Liezen - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Als Hochzeitsrednerin gestaltet Tamara Freimann freie Trauungen ganz nach den individuellen Wünschen des Brautpaares.
4 Bilder

Freie Trauung
Die richtigen Worte zu Ihrer Hochzeit

Tamara Freimann aus Leoben gestaltet als Hochzeitsrednerin sogenannte "freie Trauungen". LEOBEN. "Ich erzähle an eurem Hochzeitstag eure Liebesgeschichte mit Charme, Herz und Witz – in einer Art, die unter die Haut geht. Und das alles an einem Ort und zu einer Zeit, die ihr wählt": So beschreibt die Leobenerin Tamara Freimann ihre Aufgabe als Hochzeitsrednerin. Sie gestaltet individuelle Trauungszeremonien mit viel Herzblut und Liebe, wobei sie auf die Wünsche und Vorstellungen der...

  • 23.01.19
Leute
Lustig geht‘s her, beim Zauberteppich! Mitten im Ort können die Kinder gratis Skifahren lernen oder Bobfahren.
3 Bilder

Skifahren für die Kleinen
Der Zauberteppich von Gröbming

Mit dem Zauberteppich bietet die Marktgemeinde Gröbming ein Winterangebot für Kinder an. Nicht nur Einheimischen, auch Gäste nehmen dieses kostenlose Angebot an. Mitten im Ort, beim ehemaligen Tontschenleitn-Lift, können in leichter Hanglage die Kinder Skifahren lernen, Rodeln oder Bobfahren. Mit dem Zauberteppich wird der Aufstieg erleichtert und so zum Kinderspiel. Dank Schneemeister Mario Rauch wurde bereits Mitte Dezember der Betrieb aufgenommen. Sogar Familien aus der Bezirksstadt...

  • 16.01.19
Leute
Moarschaften: Peter Stocker, Christian Moosbrugger, Helmut Reinbacher, Gisela Stiegler (v. l.)

Katholische gegen Evangelische
Christliches Treffen auf der Aicher Eisbahn

Auf der Eisbahn beim Gasthof Grafenwirt in Aich fand kürzlich das traditionelle ökumenische Bratleisschießen zwischen Evangelischen und Katholischen statt. Die Schützen der protestantischen Tochtergemeinde Aich mussten einige Legionäre der Katholiken Aich-Assach in Anspruch nehmen, um zahlenmäßig ein ausgewogenes Team zu formen. Als Sieger, sowohl in der Bratl- als auch in der Getränkewertung, gingen die Evangelischen mit Altbürgermeister Helmut Reinbacher als Moar und Hagl Gisela Stiegler...

  • 16.01.19
Leute
3 Bilder

Kinderboutique am Stoderplatzl
Neuer Standort für „lilabunt & himmelblau“

Baby-, Kinder- und Jugendmode präsentiert sich seit kurzem nun am Stoderplatzl in Gröbming. Die Kinderboutique „lilabunt & himmelblau“  hat ihren neuen Standort seit November in den neuen Räumlichkeiten am Stoderplatzl bezogen. Inhaberin Heike Maier führt diese mit viel Know-how und mit Liebe eingerichtete Kinder-Boutique. Heike, selbst Mutter von zwei Kindern, ist daher äußerst kompetent in Sachen Kinderbekleidung und Beratung. Von ihrem reichen Erfahrungsschatz können die Kunden nur...

  • 14.01.19
  •  1
Leute
Im Stainacher CCW begeisterten die drei Ladys vor vollem ausverkauften Hause.
2 Bilder

Summawind
Ennstaler "Dreimäderlhaus" präsentiert frischen, deutschen Pop

Die Ladys von der Band "Summawind", Sonja Haider, Waltraud Scherz und Irene Poßegger, lassen sich nicht so einfach in eine Schublade stecken, weder, was ihren Musikstil, noch was ihre Definition betrifft. Obwohl sie authentisch sind, können sie sich trotzdem sehr gut auf das Publikum einstellen und dem Anlass gemäß einiges aus ihrem Repertoire bieten. Einmal als Dreigesang auf einer Hochzeit, dann als Band mit Lorenz Golob und Christoph Reitmaier als Unterstützung auf der Bühne. Wer sie schon...

  • 02.01.19
LeuteBezahlte Anzeige
Alex Kristan kommt am 17. Jänner mit seinem neuen Programm ins Hotel Böhlerstern in Kafpenberg.

