Liezen - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Trotz der kleinen Mitgliederzahl gehört die Feuerwehr Mössna-St. Nikolai zu den erfolgreichsten Wehren im Bezirk.

Branddienstleistungsprüfung
FF Mössna-St. Nikolai rauscht von Gold zu Gold

Drei Gruppen mit je sieben Mann der Freiwilligen Feuerwehr Mössna-St. Nikolai haben die Branddienstleistungsprüfung in Gold fehlerfrei bestanden. Ein weiterer Trupp mit drei Mann bestand ein paar Tage später die Sanitätsleistungsprüfung in Gold. Außerdem sind kürzlich zwei Trupps mit je vier Mann bei der Atemschutzleistungsprüfung in Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring angetreten und haben alle fünf Stationen souverän absolviert. Von den 19 Atemschutzgeräteträgern dürfen...

  • 10.12.18
Leute
Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lantschern stellte die Branddienstleistungsprüfung keine Hürde dar.

Gold und Bronze
Branddienstleistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehr Lantschern

Im Zuge der Branddienstleistungsprüfung zeigten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Lantschern mit Bronze und drei Gruppen mit Gold auf. Diese Prüfung ist bei der FF Lantschern ein fixer Bestandteil in der ständigen Aus- und Weiterbildung. In dieser fachspezifischen Leistungsprüfung sind neben den umfangreichen Kenntnissen betreffend Brandbekämpfung und Fahrzeugkunde vor allem die geräteschonende und saubere Abwicklung der Arbeitsschritte unerlässlich. Nicht nur HBI Christian Göschl,...

  • 10.12.18
Leute
Das Rote Kreuz, die Feuerwehr und die Rettungsabteilung Admont bekommen neue Rettungssanitäter.

Rettungssanitäter
Organisationen freuen sich über 29 neue Sanitäter

29 Rettungssanitäter verstärken ab sofort das Rote Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr sowie die Rettungsabteilung Admont. Bei einem kleinem Festakt wurden den 29 neuen Rettungssanitätern die Ernennungsdekrete durch Bezirksstellenleiter Otto Marl, Bezirksgeschäftsführer Bernhard Gugl und Bezirksrettungskommandanten Gernot Leitner übergeben. Insgesamt mussten die Rettungssanitäter mehr als 200 Stunden Theorie und über 160 Stunden im Praktikum absolvieren, um zur Prüfung antreten zu dürfen. Das...

  • 10.12.18
Leute

HLW - HLT - HF: 22. Jänner 2019
Informationsabend an den BBS Weyer

22. Jänner 2019: H L W H L T H F Die berufsbildenden Schulen Weyer laden Sie zusätzlich zum Tag der offenen Tür zu einem Informationsabend ein! Am Dienstag, dem 22. Jänner 2019 ab 18Uhr können Sie sich über das breit gefächerte Bildungsangebot informieren. * HLW - Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - 5jährig * HLT - Höhere Lehranstalt für Tourismus - 5jährig * HF - Hotelfachschule - 3jährig Ein Schnuppertag für die Schülerinnen und Schüler (auch zu zweit oder...

  • 05.12.18
Leute

Die Kurapotheke unterstützt das Rote Kreuz Bad Mitterndorf

Der Bad Mitterndorfer Ortsstellenleiter-Stellvertreter Andreas Hüttenmaier und Kassier Michael Wohlmuther durften die Gemeinschaftspoloshirts, welche von der Kurapotheke Bad Mitterndorf gesponsert wurden, dankend entgegennehmen. Mit diesen Polos wurde unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern ein kleines Geschenk bereitet, für die großartige Leistung, die sie Tag für Tag erbringen. Im vergangenen Jahr waren das 14.237 freiwillig geleistete Stunden für die Bevölkerung. Die Kurapotheke Bad...

  • 05.12.18
Leute
Fachlehrerin Kröll gratuliert ihren Darstellern mit viel Applaus.
4 Bilder

„Ein Lied geht um die Welt“
NMS Gröbming bringt Theaterstück zur Aufführung

Advent – die Zeit des Erwartens, eine Zeit in der die Menschen näher zusammenrücken und sich nach Frieden sehnen. Diese Zeit brachten die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule in Gröbming den vielen Besuchern in einem zauberhaften Theaterstück näher. Unter der Leitung und inszeniert von Fachlehrerin Agnes Kröll wurde das wohl bekannteste Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“, von seiner Entstehung, vor nunmehr 200 Jahren, in dieser Adventfeier in einem Rückblick von den...

