Liezen - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Teuflisch schön war es beim Geschichtenfestival.
10 Bilder

Zu schaurig schönen Geschichten geladen

Auch heuer gastierte das Geschichtenfestival unter der Leitung von Folke Tegetthoff wieder in der Region. Ein ganz besonderes Programm wurde auf die Beine gestellt, um in vier Tagen Klein und Groß zu begeistern. Als „Auftaktveranstaltung“ wurden am vergangenen Donnerstag im Innenhof der Kirche in Donnersbach schaurige Geistergeschichten erzählt. Eigentlich war die Veranstaltung im Gewölbekeller der Kirche geplant, aber bereits am Vortag war klar, dass es aufgrund der vielen Anmeldungen zu einem...

  • 20.08.18
Leute
Die Junge Wirtschaft fand sich zum gemeinsamen Radeln ein.

Jungunternehmer traten in die Pedale

Das Team der Jungen Wirtschaft Liezen lud alle Jungunternehmer der Region zu einem gemeinsamen Radwandertag. Um auch beim Radeln genug Luft zum Netzwerken zu haben, wurde mit E-Bikes gefahren, die von Sport Scherz für alle Teilnehmer zur Verfügung gestellt wurden. Nach einer kurzen Einschulung von Harry Scherz ging es los in Richtung Spechtenseehütte, wo auf die Radler eine Jause und eine Abkühlung im See warteten. Zurück ging es über die Klachau mit Zwischenstopp im Cafe Auszeit in Aigen.

  • 20.08.18
Leute
Unser Bild zeigt Hannes auf seiner Bassgitarre. Er spielt auch leidenschaftlich auf seinem Bariton.

15. Musikantenstammtisch beim Postwirt

Gröbming: Leider ließ es die Witterung nicht zu den 15. Musikantenstammtisch auf der Postterrasse abzuhalten. Dies tat jedoch der Stimmung keinen Abruch und so wurde eben in der Gaststube fröhlich gesungen, musiziert und getanzt. Der Musikantenstammtisch, von Postwirt Thomas Bartl ins Leben gerufen, erfreut sich immer größerer Beliebtheit und viele Hobbymusikanten aus nah und fern folgten seiner Einladung um im gemütlichen Ambiente ihre Instrumente erklingen zu lassen. Auch viele Zuhörer,...

  • 17.08.18
Leute
Zahlreiche Gäste folgten der Einladung zum Naturparkfest in Altenmarkt.
4 Bilder

Musik und regionale Spezialitäten beim Frühschoppen

Gelungenes Naturparkfest mit ORF Radio Steiermark Frühschoppen beim Gasthof Post in Altenmarkt bei St. Gallen. ST. GALLEN. Auch heuer wieder wurde im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen groß gefeiert. Dieses Mal trafen sich die Gäste aus Nah und Fern beim Gasthof Post in Altenmarkt bei St. Gallen zum Radio Steiermark Frühschoppen mit Gesäuse Partner-Markt, bei dem regionales Handwerk und zahlreiche Köstlichkeiten präsentiert wurden. Unter der Moderation von Karl Lenz startete das Fest...

  • 17.08.18
Leute
Öblarns Bürgermeister Franz Zach, Obfrau des Festspielvereines Claudia Gassner und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (v. l.).

Festspiel Öblarn: Gelungene letzte „Hochzeit“ mit hohem Besuch

Rund 8.000 Zuschauer, 300 Laiendarsteller und 150 Mitarbeiter im Hintergrund – die Bilanz des Öblarner Festspieles kann sich sehen lassen. ÖBLARN. Das Öblarner Festspiel hat sich vergangenen Samstag dem Ende zugeneigt und die Bilanz ist mehr als positiv – rund 8.000 Zuseher ließen sich „Die Hochzeit“ von Paula Grogger nicht entgehen. Bei der letzten Aufführung konnte der Öblarner Bürgermeister, Franz Zach, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer begrüßen. Er besuchte das Bühnenspiel zum ersten...

  • 14.08.18
Leute
Aktionsgeladener Tag für die Kinder bei der Feuerwehr Liezen-Stadt.
2 Bilder

"Brandheißes" Sommerferienprogramm bei der Feuerwehr Liezen-Stadt

Die Feuerwehr Liezen-Stadt bereitete teilnehmenden Kindern einen spannenden Ferientag. LIEZEN. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Feuerwehr Liezen-Stadt wieder mit einem aktionsgeladenen Tag am Sommerferienprogramm der Stadtgemeinde. Noch während der Kennenlernrunde und der Einweisung in das bevorstehende Programm war der Schrecken bei den 17 Teilnehmern groß, als langsam Rauch durch die Türe in den Schulungsraum eintrat – natürlich handelte es sich dabei um Theaternebel und keinen...