Kabarett im Hotel Böhlerstern Kapfenberg
Alex Kristan lebt im Böhlerstern sein "Rotzpipntum" aus

Das Hotel Böhlerstern in Kapfenberg präsentiert Alex Kristan mit seinem neuen Programm "Lebhaft – Rotzpipn forever" am Donnerstag, 17. Jänner, um 20 Uhr. Ein kleiner Strafzettel fürs Falschparken als Ursprung des großen Aufstands! In Zeiten in denen „political correctness“ einem Widerspruch in sich gleichkommt und der Alltag von Vorschriften geregelt wird, braucht es das gelebte Rotzpipntum mehr denn je. Und wenn aus dem altbackenen Sprichwort „carpe diem“ eine Initialzündung zu Ungehorsam...

  • 02.01.19
Leute
18 Bilder

WOCHE Bauernsilvester - Hier sind die Eindrücke!

Eine Stadt feiert Bauernsilvester! Beim WOCHE Bauernsilvester 2018 ging die Brezn ordentlich ab. Es wurde gesungen, es wurde geschunkelt und es wurde sogar gesurft. Auch heuer war das WOCHE Bauernsilvester wieder ein absolutes Highlight, bevor das Jahr zu Ende geht. Alle Infos zu den weiteren WOCHE Silvester-Highlights gibt's hier!

  • 31.12.18
  •  1
  •  1
Leute
Vizebürgermeisterin Evelyn Huber, Johann Ringdorfer und Bürgermeister Franz Danklmaier bei der feierlichen Schlüsselübergabe. (v. l.)

41 Dienstjahre
Amtsleiterwechsel in der Gemeinde Aich

41 Jahre im Verwaltungsdienst, davon 34 Jahre als Amtsleiter und Standesbeamter, stand Ewald Herdy im Dienst der Gemeinde Aich. Mit Anfang Dezember verabschiedete ihn Bürgermeister Franz Danklmaier in den Ruhestand. Bis zur Gemeindezusammenlegung war Herdy quasi für zwei Gemeinden verantwortlich. Dieses Konstrukt einer Verwaltungsgemeinschaft war eines der wenigen in der Steiermark, wo zwei Gemeinden von einer Amtsstube aus betreut wurden. Über 1.000 SitzungenZurückblichen kann Ewald Herdy...

  • 19.12.18
Leute
32 Bilder

Vor dem Stift
Bildergalerie zum Admonter Adventmarkt

Es weihnachtet schon sehr am Adventmarkt rund um das Benediktinerstift Admont. Neben Kuntsthandwerk, Weihnachtschmuck, Kerzen, Weihrauch, Holzwaren und Handarbeiten, Hauben und bunten Handschuhen findet man viele gute regionale Produkte vom Grabnerhof, den Gesäusepartnern und Admonter Bäuerinnen und eine lebende Krippe mit Esel und Ziegenbock. Nette Begegungen ergeben sich bei Kaffee und Mehlspeise im Pfarrcafe oder am Punschstand, Glühwein, Baumkraxler und Apfelpunsch, man bestaunt eine...

  • 17.12.18
  •  1
Leute
Der Verein Freizeit-PSO erhielt eine großzügige Spende.

Verein Freizeit-PSO
Sportliche Betätigung für alle ermöglichen

Freizeit-PSO (Freizeit Para-Special Outdoorsports) bietet Menschen mit den unterschiedlichsten körperlichen und geistigen Behinderungen in der Region Schladming-Dachstein beste Voraussetzungen für einen barrierefreien Sommer- und Winterurlaub. Während des Winters können Menschen mit Behinderung bei Freizeit-PSO Skifahren lernen. Möglich ist dies durch eine individuelle und an die Behinderung angepasste Sonderausrüstung (Mono-Ski, Bi-Ski, Krückenski, Ski-Links, etc.) sowie gut geschulte...

  • 10.12.18
Leute
Trotz der kleinen Mitgliederzahl gehört die Feuerwehr Mössna-St. Nikolai zu den erfolgreichsten Wehren im Bezirk.

Branddienstleistungsprüfung
FF Mössna-St. Nikolai rauscht von Gold zu Gold

Drei Gruppen mit je sieben Mann der Freiwilligen Feuerwehr Mössna-St. Nikolai haben die Branddienstleistungsprüfung in Gold fehlerfrei bestanden. Ein weiterer Trupp mit drei Mann bestand ein paar Tage später die Sanitätsleistungsprüfung in Gold. Außerdem sind kürzlich zwei Trupps mit je vier Mann bei der Atemschutzleistungsprüfung in Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring angetreten und haben alle fünf Stationen souverän absolviert. Von den 19 Atemschutzgeräteträgern dürfen...

