Liezen - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Karl Harnoncourt (links) überreichte Chorleiter Herbert Gasperl ein Exemplar der „Lieder- und Jodlerschatztruhe“.

Lieder- und Jodlerschatztruhe für Grundlseer Kirchenchor

Die alten überlieferten Volkslieder haben trotz der Schlichtheit nichts an ihrer Faszination verloren. Tatsache ist aber auch, dass diese Volkslieder und Jodler zwar großteils aufgezeichnet worden sind, jedoch aus Unkenntnis leider nicht mehr gesungen werden. Mit Unterstützung von Karl Harnoncourt entstand durch eine Salzburger Projektgruppe in rund 15.000 ehrenamtlichen Stunden, die Lieder- und Jodlerschatztruhe mit 411 Liedern und 144 Jodlern. Viele Werke stammen auch aus dem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Silke Wolf, Rebecca Gaar und Katrin Winkler (v. l.) von den Pferdefreunden Gesäuse

Erfolgreicher Orientierungsritt für die Pferdefreunde Gesäuse

In der landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof fand ein Kurs für Orientierungsreiter statt. Von den Pferdefreunden Gesäuse nahmen Rebecca Gaar, Silke Wolf und Katrin Winkler daran teil. Die etwa 17 Kilometer lange Orientierungsstrecke wies einige Tücken und Überraschungen auf, führte aber durch die wunderschöne Gegend rund um Thal. Am Ende des Tages konnten Rebecca Gaar und ihre selbstausgebildete Barockpintostute "Roxana" den ersten Platz im Bewerb Trec C mit nach Hause nehmen. Silke Wolf...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Roßecker-Obmann Thomas Lang wandert mit WOCHE-Redakteur Markus Hackl.
1

Podcast
Steirerstimmen – Folge 67: Thomas Lang vom Brauchtumsverein Roßecker

Ein Podcast mit Thomas Lang, dem Obmann der "Roßecker". Ein Interview im Gehen, ein Interview zum Nachhören. Das ist der Podcast zur WOCHE-Serie SteirerStimmen, in die auch die Serie "Hackl wandert" eingebettet ist. Diesmal mit Thomas Lang, dem Obmann des Brucker Trachtenvereines "Roßecker". Gewandert wurde im Brucker Weitental. Thomas Lang erzählt dabei über den coronabedingten Ausfall der vorjährigen 100-Jahr-Feier und wie man sie heuer nachholen will. Er erzählt über die Namensgebung der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Rückblick auf das erste Konzert der "Safe Music Series": Tanja Kristl, René Pichler, Gerry Schweiger und Gregor Bischops (v.l.)

Die Chillerei
Safe Music Series in Trofaiach: Die Konzerte gehen weiter

Die Livekonzertreihe "Safe Music Series" in der Trofaiacher "Chillerei" wird fortgesetzt. TROFAIACH. Die gute Nachricht für Freunde von Livemusik: Die Konzertreihe "Safe Music Series" findet aufgrund der gelockerten Coronabestimmungen eine Fortsetzung. Die Konzerte im Café der Mehrzweckhalle Trofaiach – in der "Chillerei" von Tanja Kristl – starten am 25. Mai und finden in zweiwöchigen Abständen statt (Details in der Infobox rechts). Zwei Stunden Livemusik"Endlich ist es soweit, wir sind...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Ausstellung in der "Alten Säge" in Gstatterboden ist bis Ende Oktober zu sehen.

Ausstellung in der "Alte Säge" in Gstatterboden

Manchmal, auf dem Weg, trifft es aus der Nähe auf das Ohr, unvermittelt, und mit der Kopfbewegung auf das Auge. Eine helle, leichte Bewegung der kleinsten Bestandteile. An Kanten und Flächen, über Formen und Texturen sammeln sich diese Winzigkeiten zu einer beständigen Strömung. Die heurige Ausstellung in der "Alten Säge" in Gstatterboden wird von Thomas Grill, Nicole Krenn und Lisa Truttmann gestaltet. Unter dem Ausstellungstitel „Rieseln“ beschäftigen sie sich mit den im Nationalpark...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Mache jetzt den Test und finde raus, wie viel Steiermark in dir steckt!
1 2 2

#wirsindwoche
Wie viel Steiermark steckt in dir? Teste jetzt dein Wissen!

Egal ob bloasfiaßig, Graffl oder G'sölchts - die Steiermark hat so einige Schmankerl auf Lager. Finde mit unserem "Wie viel Steiermark steckt in dir?" Quiz heraus, ob du ein waschechter Steirer/eine waschechte Steirerin bist und stelle dein Wissen auf die Probe. Die Steiermark hat von abwechslungsreichen Landschaften wie den atemberaubenden Skigebieten und traumhaften Weinbergen über das "Genussland" typische Brettljausn mit einer guten Mischung bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten so...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Für eine Narzissenkrone benötigt Hannelore Haas etwa drei Stunden. Die Krone sieht repräsentativ aus und muss perfekt sitzen.

