Liezen - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

LH-Stv. Anton Lang, der neue Leiter der Politischen Expositur Gröbming Nico Groger, LH Hermann Schützenhöfer, der neue Bezirkshauptmann von Liezen Christian Sulzbacher und Personallandesrat Christopher Drexler (v.l.) bei der Überreichung der Bestellungsdekrete.

Landesspitze überreichte Bestellungsdekrete an neue Liezener Behördenleiter

Mit Beschluss der Landesregierung wurden Christian Sulzbacher zum Bezirkshauptmann von Liezen sowie Nico Groger zum Leiter der Politischen Expositur Gröbming bestellt. Sie sind seit dem 1. Juli im Amt und haben das offizielle Bestellungsdekret der Landesregierung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang und Personallandesrat Christopher Drexler überreicht bekommen. „Christian Sulzbacher und Nico Groger haben sich in ihren bisherigen Tätigkeiten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Enkeltauglich – behalten Anton Lang und Hermann Schützenhöfer den Mut für Reformen?

Kommentar
Reformen mit Nachhall

Rückblick, Gemeinderatswahl 2015: Vom "Abstrafen" des Gemeindereform-Duos Voves/Schützenhöfer war die Rede, vielerorts machte man mit und gegen die Fusionen Wahlkampf. Fünf Jahre später: 285 (statt 542) Gemeinden haben gewählt. Eine überwiegende Mehrheit der Bürgermeister ist im Amt bestätigt worden, die viel gebeutelten Reformer ÖVP und SPÖ fahren das beste Ergebnis der Nachkriegszeit ein, kommen gemeinsam auf 79 Prozent der Stimmen. Was man daraus lernen kann? Dass Reformen sich nicht  am...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Liezen
 1

Gemeinderatswahl 2020 in Liezen
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

So hat der Bezirk Liezen gewählt Die Gemeinderatswahl auf einem Blick. Der Bezirkstrend: Die ÖVP als großer Wahlgewinner (43,29 Prozent), SPÖ gewinnt leicht dazu (34,59 Prozent), FPÖ verliert deutlich (5,72 Prozent). Ernst Fischbacher sichert sich das Bürgermeisteramt in Ramsau66,37 Prozent für die Liste Ernst Fischbacher in Ramsau (ein Plus von 18,08 Prozent); die ÖVP verliert 11 Prozent und landet bei 18,68 Prozent. FPÖ verliert gewaltig und schafft mit 3,60 Prozent nicht einmal den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Hackl
Im Turnsaal der Volksschule Sankt Martin fand die erste Gemeinderatssitzung in Corona-Zeiten statt.

Mitterberg-Sankt Martin
Budgetsitzung mit Abstand und Überschuss

Mitte Mai kamen die Gemeinderäte der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin zu ihrer ersten Gemeinderatssitzung seit Beginn der Corona-Krise zusammen, diesmal ausgestattet mit MNS-Masken und einer gesetzeskonformen Sitzordnung. Am Beginn informierte Bürgermeister Fritz Zefferer über sämtliche Erlässe und Verordnungen, welche in den vergangenen zwei Monaten am Gemeindeamt eingelangt sind und über die dafür notwendigen Maßnahmen, die er gesetzt hat. Sehr positiv ist die Tatsache, dass trotz der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Für Sicherheitsinseln: Mario Kunasek (FPÖ) fordert Ausbau von Kasernenstandorten in Graz und St. Michael.
 2

Plan fürs Heer
Steirische Kasernen sollen zu "Sicherheitsinseln" werden

Der Grundgedanke stammt aus einer Zeit, als der österreichische Verteidigungsminister noch Mario Kunasek hieß: In einem ersten Schritt wollte man sicherstellen, dass das Bundesheer hinsichtlich des militärischen Eigenbedarfs autark ist. In einem zweiten Schritt sollte dann der Ausbau zu so genannten "Sicherheitsinseln" erfolgen: Kasernen sollten regional dafür sorghen, dass zum Beispiel die Energie- und Wasserversorgung, Lagerkapazitäten, aber auch die Bevorratung mit wichtigen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der öffentliche Auftritt bleibt verwehrt, Anton Lang und seine Sozialdemokraten marschieren heuer im Netz.
 1  2   3