  • 14.08.18
Leute
Wallfahrt mit langer Tradition: Die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims Öblarn zu Besuch im Kapuziner Kloster.

Pflegeheim Öblarn: Wenn Engel reisen ...

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims Öblarn waren zu Besuch im Kapuziner Kloster. (red) Schon seit einigen Jahren gehört die Wallfahrt ins Kapuziner Kloster nach Irdning-Donnersbachtal zur Tradition. Auch heuer im Juli wurde das Pflegeheim Öblarn mit seinen Bewohnerinnen und Bewohnern zu einer feierlichen Festmesse in das Kloster eingeladen, das in diesem Jahr bereits sein 300-Jahr-Jubiläum feierte.

  • 14.08.18
Leute
Die Reise der beiden Ennstaler führte bis in die französische Hauptstadt. Ein Bild vor dem Eiffelturm durfte natürlich nicht fehlen.
2 Bilder

Den Eiffelturm mit dem Traktor besucht

2.781 Kilometer mit dem Traktor unterwegs – oder anders gesagt: von Lengdorf bis nach Paris und zurück. Nach 32 Tagen und 2.781 Kilometern Fahrtstrecke kehrten Franz Wieser und Josef Weinacht wieder in ihre Heimatgemeinde Mitterberg-Sankt Martin zurück. Die beiden Pensionisten waren mit 60 Jahre alten Traktoren unterwegs. Weil bei Oldtimern immer etwas passieren kann, nahmen sie die komplette Werkzeugausrüstung mit auf die Reise. Starkregen und Hagel am ersten Tag eröffneten den einmonatigen...

  • 14.08.18
LeuteBezahlte Anzeige
Manuela Geosits hat mit der easylife-Methode ihre Ziele erreicht und die Nachbetreuung sorgt dafür, dass es auch so bleibt.
6 Bilder

Meine Abnehm-Erfolgsgeschichte
20 Kilo abgenommen! Manuela Geosits im Interview über die easylife Methode.

Manuela Geosits hat mit easylife 20 kg abgenommen und erzählt von ihrer Erfahrung. Dank easylife wiegt die 46-jährige Wienerin jetzt 65 statt 85 kg. Ihr Wunschgewicht hat sie bereits am 21. November 2017 erreicht und es dank der Nachbetreuungsphase auch gehalten. Das heißt: Sie nahm nach Ende der Therapie regelmäßig Kontrollen und Beratung von easylife kostenlos in Anspruch. Schließlich sollte auch das Minus von 20 cm Bauchumfang langfristig erhalten bleiben. Frau Geosits, warum wollten...

  • 10.08.18
Leute
Bürgermeister Jürgen Winter und Lois Wanke sorgten für Speisen, die Gemeinde-Mitarbeiter für Musik, Ambiente und Getränke bei der diesjährigen „Donksche-Feier“ im Rathauspark.
2 Bilder

Ein Schladminger "Dankeschön" an die Vereine

Es zeigt sich als fast schon liebgewordene Tradition – die „Donksche-Feier“ für Schladminger Vereine im Rathauspark. Auch diesmal luden der Schladminger Bürgermeister Jürgen Winter und sein Gemeinderat zur Grillerei vor’s Rathaus. Gemeinsam mit Lois Wanke schwang das Stadtoberhaupt die Grillzange und die Mitarbeiter sorgten für’s gemütliche Ambiente, Musik und die Getränke. Gemütliches Zusammenkommen Ein von Herzen kommendes Zeichen als Dank für die wertvolle Arbeit, die Vereine das ganze...

  • 07.08.18
Leute
Der irische Musiker und Oscarpreisträger Glen Hansard nächtigte im Zuge seines Aufenthalts in Liezen im JUFA Hotel Grundlsee.

Oscarpreisträger als Stargast des "Sprudel, Sprudel & Musik"-Festivals

Glen Hansard sorgte als Hauptact nicht nur bei den Besuchern des Musikfestivals für Begeisterung. GRUNDLSEE. Nicht nur die Besucher des "Sprudel, Sprudel & Musik" Festivals am Grundlsee erlebten am vergangenen Wochenende eine Überraschung, wurde der Hauptact des Festivals in Gößl doch bis zuletzt geheim gehalten. Dabei handelte es such um niemanden geringeren als den irischen Musiker und Oscarpreisträger von 2008 Glen Hansard.  Festival mit besonderem CharmeDer Hauptdarsteller des Films...