  • 10.12.18
Leute
Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lantschern stellte die Branddienstleistungsprüfung keine Hürde dar.

Gold und Bronze
Branddienstleistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehr Lantschern

Im Zuge der Branddienstleistungsprüfung zeigten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Lantschern mit Bronze und drei Gruppen mit Gold auf. Diese Prüfung ist bei der FF Lantschern ein fixer Bestandteil in der ständigen Aus- und Weiterbildung. In dieser fachspezifischen Leistungsprüfung sind neben den umfangreichen Kenntnissen betreffend Brandbekämpfung und Fahrzeugkunde vor allem die geräteschonende und saubere Abwicklung der Arbeitsschritte unerlässlich. Nicht nur HBI Christian Göschl,...

  • 10.12.18
Leute
Das Rote Kreuz, die Feuerwehr und die Rettungsabteilung Admont bekommen neue Rettungssanitäter.

Rettungssanitäter
Organisationen freuen sich über 29 neue Sanitäter

29 Rettungssanitäter verstärken ab sofort das Rote Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr sowie die Rettungsabteilung Admont. Bei einem kleinem Festakt wurden den 29 neuen Rettungssanitätern die Ernennungsdekrete durch Bezirksstellenleiter Otto Marl, Bezirksgeschäftsführer Bernhard Gugl und Bezirksrettungskommandanten Gernot Leitner übergeben. Insgesamt mussten die Rettungssanitäter mehr als 200 Stunden Theorie und über 160 Stunden im Praktikum absolvieren, um zur Prüfung antreten zu dürfen. Das...

  • 10.12.18
Leute

HLW - HLT - HF: 22. Jänner 2019
Informationsabend an den BBS Weyer

22. Jänner 2019: H L W H L T H F Die berufsbildenden Schulen Weyer laden Sie zusätzlich zum Tag der offenen Tür zu einem Informationsabend ein! Am Dienstag, dem 22. Jänner 2019 ab 18Uhr können Sie sich über das breit gefächerte Bildungsangebot informieren. * HLW - Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - 5jährig * HLT - Höhere Lehranstalt für Tourismus - 5jährig * HF - Hotelfachschule - 3jährig Ein Schnuppertag für die Schülerinnen und Schüler (auch zu zweit oder...

  • 05.12.18
Leute

Die Kurapotheke unterstützt das Rote Kreuz Bad Mitterndorf

Der Bad Mitterndorfer Ortsstellenleiter-Stellvertreter Andreas Hüttenmaier und Kassier Michael Wohlmuther durften die Gemeinschaftspoloshirts, welche von der Kurapotheke Bad Mitterndorf gesponsert wurden, dankend entgegennehmen. Mit diesen Polos wurde unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern ein kleines Geschenk bereitet, für die großartige Leistung, die sie Tag für Tag erbringen. Im vergangenen Jahr waren das 14.237 freiwillig geleistete Stunden für die Bevölkerung. Die Kurapotheke Bad...

  • 05.12.18
Leute
Fachlehrerin Kröll gratuliert ihren Darstellern mit viel Applaus.
4 Bilder

„Ein Lied geht um die Welt“
NMS Gröbming bringt Theaterstück zur Aufführung

Advent – die Zeit des Erwartens, eine Zeit in der die Menschen näher zusammenrücken und sich nach Frieden sehnen. Diese Zeit brachten die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule in Gröbming den vielen Besuchern in einem zauberhaften Theaterstück näher. Unter der Leitung und inszeniert von Fachlehrerin Agnes Kröll wurde das wohl bekannteste Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“, von seiner Entstehung, vor nunmehr 200 Jahren, in dieser Adventfeier in einem Rückblick von den...

  • 05.12.18
Leute
Großer Schillerfalter

"Wandern mit Eva"
Naturkundliche Wanderungen des Hauser Alpenvereins

Mit dem traditionellen Treffen am Ende eines naturkundlichen Wanderjahres des Alpenvereins Haus im Ennstal, unter der Leitung von Eva Ivellio-Vellin, gab es eine visuelle Rückschau. Zahlreiche Teilnehmer ihrer Gruppe fanden sich dazu  in der „Speckhütte“ der Familie Schiefer in Weißenbach ein. In der Bilderschau wurden eine farbenreiche Flora und Fauna wieder lebendig. "Wandern mit Eva" Ein Höhepunkt war unter anderem eine mehrtägige Wanderreise in der Wachau – über 200 Teilnehmer waren mit...

