richtig in Szene setzen. In einem an Chancen armen Spiel ging Bruck in der 25. Minute in Führung. Nur eine Minute später erlebten die Gäste das seltene Schauspiel eines Kopfballtreffers von Benjamin Zeiselberger. Doch auch dadurch kam das Spiel nicht richtig in Schwung. Es blieb beim gerechten Remis. SK...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Oberschulrat Martin Eibenberger BEd wurde neuer Fachvorstand der BBS Weyer

HLW -- HLT -- HF WEYER
Vom Oberkellner zum Fachvorstand

Martin Eibenberger wurde Oberschulrat und neuer Fachvorstand an den Berufsbildenden Schulen Weyer. Der gebürtige Waidhofner arbeitet seit 1992 an den BBS Weyer in den fachpraktischen Gegenständen. Sein Werdegang zeigt, wie sich in und mit der Gastronomie Karriere machen lässt. Nach der Lehre ging es von Österreich rund um den Erdball, unter anderem ins Kleinwalsertal, nach Villach, auf eine Sprachschule nach Rambouillet in Frankreich, als Volontär ins Hotel Ritz nach Paris und in die Schweiz...

  • Stmk
  • Liezen
  • BBS WEYER
1 2 40

Eine Wanderung ins Brunntal
Der Weg ist das Ziel

Am Eingang des Brunntales bei Wildalpen liegt das Jagdhaus Brunnjäger. Vorbei an einer kleinen Kapelle lädt die landschaftliche Schönheit des Brunnsees mit Blick auf die Brunnmäuer und das Hochschwabmassiv zum ersten Verweilen ein. Der im Naturschutzgebiet liegende Brunnsee hat keinen Zufluß und wird mit glasklarem Wasser vom Hochschwab gespeist, welches nach einer langen Reise durch das Felsmassiv hier wieder aus dem Seeboden zu Tage tritt. Die Wanderung auf der rund 5km langen, leicht...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
11 8 21

Giglachseen
Blick ins Paradies

Ursprungalm Steiermark. Zufahrt für PKW über Pichl an der Enns, Preunegg oder Schladming - Rohrmoos- Preunegg. Mautstraße zur Ursprungalm Preuneggtal ob Strickbrücke Sandstraße Länge 8,5 km. Bergstraße mit 13 Kehren. Parkplatz für 130 PKW. Vorsicht Wanderbusse fahren 3 Mal täglich und das ziemlich rasant. Von der Ursprungalm  (1610 m ) geht man ungefähr 1 1/2 bis 2 Stunden auf der Forstraße oder über den Römerweg zu der Giglachseehütte (1956 m). Zuvor kann man die Giglachseen bewundern und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Heidemarie Rottermanner
Seekarblick zum Lugauer
69

Wenns herbst'lt auf den Almen ….
Sommerausklang in der Radmer

Noch lädt das schöne, ruhige Herbstwetter zum Almwandern und Berggehen ein. Auf der Radmerer Kammerlalm haben die Halterleute schon Kränze und Büscherl für den Almabtrieb gerichtet, so wie es nach einem guten, unfallfreien Almsommer der Brauch ist. Beim Aufstieg zum Zeiritzkampl spürt man schon überall die ersten Herbstboten und den stillen Rückzug der Natur, begleitet vom duftenden Aroma der Speikpflanze. Das unscheinbare Baldriangewächs findet Einsatz in der Naturheilkunde und verbreitet...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
1 14

Sozialhilfeverband Liezen
Hubschrauberflug mit 104 Jahren

Bei wunderbarem Wetter durften einige Bewohner des Generationenhauses Altaussee vergangene Woche einen Hubschrauberflug über den Dachstein genießen. Mit an Bord waren insgesamt vier Bewohner, darunter Frau Millim, Frau Gsöllpointner, Frau Dietmaier und Herr Kainz sowie die Pflegemitarbeiterin Frau Moisi. Frau Millim ist mit ihren 104 Jahren die älteste Bewohnerin aller Einrichtungen des Sozialhilfeverbandes Liezen und wollte unbedingt noch einmal den wunderschönen Dachstein sehen. So...