  • 07.08.18
Leute
3 Bilder

Sie schleifen uralte Geschichte an die Oberfläche

Markus Lasser und Helmut Ornik aus Aigen suchen, finden und bearbeiten heimisches Gestein. Suchen, finden und bearbeiten ist für die beiden ein Prozess. Quarze, Bergkristalle, Edelserpentine, Granate, Aragonite und Fossilien zählen zu den Gesteinen, welche man hier in der Region finden kann. "A bisserl graben" Das müssen die beiden Aigner in jedem Fall, außer, so ein besonderes Exemplar lässt sich in einem Bachbett finden. Nahezu schaurige Geschichten erzählt Markus Lasser, wenn es um...

  • 07.08.18
Leute
Die Lesung fand am 175. Geburtstag Peter Roseggers statt.

Humorvolle Rosegger-Lesung im Museum Gröbming

Das Museum Gröbming, derzeit Schauplatz einer Peter-Rosegger-Sonderausstellung, würdigte den 175. Geburtstag des steirischen Waldpoeten mit einer Lesung. Hannelore Haas, Obfrau des Museumsvereines, gewann mit dem Selzthaler Walter Balatka einen profunden Rosegger-Kenner und exzellenten Vortragenden, der humorvolle Anekdoten, Gedichte und Kurzgeschichten im voll besetzten Museum zum Besten gab. Den stilgerechten altsteirischen Musikrahmen bildete das Öblarner „Schwedenreiter“-Duo der Gebrüder...

  • 04.08.18
Leute
Den ersten Auftritt nach der Wiedervereinigung präsentiert die Gruppe KCR beim ersten Heimspiel des SV Lassing am Samstag, 11. August.

KCR-Comeback: Weil das Feuer immer noch brennt

Die Kultband KCR gibt am 11. August ihr musikalisches Comeback. Mit 20. Mai dieses Jahres haben sich Josef Aunitz, Manfred Krug, Franz Lux und Hans Mandlberger dazu entschlossen, ein Comeback zu starten. Sie lassen ihre Band KCR – die mehr als 24 Jahre lang die Steiermark, aber auch die angrenzenden Bundesländer rockte – wieder neu aufleben. "Ich wurde ja immer wieder darauf angesprochen, welche Lücke nach unserem Abgang entstanden ist und wie sehr unseren Fans die Musik der Stones und all der...

  • 03.08.18
Leute
Arthur Moser, Klaus Hönigsberger, 
Margareta Reichsthaler, Freya Maria Zeiler,
 Walter Schmiedhofer,
2 Bilder

Almlammfest am Fuße des Hauser Kaiblings

4.000 BesucherInnen kamen nach Haus im Ennstal, um die Landschaft und das vielfältige Rahmenprogramm beim Almlammfest zu erleben. HAUS IM ENNSTAL. Am Fuße des Hauser Kaibling fand vor kurzem das 11. Steirische Almlammfest statt. Ein abwechslungsreiches Programm inmitten der einzigartigen Landschaft der GenussRegion Ennstal Lamm erwartete die rund 4.000 Besucher des Festes. Obmann der GenussRegion Ennstal Lamm, Walter Schmiedhofer, ist leidenschaftlicher Pionier und um den Wert des berühmten...

  • 02.08.18
Leute
KR Peter- Irdning, Tonmeister Benkö, Robert & KR Gerhard Bocek

The Sirs Robert & Peter aus Irdning in Feierlaune im Marchfelderhof

Vom Erfolg und geheimen Plänen ….war dieses Mal für Peter und Robert von „The Sirs“ ein persönliches Anliegen. Die Musikerkollegen verliehen Tonmeister Stefan Benkö bei ihrem Lieblingsgastronomen Bocek, Inhaber des bekannten Marchfelderhofs, eine Urkunde des ersten Platzes mit dem Song „Sandler“ in der Web Radio Hitparade, aus. Mit dieser Geste würdigten sie ihren Hersteller des Meisterwerkes, der nicht unwesentlich am Erfolg beteiligt war. Zu später Stunde stieß die Sängerin Giulia...

  • 01.08.18
LeuteBezahlte Anzeige
Der Trabochersee – das beliebte Naherholungsgebiet im Bezirk Leoben – bietet eine breite Palette an Entspannungsmöglichkeiten, im Sommer wie im Winter.
6 Bilder

Der Trabochersee hat viel zu bieten

Das Naherholungsgebiet Trabochersee bietet viele Freizeitaktivitäten im Sommer und im Winter. TRABOCH. Nicht weit von Leoben entfernt verbirgt sich ein kleines Freizeitparadies, der Trabochersee mit seinem weitläufigen Erholungsgebiet. "Verbirgt" ist nur bedingt richtig, denn der Trabochersee ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Fahrrad leicht und gut beschildert zu erreichen. Gastlichkeit am See Wenn die Hitze in der Stadt nahezu unerträglich wird, dann hilft die "Flucht" in die grüne...