Nur virtuell
Die Steirer-SPÖ marschiert am 1. Mai digital auf

Der 1. Mai bleibt der höchste Feiertag der Sozialdemokratie. Doch selbst der wird heuer nicht der selbe sein, der berühmte Virus verhindert auch die berühmten Aufmärsche der "Sozis" mit roter Nelke und Kampfparolen. Ein Tag mit Blut und Tränen ... Der steirische SPÖ-Chef Anton Lang kämpft unverdrossen um diesen für seine Bewegung außergewöhnlichen Tag: „Gerade am 1. Mai müssen wir uns in Erinnerung rufen, dass es hart arbeitende Menschen waren, die Österreich zu dem gemacht haben, was es...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Fotovoltaikanlagen auf den Dächern sollen das Ortsbild prägen.
 1   4

Fotovoltaik
Zur eigenen Anlage ohne Spießrutenlauf

Bürokratische Hürden bei Behördengängen wirken im Speziellen auf Private wie eine Hemmschwelle, wenn es darum geht, sich Fotovoltaikanlagen fürs Zuhause anzuschaffen. ÖVP, SPÖ und Grüne wollen jetzt gemeinsam Barrieren abbauen. Mit dem Ausstieg aus fossilen Brennstoffen bekennt sich die Landesregierung in ihrer Agenda Weiß-Grün zum Ausbau erneuerbarer Energien: Bis 2030 soll deren Anteil um 40 Prozent anwachsen.  ÖVP, SPÖ und Grüne werden nun aktiv. Nach niederösterreichischem Vorbild soll...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
im vergangenen Jahr betrug der Überschuss in der Marktgemeinde Gröbming 111.158,27 Euro.
  2

Gemeinderatssitzung
Positiver Rechnungsabschluss der Marktgemeinde Gröbming

Marktgemeinde Gröbming präsentiert hervorragenden Rechnungsabschluss 2019. Die kürzlich abgehaltene Gemeinderatssitzung fand diesmal nicht im Sitzungssaal im Rathaus statt. Um den gegebenen Sicherheitsabstand einhalten zu können, wechselte man in den großen Saal der Kulturhalle. Erfreulicher Rechnungsabschluss Verlängerung von Essen auf Rädern sowie die Weiterführung der Gratismaut auf den Hausberg Stoderzinken für diesen Sommer wurden einstimmig beschlossen. Für das Jahr 2019 konnte man...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
Elisabeth Krammel löste Jürgen Winter als Bürgermeisterin von Schladming ab. Nun wird sie selbst ihr Amt am 29. April weitergeben.

Elisabeth Krammel
Schladmings Bürgermeisterin tritt mit 29. April zurück

Trotz der verschobenen Gemeinderatswahl hält Elisabeth Krammel am geplanten Rücktritt fest. Elisabeth Krammel hat ihren Fraktionskollegen in einer einberufenen Online-Sitzung mitgeteilt, dass sie bei der nächsten Gemeinderatssitzung ihr Amt als Bürgermeisterin niederlegen wird. Krammel meint dazu: „Aus leider allzu bekannten Gründen fand die Gemeinderatswahl im März nicht statt. Trotzdem bleibe ich meinem Versprechen treu – meiner Familie und vor allem mir gegenüber. Ende April hätte die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Ein Bild aus besseren Tagen: Gerhard Hirschmann und Mario Kunasek gehen getrennte Wege.
 1  3

Konsequenz nach Corona-Party
FP-Mandatar Gerhard Hirschmann tritt von allen Funktionen zurück

Der steirische FPÖ-Chef Mario Kunasek zieht die Reißleine: In einer aktuellen Aussendung verkündet der blaue Boss, dass der freiheitliche Bezirkschef von Leibnitz, Gerhard Hirschmann von allen politischen Funktionen zurücktritt.  Er wird an keiner Sitzung des Landtags mehr teilnehmen. Sein Mandat wird somit an die nächstgereihte Kandidatin der Wahlkreisliste (Wahlkreis 3), Helga Kügerl, übergehen. Die Kommunalpolitikerin saß bereits von 2015 bis 2019 im Landtag und ist Bezirksparteiobfrau der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Tritt vehement gegen das Atomkraftwerk in Krško auf: Franz Fartek.

