ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik
Die engagierten "Jungen" der Hauser Volkspartei: Josef Promok, Mathias Danklmayer, Simon Hartweger, Gerhard Schütter, Andreas Gruber, Karl Watzinger, Matthias Gruber und Matthias Schwab (v. l.).

ÖVP Haus
Bürgermeister Schütter geht als Spitzenkandidat in die Wahl

Bürgermeister und Ortsparteiobmann Gerhard Schütter konnte zahlreiche Mitglieder zum Ortsparteitag der Hauser Volkspartei begrüßen, darunter auch Nationalratsabgeordnete Corinna Scharzenberger. Neben der Kandidatenvorstellung wurde auf die erfolgreich umgesetzten Vorhaben der vergangenen Jahre zurückgeblickt und ein Ausblick in die Zukunft gegeben. Als Nummer eins für die Volkspartei geht Ortschef Gerhard Schütter ins Rennen, gefolgt von Vizebürgermeister Robert Obereder, Manuela Danklmayer,...

  • 11.02.20
Politik
Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 22. März mit dem Landtagsabgeordneten Armin Forstner.

ÖVP Aich hielt Ortsparteitag ab

Mit einem offenen Ortsparteitag startete die ÖVP Aich in den Wahlkampf. Neben der Kandidatenvorstellung wurde ein umfassender Aus- und Rückblick präsentiert. Zahlreiche Mitglieder und Interessierte folgten der Einladung von Ortsparteiobmann Josef Pircher. Als Moderator agierte Thomas Lösch, der die Kandidaten in sehr persönlichen Interviews präsentierte. Bei der Abstimmung ging einstimmig Bürgermeister Franz Danklmaier als Spitzenkandidat hervor. Auf Listenplatz zwei findet sich die...

  • 10.02.20
Politik
Susanne Köck, Georg Schweiger Helmut Laschan, Renate Selinger, Egon Gojer, Raimund Sulzbacher, Franziska Gassner, Marc Hollinger, Daniel Seindl, Sanja Dzidic, Daniel Peer und Manuel Konrad.

ÖVP Liezen stellt Kandidaten für Gemeinderatswahl vor

Die ÖVP Liezen lud zum außerordentlichen Stadtparteitag mit Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kandidatenliste für die kommenden Gemeinderatswahlen am 22. März. Die Kandidaten auf der Liste der Liezener ÖVP sind eine Mischung aus Jung und Alt, Erfahrenen und Neuen, quer durch alle Ortsteile der Bezirkshauptstadt. Als Spitzenkandidat wird Egon Gojer ins Rennen gehen, Zweiter ist Raimund Sulzbacher, gefolgt von Renate Selinger, Franziska Gassner, Helmut Laschan, Manuel Konrad, Markus...

  • 06.02.20
Lokales
Bürgermeisterin Elisabeth Krammel hat das Amt von Jürgen Winter im November 2018 übernommen. Nun wird sie nicht mehr bei der kommenden Gemeinderatswahl antreten.

Schladming
Elisabeth Krammel tritt nicht mehr als ÖVP-Spitzenkandidatin an

Am 22. März stehen die Gemeinderatswahlen in der Steiermark an. Die Schladminger Bürgermeisterin Elisabeth Krammel wird dann nicht mehr als Spitzenkandidatin antreten. Mitte Februar müssen die Listen und vor allem ihre Spitzenkandidaten feststehen. So stand auch die amtierende Schladminger Bürgermeisterin Elisabeth Krammel vor der Entscheidung, ob sie für die ÖVP antritt. Nach reiflicher Überlegung ist nun die Entscheidung gefallen, dass Krammel nach der konstituierenden Sitzung im...

  • 17.01.20
Politik
Die neue steirische Landesregierung, flankiert von den beiden Klubobleuten.
5 Bilder

Die neue steirische Landesregierung
Koalition weiß-grün: Herkulesaufgabe für neue Gesundheitslandesrätin

Offensichtlich haben Juliane Bogner-Strauß die Koalitionsverhandlungen im Bund zu lange gedauert, jetzt kommt sie in der Steiermark zum Zug. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hat sie in die heute präsentierte Regierungsmannschaft geholt. Bogner-Strauß, zuletzt Familien- und Frauenministerin, übernimmt in der Steiermark das Gesundheitsressort, womit sie wohl einen der größten Brocken – Stichwort Spitalsreform – "umgehängt" bekommt.  Der bisherige Gesundheitslandesrat Christopher Drexler ist...