  • 31.07.18
Leute
Die Unterführung beim Tennisplatz wurde vor geraumer zeit verunstaltet und mit seltsamen Codes besprüht. Diese "gute Idee" wurde von der Künstlerin Manuela Marl Stranimaier aufgegriffen, überarbeitet und mit den Kindern neu in Szene gesetzt.
3 Bilder

An der Wörschacher Unterführung tragen die alten Codes jetzt neues Gewand

In Wörschach verliehen zehn Kinder aus der Gemeinde der Unterführungswand etwas Farbe und die eigene Note. Eine Idee mit Mehrwert. Die Wand der Unterführung beim örtlichen Tennisplatz wurde von zehn Kindern neu gestaltet. Im Rahmen einer eintägigen Aktion hatten die jungen Künstler Gelegenheit, ihre Gefühle in Schattenrissen zum Ausdruck zu bringen. So wurden verunstaltete Stellen gemeinsam mit der Künstlerin Manuela Marl-Stranimaier aus Trieben mit belebter Kunst versehen. Jeder Schattenriss...

  • 30.07.18
Leute
Aushängeschild: Die Trachtenmusikkapelle Gröbming vertritt die Marktgemeinde auf klangvolle Art und Weise.

Ein Hoch auf die Blasmusik

Die Trachtenmusikkapelle Gröbming gastierte im Gasthaus Post. Zahlreiche Liebhaber und Freunde der Blasmusik fanden sich am Donnerstag, dem 26. Juli, auf der Terrasse des Gasthauses Post in Gröbming ein. Einer der guten Gründe dafür war es, den Klängen der heimischen Trachtenmusikkapelle zu lauschen. Obmann Uli Höring verstand es wieder hervorragend, die vielen Gäste bei diesem Platzkonzert mit gut erzählten Witzen und Pointen zu unterhalten, gute Laune war somit garantiert. Mit flotten...

  • 30.07.18
Leute

Irdninger Optiker und Musiker (The Sirs) trifft Ikone Edith Leyrer

Wer kennt sie nicht?! Die fabelhafte Edith Leyrer. Als Bewunderer ihrer Person gilt der Irdninger Optikermeister Peter Güttenberger. Dieser traf sie spontan in Wien und war begeistert von ihrer Art und Ausstrahlung. Die Tochter eines Textilgroßhändlers und einer Konzertpianistin, besuchte bereits früh eine Kinderschauspielschule. Danach folgte eine Ausbildung bei Anna Lamberg-Offer, sowie eine Ballettausbildung. Bereits mit 16 Jahren wurde Leyrer am Staatstheater Saarbrücken engagiert. Der...

  • 30.07.18
Leute
Knapp 20 motivierte Radler trotzten dem Veranstaltungsaus und trafen sich zur gemeinsamen Ausfahrt.

Es wurde doch geradelt in Selzthal

Der Radmarathon Selzthal wurde aufgrund erschwerter Auflagen in diesem Jahr nicht veranstaltet. Dennoch trafen sich 21 begeisterte Radler und nahmen gegen 9 Uhr dann die begehrten 90 Kilometer in Angriff. Von Selzthal radelten die Athleten über Lassing und den Mitterberg nach Gröbming. Die Rückfahrt meisterten die motivierten Athleten und Hobby-Athleten über Stein an der Enns nach Selzthal. Urgestein auf Rädern Mit dabei war natürlich auch der Gründer des Selzthaler Radmarathon, Manfred...

  • 30.07.18
Leute
20 Bilder

Das war das Generationenfest in Aigen im Ennstal

Bei strahlendem Sonnenschein ging das zweite Generationenfest in der Gemeinde Aigen im Ennstal über die Bühne. Wenn der ganze Ort auf den Beinen ist, dann ist es wieder soweit: Das Generationenfest steht am Programm. So geschehen am Samstag, als Vereine der Gemeinde Aigen das Ehrenamt sowie freiwillige Vereinsarbeit am Ortsplatz würdigten. Gut besuchte Stände der Vereine, rege Teilnahme am Riesenwuzzler-Turnier sowie ein gewaltiges Konzert der "Schwoazstoaner" waren die Eckpfeiler für eine...

  • 29.07.18
  •  1

Beiträge zu Leute aus