  • Stmk
  • Liezen
  • Rebecca Sedlmayr
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
74

Im Apfelreich
Tag der offenen Kellertür beim Genussmosthof Veitlbauer

In Kooperation mit dem Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen fand beim Veitlbauer in Bichl bei Weißenbach bei prächtigem Herbstwetter der Tag der offenen Kellertür statt. Neben Hofführungen durch die Obstanlagen und Verkostung des frisch gepressten Apfelsaftes konnten sich die Besucher wertvolle Tipps zur Pflege der Streuobstgärten holen. Die Veitlbauern Christian und Susanne Weißensteiner führen ihren Familienbetrieb mit viel Herz und Engagement und bieten im Hofladen ein reichhaltiges...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
1 2

ESV-Gröbming
Asphaltstockturnier und Maibaumumschneiden

Bei herrlichem Herbstwetter fand am Wochenende, auf der Anlage des ESV-Gröbming, das diesjährige Asphaltstockturnier statt. Zwölf "Moarschaften" schossen sich Kehre um Kehre den Sieg aus. Schlussendlich setzten sich, in einem spannenden Finale, die Schützen aus Weißenbach/Haus gegen die Kameraden der FF-Gröbming-Winkl durch. Dritter wurde der EV-Schladming. Die Damenwertung sicherten sich die Schützinnen aus Mitterberg. In seinen Grußworten bedankte sich ESV-Obmann Walter Hirz, für den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Georg Schwarz
Bei perfektem Wetter ließ die Sonne den Lack der "Goldenen Stiere" glänzen.
7 6 14

Lamborghini in Admont
Die "Goldenen Stiere" trafen sich

Die flotten Flitzer mit dem bekannten goldenen Stier im Emblem auf dem Parkplatz des Stiftes Admont. Die Herbstausfahrt der "Lamborghini Drivers Austria" sah auch einen Zwischenstopp in Admont vor. Knapp 200 Kilometer aus Steyr lagen hinter den Teilnehmern. Verschiedene Modelle standen aufgereiht auf dem Parkplatz. Die Fahrzeuge, die man in so einer Ansammlung eher selten bei uns sieht, standen in der prallen Sonne und glänzten. Kein Wunder sie waren auf Hochglanz poliert. Natürlich zückten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Sonja Hochfellner
Die jüngsten Hof zu Hofwanderer Elias und Marie
68

10. Landler Hof-zu-Hof-Wanderung
Vom Kräuterbergbauern auf die Bauernwinter-Alm

Eine gute Gelegenheit, das Schwabeltal und zwei Gesäusepartner kennenzulernen, bot sich den rund 90 Teilnehmern der heurigen 10. Landler Hof-zu-Hof-Wanderung. „Coronabedingt ist es heuer eine kleine, rund einstündige Jubiläumswanderung mit einer Hof- und einer Almbesichtigung geworden“, meint Bauernbundobmann Karl Stangl, vulgo Grabenbauer bei seiner Begrüßung. Interessante Einblicke zum Betrieb und den Anbau und die Verarbeitung der Bergkräuter gaben Kräuterbergbauern Gerhard und Sandra...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
1 6

Süßes aus der Geowerkstatt Gams
Zuckerl, Lutscher und Schlecker aus der Xeislerei

Süße Düfte gingen diesmal von der Geowerkstatt Gams aus, wo ansonsten Steine aus dem Bach geschliffen und geschnitten werden. Im Rahmen des Landler Familien- und Ferienpasses lud die Haller Zuckerlfrau Inge Gruber von der Xeislerei Kinder und Jugendliche zum Herstellen der köstlichen Süßigkeiten ein. Die frisch zubereitende Masse wurde bunt eingefärbt und mit lustigen Motiven zu kreativen Lutschzuckerl und Lollis weiterverarbeitet. Mit einer Kostprobe für daheim soll die gute Laune bei...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.