Echte Handarbeit
Ausseerin kreiert seit 35 Jahren Kronen für die Narzissenhoheiten

Seit dreieinhalb Jahrzehnten fertigt die Floristin Hannelore Haas den edlen Kopfschmuck für das Narzissenfest im Ausseerland. Die repräsentative Narzissenkrone, die das Haupt der Narzissenhoheiten schmückt, wird Jahr für Jahr liebevoll von Hannelore Haas aus Bad Aussee in Handarbeit hergestellt. Vor 35 Jahren entwarf die Floristin die erste Krone. Seither hat sie ehrenamtlich 34 Modelle erstellt – mit einer coronabedingten Zwangspause im Jahr 2020. Die Kronen, für deren Herstellung Hannelore...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Hubert Pleninger erzählt im neuen Buch über Corona-Erlebnisse.

Gröbminger begegnet Mensch und Tier

Hubert Pleninger aus Gröbming ist pensionierter Lehrer und auch Vizepräsident der Sportunion Steiermark. Immer wieder veröffentlicht er seine Gedanken zu den verschiedensten Themen in Buchform. BegegnungenWar es 2018 noch das Thema "Radfahren", das ihn beschäftigte, so ist es diesmal die Begegnung mit Mensch und Tier in der Coronazeit. "Im ersten Lockdown – Mitte März 2020 – reifte der Gedanke, über besondere Begegnungen Geschichten zu schreiben, heran. Durch die plötzlich auftretende...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Video

BAfEB-Schülerinnen holen die Achtziger-Jahre zurück

Die fünfte Klasse der BAfEP-Liezen rockt zum Abschluss mit dem Motto: „Girls just wanna have fun – back to the 80’s." Trotz der Corona-Maßnahmen lassen sich die Schülerinnen der Abschlussklasse der BAfEP-Liezen nicht unterkriegen. Da das Singen im Rahmen des Musikunterrichts fast das ganze Schuljahr über coronabedingt ausfallen musste, beschloss ein Teil der Schülerinnen der fünften Klasse, den Unterricht zum Abschluss noch einmal besonders kreativ zu gestalten. Passend zu der „Mottowoche“, die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die scheidende Landesbäuerin Gusti Maier (li.) mit ihrer Nachfolgerin Viktoria Brandner

Viktoria Brandner
Neue steirische Landesbäuerin kommt aus der Kleinsölk

Einstimmig gewählt: Viktoria Brandner folgt Auguste Maier. Die Berg- und Almbäuerin aus der Kleinsölk will Mutmacherin für innovative (junge) Bäuerinnen sein. Die Ennstaler Berg- und Almbäuerin Viktoria Brandner wurde von den zwölf Bezirksbäuerinnen und den Landeskammerrätinnen zur neuen steirischen Landesbäuerin gewählt. Sie folgt in dieser Funktion Auguste Maier, die zehn Jahre mit großem Einsatz und Engagement die Anliegen der steirischen Bäuerinnen vertrat. Viktoria Brandner ist damit in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Michelle Jamnig, Fiona Roithner und Erich Poier

Top-Ergebnis für Admonter Nachwuchs-Physikerinnen

Zwei Schülerinnen des Stiftsgymnasiums Admont errangen beim internationalen Austrian Young Physics Tournament (AYPT) einen Top-Zehn-Rang. Zahlreiche Teams aus insgesamt acht Nationen, unter anderem aus Weißrussland, Deutschland oder Slowenien, nahmen heuer am AYPT teil. Auch zwei Schülerinnen des Stiftsgymnasiums Admont, Fiona Roithner (15) und Michelle Jamnig (15), waren mit dabei. Nach intensiver und monatelanger Vorbereitung und Ausarbeitung ausgewählter Aufgabenstellungen stellten sie sich...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Zu Gast im WOCHE Podcast "Steirerstimmen": Gerhard Haagen.