  • 16.12.19
  •  1
Politik
Alle Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus dem Bezirk Liezen

Landtagswahl 2019 in Liezen
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

Die Ergebnisse der Landtagswahl 2019 im Bezirk Liezen – aber auch wie im gesamten Land – sind erwartungsgemäß ein Spiegelbild jener der Nationalratswahl. Die ÖVP legt stark zu, SPÖ und FPÖ verlieren und die Grünen kommen steiermarkweit erstmals auf zweistellige Prozentpunkte. Steiermarkweit kommt die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer auf 36,61 Prozent (+ 8,16), die SPÖ auf 22,89 Prozent (- 6,40), die FPÖ auf 17,94 Prozent (- 8,81), die Grünen auf 11,43 Prozent (+4,75) und die KPÖ...

  • 24.11.19
Politik
Aller Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus der Steiermark.
4 Bilder

WAHLERGEBNIS
Die Steiermark hat gewählt: Triumphaler Erfolg für Hermann Schützenhöfer, SPÖ Zweiter, Schlappe für FPÖ

Das letzte Wahllokal hat geschlossen, es gibt ein klares Ergebnis: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (36 Prozent, sprich plus 8,1 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich (minus 6,4 Prozent) und liegt jetzt bei 22,9 Prozent. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe (minus 8,8 Prozent) mit 17,9 erreichten Prozent. Die Grünen legen von 6 auf fast 11,4 Prozent zu, Neos und KPÖ schaffen...

  • 24.11.19
  •  2
Politik
Landtagswahl in der Steiermark: Wer macht heute sein Kreuzerl wo?

Landtagswahl
955.795 Steirerinnen und Steirer haben heute die Wahl

955.795 Personen dürfen bei der heutigen steirischen Landtagswahl abstimmen – wieviele das tun werden, sprich: wie hoch die Wahlbeteiligung ist, wird einen wesentlichen Einfluß auf das Ergebnis haben. Steiermark ist weiblich Eines steht jedenfalls schon fest: In der grünen Mark hat das weibliche Geschlecht das Sagen: 490.514 der Wahlberechtigten sind Frauen, nur 465.281 sind Männer. Wer nicht per Briefwahl oder am vorgezogenen Wahltag abgestimmt hat, kann dies in einem der insgesamt 1522...

  • 24.11.19
  •  1
Politik
Die letzten Postings vor der Wahl: so unterschiedlich mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler am 24. November auf Facebook.
2 Bilder

Wahltag in der Steiermark
So mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler

Am 29. August signalisierte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz Bereitschaft für vorgezogene Neuwahlen. Knapp drei Monate später und nur vier Wochen nach der Nationalratswahl wird in der Steiermark neu gewählt.  Dementsprechend kurz, aber umso intensiver, war natürlich der Wahlkampf in der Steiermark. Auch am Wahltag versuchen die Spitzenkandidaten der Parteien noch mit Social Media Postings die Wähler zu mobilisieren. Neben Videos und Bildern vom...

  • 24.11.19
Politik
So hat die Steiermark gewählt.
2 Bilder

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die ÖVP

Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Auch in der weiß-grünen Mark liegt die ÖVP klar vorne, damit liegt das Bundesland sogar über dem Bundestrend. Das bedeutet: Enorme Zugewinne für die ÖVP, aber auch für Grüne und Neos, teilweise empfindliche Verluste für SPÖ und vor allem die FPÖ. Aktuell liegt die ÖVP bei 42 Prozent (aktueller Auszählungsstand), die FPÖ kommt auf 21,2 Prozent, die SPÖ auf 19 Prozent. Die Grünen schaffen fast 9 Prozent, die Neos liegen bei 5,5 Prozent. Zum...

  • 29.09.19
  •  1
Politik
Berichterstattung zum Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Liezen.
2 Bilder

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 in Liezen: Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019:  LIEZEN. Nationalratswahl 2019, der Bezirk Liezen hat gewählt. Erste ReaktionenBundes- und Landestrend setzen sich auch auf Bezirksebene fort. Die ÖVP schafft 42,40 Prozent im Bezirk Liezen, ein Zugewinn von fast 9 Prozent. Die SPÖ kommt auf 22,19 Prozent (27,22 Prozent waren es bei der Wahl 2017). Die FPÖ verliert fast 10 Prozent und landet bei 18,75 Prozent. Die Grünen kommen auf 7,65 Prozent, die Neos auf 6,18 Prozent. Andreas Kühberger,...