  • 05.12.18
Leute
Großer Schillerfalter

"Wandern mit Eva"
Naturkundliche Wanderungen des Hauser Alpenvereins

Mit dem traditionellen Treffen am Ende eines naturkundlichen Wanderjahres des Alpenvereins Haus im Ennstal, unter der Leitung von Eva Ivellio-Vellin, gab es eine visuelle Rückschau. Zahlreiche Teilnehmer ihrer Gruppe fanden sich dazu  in der „Speckhütte“ der Familie Schiefer in Weißenbach ein. In der Bilderschau wurden eine farbenreiche Flora und Fauna wieder lebendig. "Wandern mit Eva" Ein Höhepunkt war unter anderem eine mehrtägige Wanderreise in der Wachau – über 200 Teilnehmer waren mit...

  • 28.11.18
Leute

Branddienst-Leistungsprüfung
Souveräne Leistung der FF Irdning

Wenn nach einer Prüfung die weiße Flagge gehisst wird, dann haben bekanntlich alle die Prüfung bestanden. Das war bei der Freiwilligen Feuerwehr Irdning der Fall, als sie sich der Branddienst-Leistungsprüfung in Silber und Gold stellten. Die Branddienstleistungsprüfung dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse bei Brandeinsätzen und wird in einem theoretischen und praktischen Teil abgeprüft. Silber und GoldFolgende Kameraden konnten das begehrte Branddienstleistungsabzeichen...

  • 28.11.18
Leute
13 Bilder

Wildalpen
Advent in den Bergen

Über eine stimmungsvolle Zeit beim Duft von Maroni, Erdäpfellocken, Glühmost und Lebkuchen durften sich die Besucher des Bergadvent in Wildalpen freuen. Im Innenhof des Museum HochQuellenWasser boten regionale Aussteller und Vereine ihre liebevoll gestalteten Hand- und Bastelarbeiten, Weihnachtsdekorationen und feine Kulinarik an. Die Wildalpener Bläsergruppe umrahmte den Adventmarkt mit stillen Weisen ...was die dazugekommenen Krampusse höchst friedlich stimmte!

  • 27.11.18
Leute
2 Bilder

Gernot Kulis
Autohaus Berger wurde zum Kuliseum

550 Besucher begleiteten Herkulis im Autohaus Berger Großreifling im Kampf gegen die selbsternannten Halbgötter und Vollpfosten dieser Welt. Comedian Gernot(i) Kulis erzählt Jugenderinnerungen aus St. Paul im Lavanttal mit Papa Kulis, erklärt verständlich Politik und trägt brillante Gedichte vor. Der hoffnungslose Handwerker präsentiert witzige Lösungen auf der Suche nach verschollenen Baumarktmitarbeitern und problematischen Tischreservierungen aufgrund seines hohen ...

  • 26.11.18
Leute
„Die Frau am Fagott“: Marie Kristin Krammer

Musik ist Trumpf
Jubiläumskonzert: 90 Jahre Musikverein Pruggern

Ein besonderes Konzert erwartete die vielen Besucher in der Kulturhalle in Gröbming. Es war Blasmusik vom Feinsten, was die Musikkapelle Pruggern unter der Leitung von Marie Kristin Krammer hier zur Aufführung brachte. Mit dem Kaiserschützenmarsch wurde dieser Abend in der Kulturhalle eröffnet. Obmann Klaus Schwarz hieß die Zuhörer und Ehrengäste auf das herzlichste willkommen. Als Moderator fungierte Johann Brandstätter und ließ teilweise auch auf humorvolle Art in einer Zeitreise „90 Jahre...

  • 20.11.18
Leute
Feierliche Ehrung für Johann Stenitzer, den Altbürgermeister von Mitterberg-St. Martin am Grimming.

Ehrentitel für Altbürgermeister
Johann Stenitzer zum Ehrenbürger der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin ernannt

Der Gemeinderat der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin hat einstimmig beschlossen, dem Altbürgermeister Johann Stenitzer, Gemeinderat von 1970 bis 1975 und Bürgermeister von 1975 bis 1997, in Anerkennung und Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Gemeinde St. Martin am Grimming, anläßlich seines 80. Geburtstages zum Ehrenbürger der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin zu ernennen. Die feierliche Verleihung fand vor kurzem im GH Schrempf in Tipschern statt.