Atomkraft
Steirer gegen die tickende Zeitbombe

Das Atomkraftwerk Krško in Slowenien ist keine zwei Autostunden von Bad Radkersburg entfernt. Luftlinie sind es gerade einmal 90 Kilometer. Mögliche Folgen eines Unglücks würde die Steiermark unmittelbar zu spüren bekommen. Das Erdbeben vom 23. März in Kroatien, dessen Ausläufer bis nach Graz reichten, gab dem ÖVP-Abgeordneten Franz Fartek den Impuls, sich erneut vehement gegen diese Form der Energiegewinnung auszusprechen.  "Bereits drei Anträge wurden im Landtag beschlossen, der letzte wurde...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Verkündeten die Absage der Gemeinderatswahl 2020: Wolfgang Wlattnig (Leiter der Wahlabteilung), Erwin Dirnberger (Gemeindebund), die Landesspitze mit LH Hermann Schützenhöfer, LH-Vize Anton Lang sowie Kurt Wallner (Städtebund)
 1  1   2

Absage für Gemeinderatswahl
Gemeinderatswahl findet nicht statt: Landesregierung zieht Reißleine

Wie die steirische Landesregierung heute mitgeteilt hat, fällt auch die für den 22. März geplante Gemeinderatswahl dem Corona-Virus zum Opfer. "Die Wahl ist bis auf Weiteres verschoben", so die Verlautbarung. Ein neuer Termin steht einstweilen noch nicht fest. "Wir müssen jetzt auf die Menschen schauen, nicht auf Maastricht und Co.", so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der heutigen Stellungnahme. "Wir erleben eine Zeit, die wir uns nicht vorstellen konnten. Es geht um die Gesundheit...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Am 22. März ist es soweit: Steiermarkweit entscheiden 285 Gemeinden über ihre Politik der kommenden fünf Jahre.

Gemeinderatswahl: alle Gemeinden – alle Parteien

Wir haben für Sie alle wichtigen Daten zur Gemeinderatswahl im März im Bezirk Liezen zusammengefasst. Am 22. März bestimmen 285 steirische Gemeinden – alle außer Graz – wie ihre Gemeindepolitik in den kommenden fünf Jahren aussehen soll. Egal, ob Partei oder Bürgerliste, jeder braucht Unterstützungserklärungen, um anzutreten: in Gemeinden bis 3.000 Einwohner zehn, bis 5.000 Einwohner 15 und über 5.000 Einwohner 20. Wahlberechtigt sind alle Personen, die spätestens am Wahltag 16 Jahre alt...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Steht für gesunde Ernährung: LR Juliane Bogner-Strauß
 2

Initiative
Förderung für gesundes Essen in Schulen, Kindergärten und Co

Im Rahmen der steirischen Initiative "Gemeinsam gsund genießen" werden Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen (wie etwa Kinderkrippen, Schulen oder Pflegeheime) für 2020 wieder Fördermittel für gesünderes Essen zur Verfügung gestellt. Bis zu 1.500 Euro kann man dafür an Fördermittel lukrieren. Mit diesen Mitteln kann zum Beispiel der Speiseplan, aber auch die Automatenbefüllung, mit einem Experten geprüft und optimiert werden. In kleineren Umfang können im Rahmen der Förderung Sachkosten...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
"Rückenwind aus Bund und Land" ortet VP-Geschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg für die Gemeinderatswahlen.
 1

Gemeinderatswahl Steiermark
ÖVP ortet gute Stimmung und Rückenwind aus Bund und Land