Podcast
SteirerStimmen - Folge 62: "Hackl wandert" mit Bestatter Gerhard Haagen

"Hackl wandert" diesmal mit Gerhard Haagen, Leiter der Bestattung der Stadtwerke in Mürzzuschlag. Gewandert wurde diesmal eine gemütliche Runde am Herzfresserweg in Kindberg. Ein gewisses Maß an Morbidität musste wohl dabei sein. Wie gehen die Geschäfte, sollte man einen Bestatter ja nie fragen. Also probieren wir es anders: Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Bestattungsbranche? GERHARD HAAGEN: Wie auch andere Branchen hatten wir kurzfristig auf die verschiedenen Verordnungen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Handy oder Kamera zücken und los geht's: Kammerobmann Peter Kettner, Bezirksbäuerin Viktoria Brandner und Ennstal-Milch-Aufsichtsratvorsitzender Andreas Radlingmaier

Bezirksweiter Fotowettbewerb zum Weltmilchtag am 1. Juni

Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni laden Peter Kettner, Kammerobmann Bezirkskammer Liezen, Andreas Radlingmaier, Aufsichtsratsvorsitzender Ennstal Milch und Bezirksbäuerin Viktoria Brandner ein, im Rahmen eines Fotowettbewerbs kreativ zu werden. Das Thema „Die Milch voraus“ lässt dabei viel Platz für Ideen. Willkommen sind alle Fotobeiträge, die mit dem Thema "Milch" in Zusammenhang stehen – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob nun ein Kuhstall in Form einer...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Literaturmuseum beherbergt historische Exponate.

Literaturmuseum Altaussee nun auch virtuell

Das Literaturmuseum Altaussee wurde von Alois Mayrhuber gegründet. Es soll dort die Wechselwirkung von Bewohnern, Landschaft und Schriftstellern mit Text- und Bildmaterial und historischen Exponaten dargestellt werden. Nun wurde das Literaturmuseum nach neuzeitlichen Gesichtspunkten in Teilbereichen virtuell so gestaltet, dass auch internationalen Gästen und Schulen das einmalige Dokumentationsmaterial vorgeführt werden kann. Für diese Neukonzeption wurde ein renommiertes, innovatives...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger

Regionale Beteiligung
Am 2. Mai wird der Weltlachtag begangen

Muttertag findet seit jeher am zweiten Sonntag im Mai statt. Bereits eine Woche davor wird der weniger bekannte Weltlachtag begangen. Besonders in Zeiten wie diesen kann ein Grinser hier oder ein herzhaftes Lachen dort ein wertvolles Zeichen der Aufmunterung sein. Maria Kerbler aus Altenmarkt bei Sankt Gallen ist Lach- und Atemtrainerin und bringt den Weltlachtag auch heuer wieder in die Region. Wer aufgezeichnete Lacher per WhatsApp an sie (0664/13 01 245) sendet, kann sein Lachen ab 14 Uhr im...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Starten auch heuer wieder gemeinsam das erfolgreiche Projekt "Almkulinarik" in der Region: Schladming-Dachstein-Tourismuschef Mathias Schattleitner (li.) und Starkoch Richard Rauch
2

Starkoch Richard Rauch verwandelt unsere Almen in Haubenküchen

Heuer wird wieder auf 15 ausgewählten Hütten der Region aufgekocht – mit dem 4-Hauben-Koch Richard Rauch. Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein bereitet sich positiv gestimmt auf den touristischen Neustart vor und setzt im heurigen Sommer stärker auf die Themen Regionalität und Kulinarik. Das neue Projekt "Schladming-Dachstein Genusspartner" setzt sich zum Ziel, noch mehr regionale Lebensmittel in die Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe der Region zu bringen. Außerdem wird erneut gemeinsam...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Entspannungstag an der MS Rottenmann: Auszeit vom Pandemie-Schulalltag

"Schluss mit der Pandemie-Müdigkeit". Das dachte sich Marion Reitterer, Direktorin der MS Rottenmann, und organisierte für alle Schüler einen ganz speziellen Schultag. „Wir schenken den Kindern einen Entspannungstag, wo sie weg von Englisch, weg von Mathematik, weg von Deutsch, abseits von Pandemie und Distance-Learning ihren Kopf frei bekommen, loslassen und wieder neue Kraft und mentale Stärken tanken können." Die Pandemie setzt unsere Psyche unter Dauerbelastung. Auch Kinder und Jugendliche...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Viktoria Brandner (Mitte) wurde als Bezirksbäuerin wiedergewählt.