  • 20.11.18
Leute
Feierliche Ehrung für Landarbeiterkammer-Mitglieder.

205 Ehrungen
Landarbeiterkammer ehrte zahlreiche Mitglieder

Die Steiermärkische Landarbeiterkammer zeichnete bei einem feierlichen Festakt an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein 205 LAK-Mitglieder aus dem Bezirk Liezen für ihre langjährige Arbeit aus. Zahlreiche Ehrengäste mit Agrarlandesrat Johann Seitinger an der Spitze drückten mit ihrer Anwesenheit ebenfalls ihre Verbundenheit aus. Gemeinsam mit LAK-Präsident Eduard Zentner nahm Seitinger anschließend auch persönlich die Auszeichnung der verdienten Kammermitglieder vor.

  • 20.11.18
Leute
Das Quartett der "Medley Folkband": Claudia Woldan, Robert Höfler, Georg Höfler und Martin Reisinger (v. l.)
19 Bilder

Musikalische Reise
"From Dublin to West Virginia"

Der Kulturkreis Gallenstein präsentierte im Schloss Kassegg die Irish-Folk-Kultband "Medley Folk". Im romantischen Schlossambiente nahmen die vier Mühlviertler Musiker das Publikum mit auf eine schwungvolle Reise voll traditionell irischer Folkmusik und amerikanischen Bluesklängen – von der grünen Insel ins englische Cornwall, Schottland und über den großen Teich in die Südstaaten an den Mississippi bis ins winterlich kalte Alaska. Die Band mit Vater Robert und Sohn Georg Höfler, Martin...

  • 19.11.18
Leute
Überreichung des „Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark“ mit LH Hermann Schützenhöfer, Bgm a.D. Alois Guggi, und LH Stv. Michael Schickhofer.

Auszeichnung für Gröbminger Ex Bürgermeister
Luis Guggi bekam Ehrenzeichen des Landes

In der Aula der alten Universität in Graz, wurde der ehemalige Bürgermeister von Gröbming, Lois Guggi, mit dem Großen Ehrenzeichzeichen des Landes Steiermark für seine Verdienste um das Land Steiermark ausgezeichnet. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer würdigte in seiner Laudatio, den engagierten Bürgermeister für die ausgezeichnete Entwicklung von Gröbming, die Erneuerung der kommunalen Einrichtungen, wie das Panoramabad und die Neue Mittel- und Sonderschule. Den Neubau der Fachschule und...

  • 19.11.18
Leute
Cilli Kerschbaumer und Conny Bürgler auf der Bärenfeuchtenalm.

Cilli Kerschbaumer und David Horner erzählen
Ennstaler Legenden bei "Hoagascht"

In der Servus TV-Sendereihe "Hoagascht" begegnet Moderatorin Conny Bürgler immer wieder besonderen Menschen. Diesmal traf sie Cilli Kerschbaumer, die auf der Bärenfeuchtenalm über Wörschach mit 97 Jahren die älteste Sennerin Österreichs ist und auch ihren 85-jährigen Nachbarn David Horner. "Hoagascht: Mein Leben - die Sennerin und der Landwirt", wird am Sonntag, 25.11., um 19.45 Uhr gesendet.

  • 16.11.18
Leute
Feierten die Eröffnung in Liezen: Gustav Steininger, Petra Ostermann, Daniela Schlemmer, Helga Schmitzberger, Norbert Scheele, Christoph Fail (v. l.)

Im ELI
C&A übernimmt Vögele-Filiale in Liezen

Die Expansionspläne des Modeunternehmens C&A wurden aufgrund der Insolvenz von Charles Vögele in Österreich im Sommer angepasst. Das Ziel der Übernahme von drei Filial-Standorten konnte nun erreicht werden. Die Expansion umfasst Filialen in drei Einkaufszentren in der Steiermark und in Tirol: Cyta in Völs, FMZ in Feldbach und das ELI in Liezen. Für das Frühjahr 2019 ist eine weitere Übernahme in St. Veit (Kärnten) geplant. „Wir arbeiten kontinuierlich an der Optimierung unseres...

  • 16.11.18
Leute
15 Bilder

Lugner City bekommt Christbaum aus Krungl
Richard Lugner holt sich Christbaum

Baumeister Richard Lugner ist seit Jahren mit Tauplitz verbunden. Der Grund dafür ist Fritz Schneider aus Tauplitz. Er ist Inhaber der Firma Schmuck Schneider, die in Wien in der Lugner City ein Uhren und Schmuckgeschäft betreibt. Wie schon vor zwei Jahren kam Richard Lugner nach Krungl bei Bad Mitterndorf um dort den Christbaum für die Lugner City selbst umzuschneiden. Natürlich wurde der umtriebige Baumeister, der übrigens alleine und selber fahrend mit seinem Auto anreiste, auch gebührend...