  • 29.09.19
Politik
Diskutierten in Aigen im Ennstal: Johann Seitinger, Peter Kettner, Corinna Scharzenberger und Andreas Kühberger
2 Bilder

Neue Herausforderungen für die Landwirtschaft

In Aigen im Ennstal wurde über die Zukunft der Landwirtschaft und Naturkatastrophen diskutiert. Kammerobmann Peter Kettner sowie Mauterns Bürgermeister und Nationalrat Andreas Kühberger sprachen über Herausforderungen und aktuelle Themen. Landesrat Johann Seitinger diskutierte in Aigen mit heimischen Bauern. Vorherrschendes Thema war der Engerling-Befall im Ausseerland. Engerlinge sind Käferlarven, die die Grünflächen befallen und bis zum Wurzelwerk abfressen. Ausschlaggebend für die...

  • 27.08.19
Politik
FPÖ-Landesparteivorsitzender und Minister Mario Kunasek sprach von Tränen und Zuversicht.

Rücktritt HC Strache
Steiermark: Tränen, Wut und Hoffnung auf Neuwahlen

Am heutigen Samstag zu Mittag trat FPÖ-Chef HC Strache aufgrund der Vorfälle der letzten Stunden rund um ein Video aus dem Jahr 2017 zurück, kurz darauf folgte sein Klubobmann Johann Gudenus, der sich ebenfalls mit der vorgeblichen Nichte eines russischen Oligarchen in Ibiza getroffen hatte. Das Statement von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wird heute für 19.45 Uhr erwartet. Die Möglichkeiten reichen von Neuwahlen im September bis zu einer Weiterführung der Koalition mit Norbert Hofer, der...

  • 18.05.19
Politik
<f>Einig:</f> D. Eisel-Eiselsberg, H. Schützenhöfer, S. Kurz.
2 Bilder

ÖVP-Klausur
Für Kurz sind Steirer Vorbilder

Vom Kanzler gabs Beifall für die Reformen von Schützenhöfer und Drexler. Auf der Konferenz der Steirischen Volkspartei in Bad Gleichenberg rückten die Redner, allen voran Geschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg und Klubobfrau Barbara Riener, die Talenteförderung und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel in den Fokus. Da kam die Stippvisite von Bundeskanzler Kurz mit 3.000 Ausbildungsplätzen im IT-Bereich im Gepäck – ein Großteil soll auf die Steiermark entfallen – gerade recht. Rückhalt für...

  • 04.02.19
Politik
Armin Forstner mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer

Nachfolger von Karl Lackner
Armin Forstner im Landtag angelobt

Der Sankt Gallener Bürgermeister Armin Forstner wurde als neuer Landtagsabgeordneter der Steirischen Volkspartei angelobt. Er folgt damit Karl Lackner nach, der mit Anfang 2019 seine Funktion als Klubobmann zurückgelegt hat und nun aus dem Landtag ausscheidet. "Als Bürgermeister und steirischer Vertreter im Bundesrat hat er sein Engagement unter Beweis gestellt. Ich wünsche Armin Forstner viel Erfolg für die neue Aufgabe“, gratulierte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

  • 15.01.19
Politik
Jahres-Jubiläum als Klubobmann: Ein Jahr voller Bewegung für Karl Lackner.

Jahresjubiläum für Karl Lackner als Klubobmann

Karl Lackner hat am 25. April des vergangenen Jahres seine erste Landtagssitzung als fix gewählter Klubobmann der Steirischen Volkspartei absolviert. Er ist der erste Ennstaler, der diese Schlüsselrolle in der Steirischen ÖVP innehat. Seit 2005 ist Karl Lackner Abgeordneter zum Landtag Steiermark. Zuvor war er über 35 Jahre lang in der Kommunalpolitik aktiv, zwanzig davon als Bürgermeister. Ab 2010 war Lackner schon Klubobmann-Stellvertreter. Karl Lackner zur Arbeit als Klubobmann: "Ich darf...

  • 22.04.18
Politik
Mathias Grilj, Moderator Michael Fleischhacker, Christopher Drexler, Detlev Eisel-Eiselsberg
2 Bilder

DiensTalk: Hitzige Debatte um Rauchfrei(heit) in der steirischen Gastronomie

Rege Diskussionen zum Thema Rauchverbot gab es beim DiensTalk der steirischen Volkspartei. Die Mehrheit der Anwesenden sprach sich dabei klar für ein generelles Rauchverbot aus. Heftig debattiert wurde mit dem Hausherr, Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg. Dieser sprach sich, wie die Mehrheit der Gäste, für ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie aus: „Es geht um die Volksgesundheit“. Aber auch kritische Stimmen kamen bei der Diskussion auf. Journalist und Schriftsteller...