Bezirksbäuerin Viktoria Brandner im Amt bestätigt

Mit der Wahl der Bezirksbäuerin und ihres Beirates wurden im „Öblarner Haus für alle“ die Wahlen der Bäuerinnenorganisation Liezen abgeschlossen. Dabei wurde Bezirksbäuerin Viktoria Brander von den Gemeindebäuerinnen und den Bezirkskammerrätinnen des Bezirkes Liezen in ihrem Amt bestätigt. Mit dabei waren auch Landesbäuerin Auguste Maier, Andrea Muster, Geschäftsführerin der Bäuerinnenorganisation Steiermark, der Öblarner Bürgermeister Franz Zach, Kammerobmann Peter Kettner und sein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Nicole Kohlhuber zu Gast im WOCHE-Podcast "Steirerstimmen"

Podcast
SteirerStimmen – Folge 61: Kinesiologin Nicole Kohlhuber

Nicole Kohlhuber sorgt mit Tensor und Stimmgabel für seelisches und körperliches Wohlbefinden. Nicole ist überzeugt: "Viele Krankheiten haben einen seelischen bzw. emotionalen Ursprung". Die passionierte Kinesiologin und Stimmgabel-Master will mit ihrer Arbeit speziell Kindern helfen. Jede WOCHE neuSteirerStimmen erscheint regelmäßig auf meinbezirk.at/steirerstimmen und überall, wo es Podcasts gibt: Apple Podcasts | Spotify | Google Podcasts | Amazon Music | TuneIn

  • Stmk
  • Murtal
  • Bernhard Hofbauer
Er sang zwar "ka Lied für sie", aber Andreas Gabalier nahm sich viel Zeit für die Lehrlinge.
1 3

Botschafter für "Euro Skills"
Andreas Gabalier überrascht Lehrlinge der Energie Steiermark

Kein alltäglicher Besuch für die Lehrlinge der Energie Steiermark in ihrer Grazer Ausbildungsstätte, dem "E-Campus": Ganz spontan tauchte heute nämlich Volksrock‘n‘Roller Andreas Gabalier auf, der Hintergrund der Aktion: Im Herbst sollen ja beim Schwarzl Freizeitzentrum die Berufseuropameisterschaft "Euro Skills" stattfinden, Gabalier fungiert für diese Veranstaltung als Botschafter. Gabalier hob mit Lehrlingen ab Der Lokalaugenschein machte Gabalier offensichtlich richtig Spaß, er überzog das...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Herbert Raffalt mit dem neuen Buch zum Nationalpark

Herbert Raffalt: Neues Buch über Nationalpark Hohe Tauern

Fünfzig Jahre nach seiner Entstehung erfreut sich der Nationalpark Hohe Tauern außerordentlicher Beliebtheit und kann auf alljährlich neue Besucherrekorde zu Recht stolz sein. Über 1.800 Quadratkilometer unter Schutz gestellte Berglandschaft, aufgeteilt auf Tirol, Salzburg und Kärnten, stellen einen wertvollen Schatz dar, der behutsam erkundet werden will. Bedeutung der RegionenIn Zeiten, da sich der Begriff "Heimat" neu konstituiert, wächst auch unser Sinn für die Bedeutung jener Regionen, in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
2

Eine App aus Schladming "pflanzt" jetzt Bäume

Wanderer können ab sofort etwas Gutes für die Natur tun. Für den 100. Eintrag, den ein User im digitalen Tourenbuch SummitLynx macht, wird ein Baum gepflanzt. SummitLynx arbeitet mit der Organisation One Tree Planted zusammen, die Aufforstungsprojekte auf der ganzen Welt betreibt. SummitLynx ist ein digitales Gipfelbuch und Tourenbuch, in dem User ihre Wanderungen und Bergerlebnisse festhalten. In den 45 Partnerregionen in Österreich, Deutschland und Italien können sie zusätzlich Wandernadeln...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Österreich ist das Land der Pizza Salami – 43 Prozent der Befragten steht auf diese Variante.
Aktion

Danke an bella Italia
Die Steirer haben am liebsten Pizza Salami

Es ist eine österreichweite Umfrage, durchgeführt hat sie der Kochboxen-Anbieter "HelloFresh". Und demnach gibt es ein ganz klares, auch für die Steiermark gültiges Ergebnis: Die Pizza Salami ist bei allen Altersgruppen die mit Abstand beliebteste Pizza, gleich 43 Prozent der Befragten haben sich f´ür diese Variante entschieden. Platz 2 nimmt – oh Schreck – die Pizza Hawaii ein (dazu später mehr ...), an der dritten Stelle folgt die legendäre Pizza Margherita. Sie ist auch Platz eins unter den...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
3

„Wir wollen einfach Freude schenken“

Das war die Motivation für die Schüler der Mittelschule Rottenmann, sich ans Werk zu machen und Osterbriefe für die Bewohner der Pflegeheime Rottenmann und Frauenberg zu gestalten. Da ein persönlicher Kontakt heuer nicht möglich ist, war es für die jungen Menschen eine besondere Freude und eine lustige Herausforderung, bunte Briefe anzufertigen und persönlich zu adressieren. "Wir sind uns sicher, dass es viele lachende Gesichter geben wird, wenn die Briefe vom ‚Osterhasen‘ zugestellt...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.