  • 28.11.18
Leute

Branddienst-Leistungsprüfung
Souveräne Leistung der FF Irdning

Wenn nach einer Prüfung die weiße Flagge gehisst wird, dann haben bekanntlich alle die Prüfung bestanden. Das war bei der Freiwilligen Feuerwehr Irdning der Fall, als sie sich der Branddienst-Leistungsprüfung in Silber und Gold stellten. Die Branddienstleistungsprüfung dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse bei Brandeinsätzen und wird in einem theoretischen und praktischen Teil abgeprüft. Silber und GoldFolgende Kameraden konnten das begehrte Branddienstleistungsabzeichen...

  • 28.11.18
Leute
13 Bilder

Wildalpen
Advent in den Bergen

Über eine stimmungsvolle Zeit beim Duft von Maroni, Erdäpfellocken, Glühmost und Lebkuchen durften sich die Besucher des Bergadvent in Wildalpen freuen. Im Innenhof des Museum HochQuellenWasser boten regionale Aussteller und Vereine ihre liebevoll gestalteten Hand- und Bastelarbeiten, Weihnachtsdekorationen und feine Kulinarik an. Die Wildalpener Bläsergruppe umrahmte den Adventmarkt mit stillen Weisen ...was die dazugekommenen Krampusse höchst friedlich stimmte!

  • 27.11.18
Leute
2 Bilder

Gernot Kulis
Autohaus Berger wurde zum Kuliseum

550 Besucher begleiteten Herkulis im Autohaus Berger Großreifling im Kampf gegen die selbsternannten Halbgötter und Vollpfosten dieser Welt. Comedian Gernot(i) Kulis erzählt Jugenderinnerungen aus St. Paul im Lavanttal mit Papa Kulis, erklärt verständlich Politik und trägt brillante Gedichte vor. Der hoffnungslose Handwerker präsentiert witzige Lösungen auf der Suche nach verschollenen Baumarktmitarbeitern und problematischen Tischreservierungen aufgrund seines hohen ...

  • 26.11.18
Leute
„Die Frau am Fagott“: Marie Kristin Krammer

Musik ist Trumpf
Jubiläumskonzert: 90 Jahre Musikverein Pruggern

Ein besonderes Konzert erwartete die vielen Besucher in der Kulturhalle in Gröbming. Es war Blasmusik vom Feinsten, was die Musikkapelle Pruggern unter der Leitung von Marie Kristin Krammer hier zur Aufführung brachte. Mit dem Kaiserschützenmarsch wurde dieser Abend in der Kulturhalle eröffnet. Obmann Klaus Schwarz hieß die Zuhörer und Ehrengäste auf das herzlichste willkommen. Als Moderator fungierte Johann Brandstätter und ließ teilweise auch auf humorvolle Art in einer Zeitreise „90 Jahre...

  • 20.11.18
Leute
Feierliche Ehrung für Johann Stenitzer, den Altbürgermeister von Mitterberg-St. Martin am Grimming.

Ehrentitel für Altbürgermeister
Johann Stenitzer zum Ehrenbürger der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin ernannt

Der Gemeinderat der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin hat einstimmig beschlossen, dem Altbürgermeister Johann Stenitzer, Gemeinderat von 1970 bis 1975 und Bürgermeister von 1975 bis 1997, in Anerkennung und Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Gemeinde St. Martin am Grimming, anläßlich seines 80. Geburtstages zum Ehrenbürger der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin zu ernennen. Die feierliche Verleihung fand vor kurzem im GH Schrempf in Tipschern statt.

  • 20.11.18
Leute
Feierliche Ehrung für Landarbeiterkammer-Mitglieder.

205 Ehrungen
Landarbeiterkammer ehrte zahlreiche Mitglieder

Die Steiermärkische Landarbeiterkammer zeichnete bei einem feierlichen Festakt an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein 205 LAK-Mitglieder aus dem Bezirk Liezen für ihre langjährige Arbeit aus. Zahlreiche Ehrengäste mit Agrarlandesrat Johann Seitinger an der Spitze drückten mit ihrer Anwesenheit ebenfalls ihre Verbundenheit aus. Gemeinsam mit LAK-Präsident Eduard Zentner nahm Seitinger anschließend auch persönlich die Auszeichnung der verdienten Kammermitglieder vor.

  • 20.11.18

Beiträge zu Leute aus