Bereits vor einem Jahr habe man in der steirischen ÖVP begonnen, die Gemeinden auf den kommenden Urnengang einzustimmen. "Damals nicht wissend, wie viele Wahlen da noch dazwischen kommen würden", schmunzelt ÖVP-Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg. Die Erwartungshaltung sei hoch, sie liege annähernd beim Ergebnis 2015, wo die ÖVP rund 42 Prozent der Stimmen holen konnte. Eiselsberg mahnt aber zur Vorsicht: "Das sind 285 einzelne Wahlen, die es am 22. März zu schlagen gilt." Kampf um...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Stark zu dritt: Stefan Hermann, Mario Kunasek und Anton Kogler
 1

Blauer Wahlkampf
Steirische FPÖ kandidiert in 81 Prozent der Gemeinden

Auch die FPÖ macht sich fit für die Intensivphase des steirischen Gemeinderatswahlkampfes, Parteichef Mario Kunasek, Landesparteisekretär Stefan Hermann und Landesgeschäftsführer Anton Kogler präsentierten die Zielsetzungen. In 231 der 285 steirischen Kommunen treten die Freiheitlichen mit insgesamt 2.602 Kandidaten an. Damit sind Kandidaturen in rund 81 Prozent der Gemeinden gesichert. Zentrales Ziel: "Nach dem 22. März auch wieder mehrere Bürgermeister in der Steiermark zu stellen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Ernennung von Christoph Grabenwarter zum Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs kommt wenig überraschend.
 1   5

Beschluss heute
Christoph Grabenwarter wird neuer Präsident des VfGH

Christoph Grabenwarter wird neuer Präsident des Verfassungsgerichtshofs (VfGH), das wird die Regierung im heutigen Ministerrat beschließen. Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird den gebürtigen Steirer und derzeitigen Vizepräsidenten des VfGH zur Ernennung vorschlagen. ÖSTERREICH. Christoph Grabenwarter folgt mit seiner Ernennung zum Präsidenten des VfGH Brigitte Bierlein nach. Bereits im Juni 2019 war Grabenwarter der ehemaligen VfGH-Präsidentin Brigitte Bierlein interimistisch...

  • Ted Knops
Beruhigt: Michael Koren vom steirischen Gesundheitsfonds sieht den Bezirk Liezen medizinisch gut versorgt.
 1   2

Scharfe Kritik
Ärztekammer rüttelt an der steirischen Gesundheitsreform

Die Botschaft der steirischen Ärztekammer klingt aufs Erste ja ganz versöhnlich: Man stehe zur steirischen Gesundheitsreform, auch das neue Leitspital in Liezen stehe weiterhin nicht zur Debatte, sei eine Notwendigkeit. Kampf gegen vermeintliche Kürzungen Soweit die Überschriften, im Detail geht es mittlerweile aber wieder ganz ordentlich zur Sache, im Zentrum der Ärztekammer-Kritik steht – wohl keine Überraschung – wiederum der Bezirk Liezen. Denn während man der gesamten restlichen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Das ist das Team der SPÖ Gesäuse für die Gemeinderatswahl im März.

Bürgermeister Hermann Watzl kandidiert erneut in Admont

Die SPÖ Gesäuse hat in ihrer Jahreshauptversammlung die Liste für die bevorstehende Gemeinderatswahl beschlossen. Bürgermeister Hermann Watzl wird dabei wieder als Spitzenkandidat ins Rennen gehen. Ihm zur Seite stehen das bereits bewährte Team um Vizebürgermeister Josef Mitterer und Gemeindekassier Hannes Scheiblehner. Mit Manuela Limmer, Astrid Remschak, Manuela Dechler und Bettina Kapeller stellen sich vier engagierte Frauen der Wahl. Mit Manuel Kapeller wurde ein neuer Jugendkandidat...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die engagierten "Jungen" der Hauser Volkspartei: Josef Promok, Mathias Danklmayer, Simon Hartweger, Gerhard Schütter, Andreas Gruber, Karl Watzinger, Matthias Gruber und Matthias Schwab (v. l.).