  • 14.11.18
  •  1
Leute
Sie gaben richtig Gas: Die beiden Durchstarter Zootah heizten dem Schladminger Publikum ordentlich ein.
3 Bilder

"Wuida Hallen Kraweih"
Schladming erlebte die lauteste Party im Ennstal

"Wuida Hallen Kraweih" – so lautete der Titel der Veranstaltung. Und die DJs Noise Empire, Maxx Duke sowie Zootah machten dem Namen alle Ehre, sie ließen es auf der Bühne ordentlich krachen. Von 21 Uhr bis in die frühen Morgenstunden legten die Discjockeys auf und animierten über 500 Fans zum Mitfeiern. Als Location wurde die Etschel & Meyer-Halle in Schladming ausgewählt – eine alte Fabrikshalle mit besonderem Charme. Die Organisatoren Mike Pfeifenberger (Werbeagentur Mike Design) sowie...

  • 12.11.18
Leute
Fleißig wird an einem „Dirndl“ genäht.
2 Bilder

Eine Schule fürs Leben
„Tag der offenen Tür“ in Gröbming

Vor kurzem öffnete die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Gröbming ihre Pforten und lud interessierte Besucher zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Direktorin Elisabeth Giselbrecht konnte zahlreiche Besucher willkommen heißen. Neben einer Präsentation der Schule gab es viele Gesprächsmöglichkeiten mit dem Lehrerteam und auch interessant geführte Touren durch diese moderne Fachschule wurden angeboten. Vor allem auf eine praxisbezogene Ausbildung legt man größten Wert. Denn...

  • 12.11.18
Leute
Die Hobbykünstler mit ihren Kunstwerken beim Foto-Shooting.
2 Bilder

Regionalität auf hohem Niveau
Hobbykünstler im Bauernladen Gröbming

Der Bauernladen in Gröbming zeigt sich nun auch von seiner Schokoladenseite. Der "Tag des Apfels“ am 9. November fand großen Zuspruch bei den Kunden und Apfelliebhabern im Bauernladen in Gröbming. Gilt der Apfel doch als beliebtestes Obst der Österreicher. Unter dem Motto „Frisch, saftig, steirisch“ waren viele gekommen, um zu verkosten und sich mit Vitaminen für den nahenden Winter einzudecken – schätzt man doch die guten Äpfel aus dem Gröbminger Bauernladen. Mit der Winterschokolade (vom...

  • 10.11.18
Leute
Drei DJs heizen den Besuchern in der Fabrikshalle Etschel & Meyer in Schladming ordentlich ein.

Wuida Hallen Kraweih
In Schladming machen DJs ordentlich Krawall

Die DJs Zootah, Maxx Duke und Noise Empire legen beim "Wuiden Hallen Kraweih" in einer Fabrikshalle auf. Ein origineller Name, eine außergewöhnliche Location und eine nicht alltägliche Veranstaltung – das ist "Wuida Hallen Kraweih". Der Titel leitet sich von der größten Eventhütte im Ennstal ("Da Wuidara" mit dem Hirschlogo), dem Veranstaltungsort (Fabrikshalle) und natürlich der Musik ab. Die einzigartige Atmosphäre in der Etschel & Meyer-Halle in Schladming kombiniert mit "fetten...

  • 09.11.18
Leute
Trachtiges auf Leinen - passend für den Herbst.
6 Bilder

Atelier „KreaDiva“
Jungunternehmerin aus Gröbming stellt sich vor

Die Gröbminger Künstlerin Gudrun Seebacher hat sich bereits in jungen Jahren durch ihre künstlerischen Tätigkeiten einen großen Bekanntheitsgrad erworben. Nun hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und als Jungunternehmerin ist ihr Atelier „KreaDiva“ jetzt auf Schiene. Wofür steht „KreaDiva“? Hier dreht sich alles um die Kunst auf und aus Leinen. Auf Leinen in Form von Bildern auf Leinwand, und aus Leinen, in Form von selbst designten Trachtenstücken. Gudrun Seebachers...

  • 06.11.18

Beiträge zu Leute aus