  • 03.02.18
  •  1
  •  9
Politik
Fordert zukunftsweisende Ideen: Lukas Schnitzer

Politik muss wieder näher zum Bürger

Eine Politik näher am Bürger fordert die Junge ÖVP mit der Einführung des E-Votings im Zuge der Steiermark-Konferenz. Zu den Zukunftsforderungen zählen auch eine starke Positionierung der Steiermark innerhalb Österreichs und der EU sowie eine weitere Digitalisierung. "Die Steiermark bildet unsere unmittelbare Lebensrealität. Daher ist es die zentrale Aufgabe, unser Land mit zukunftsweisenden Ideen mitzugestalten", so JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer. Auch LH Hermann Schützenhöfer begrüßt die...

  • 30.01.18
Politik
Starke Partner: der steirische VP-Klubchef Karl Lackner und Sebastian Kurz.

Klubobmann Karl Lackner bei VP-Chef Sebastian Kurz

Starke Stimme für die Steiermark: Regionen müssen gestärkt werden Er ist aktuell definitiv der begehrteste Politiker in Österreich: der ÖVP-Chef und künftige Bundeskanzler Sebastian Kurz. Um so wertvoller sind Gespräche mit ihm – einer, der kürzlich in diesen Genuss kam, ist der ÖVP-Klubobmann im Landtag, Karl Lackner. "Wir haben uns im Rahmen einer Tagung der VP-Klubchefs ausgetauscht, Mittelpunkt der Gespräche waren natürlich die aktuellen Regierungsverhandlungen." Kurz nahm die Anregungen...

  • 04.12.17
Politik
Bernd Schönegger legt die Geschäftsführung der Grazer ÖVP zurück.

ÖVP Graz: Bernd Schönegger legt Geschäftsführung zurück.

Rücktritt nach 12 Jahren, Nachfolger soll im Jänner feststehen. Ein wenig Wehmut schwingt mit: "Immerhin war der Karmeliterplatz fast 20 Jahre lang in verschiedenen Funktionen mein Arbeitsplatz", erklärt Bernd Schönegger. Fast genau auf den Tag zwölf Jahre lang war er Stadtparteigeschäftsführer. "Diese Funktion lege ich nun, verbunden mit meinem Ausscheiden aus dem Nationalrat, zurück." Es seien spannenden, lehrreiche Jahre gewesen, Schönegger begleitete höchst erfolgreich vier...

  • 21.11.17
Politik
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 aus der Steiermark.

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition gehen soll. "Christian Kern soll als Oppositionschef weiterarbeiten. "...

  • 15.10.17
Politik
Nationalratswahl 2017 - Wahlergebnisse der Obersteiermark (Ennstal, Murtal, Leoben, Bruck, Mürztal).

Nationalratswahl 2017 in Österreich - Wahlergebnis der Obersteiermark

ÖVP und FPÖ mit deutlichen Zugewinnen, die SPÖ verliert leicht bzw. kann das Niveau von 2013 halten. Die Grünen stürzen schwer ab, Peter Pilz ist weit mehr als nur eine Randnotiz. Die Neos sehr solide. Alle Bezirksergebnisse, alle Gemeindeergebnisse sind hier zu finden. Bruck-Mürzzuschlag Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag büßt die SPÖ mit 1,68 Prozent doch mehr ein, als es der bundesweite Trend prognostiziert.. Mit 33,81 bleibt sie die Nummer eins im Bezirk. Die FPÖ rückt mit 31,61 Prozent...

  • 15.10.17
  •  1
Politik
3 Bilder

Steiermark: Hermann Schützenhöfer mit 99,5 Prozent zum VP-Chef gewählt

Schützenhöfer startet damit in seine vierte Periode als Landesparteiobmann. "Wir zeigen, dass ein neuer politischer Stil, den wir uns auch auf der Bundesebene wünschen, auch unter scheinbar ewigen Konkurrenten möglich ist – auch nach Phasen härtester Auseinandersetzung.“ Die Steiermark sei erfolgreich, weil man das Miteinander in den Mittelpunkt stelle, weil in der Regierung vertrauensvoll zusammengearbeitet würde. Mahnende Worte, die Hermann Schützenhöfer seinen Parteifreunden in der Grazer...

  • 09.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.