ÖVP Haus
Bürgermeister Schütter geht als Spitzenkandidat in die Wahl

Bürgermeister und Ortsparteiobmann Gerhard Schütter konnte zahlreiche Mitglieder zum Ortsparteitag der Hauser Volkspartei begrüßen, darunter auch Nationalratsabgeordnete Corinna Scharzenberger. Neben der Kandidatenvorstellung wurde auf die erfolgreich umgesetzten Vorhaben der vergangenen Jahre zurückgeblickt und ein Ausblick in die Zukunft gegeben. Als Nummer eins für die Volkspartei geht Ortschef Gerhard Schütter ins Rennen, gefolgt von Vizebürgermeister Robert Obereder, Manuela Danklmayer,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 22. März mit dem Landtagsabgeordneten Armin Forstner.

ÖVP Aich hielt Ortsparteitag ab

Mit einem offenen Ortsparteitag startete die ÖVP Aich in den Wahlkampf. Neben der Kandidatenvorstellung wurde ein umfassender Aus- und Rückblick präsentiert. Zahlreiche Mitglieder und Interessierte folgten der Einladung von Ortsparteiobmann Josef Pircher. Als Moderator agierte Thomas Lösch, der die Kandidaten in sehr persönlichen Interviews präsentierte. Bei der Abstimmung ging einstimmig Bürgermeister Franz Danklmaier als Spitzenkandidat hervor. Auf Listenplatz zwei findet sich die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die ersten 20 Kandidaten – mit Bürgermeisterin und Spitzenkandidatin Roswitha Glashüttner – für die Gemeinderatswahl 2020.

SPÖ Liezen
Bürgermeisterin Glashüttner als Spitzenkandidatin bestätigt

Die SPÖ Liezen lud zu einer offenen Mitgliederversammlung in das Alte Kino. Rund 80 Personen – Mitglieder und Gäste – folgten der Einladung. Im Mittelpunkt standen die kommende Gemeinderatswahl und die Vorstellung der Kandidatenliste. „Es tut sich was in Liezen. Sei es beim Wohnbau, die florierende Wirtschaft, die Entwicklung der Innenstadt und Infrastruktur, der Ausbau des Sozial- und Gesundheitsbereiches, umfangreiche Angebote von Bildung und Betreuungsangeboten für Kinder und Senioren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Susanne Köck, Georg Schweiger Helmut Laschan, Renate Selinger, Egon Gojer, Raimund Sulzbacher, Franziska Gassner, Marc Hollinger, Daniel Seindl, Sanja Dzidic, Daniel Peer und Manuel Konrad.

ÖVP Liezen stellt Kandidaten für Gemeinderatswahl vor

Die ÖVP Liezen lud zum außerordentlichen Stadtparteitag mit Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kandidatenliste für die kommenden Gemeinderatswahlen am 22. März. Die Kandidaten auf der Liste der Liezener ÖVP sind eine Mischung aus Jung und Alt, Erfahrenen und Neuen, quer durch alle Ortsteile der Bezirkshauptstadt. Als Spitzenkandidat wird Egon Gojer ins Rennen gehen, Zweiter ist Raimund Sulzbacher, gefolgt von Renate Selinger, Franziska Gassner, Helmut Laschan, Manuel Konrad, Markus...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Hans-Georg Lührmann, Theresa Schiefer, Sepp Schellhorn und Niklas Brandstätter

NEOS Steiermark zur Zukunft des Tourismus in der Ramsau

Knapp 40 Bürger kamen am Frienerhof in der Ramsau zusammen, um mit dem Neos-Nationalratsabgeordneten Sepp Schellhorn und Landtagsabgeordneten Robert Reif über den Tourismus zu diskutieren. Reif betonte in seiner Begrüßung, dass der Tourismus für Gemeinden und Regionen schon immer große Chancen bot, sie zugleich aber auch vor große Herausforderungen stellt. Für ihn muss die Lebensqualität der ansässigen Bürger erhalten bleiben, andernfalls hätte man der Landflucht wenig zu entgegnen. “Das...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.